Archiv

Eicheln essen
Gerne bringen wir von Herbstspaziergängen Eicheln mit nach Hause. Wir zeigen Ihnen, wie Sie giftige Eicheln in schmackhaftes Essen verwandeln
Samuraiwespe in Deutschland entdeckt: Warum Landwirte sich freuen
Eine winzige Schlupfwespe könnte ein riesiges Problem für Obst- und Gemüsebauern lösen
Kopernikus
Eigentlich will Nikolaus Kopernikus um 1510 nur die Bahnen der Planeten korrekt berechnen – und macht dabei eine grundstürzende Entdeckung
Markus Rex, Polarstern
Die Polarstern ist von ihrer größten Fahrt zurückgekehrt. Die aufwändigste Arktisexpedition aller Zeiten geht damit zu Ende. Die Forscher um Expeditionsleiter Markus Rex haben unzählige Daten im Gepäck. Doch: Wirklich angekommen ist die Crew nach...
In einem der größten Flüchtlingslager der Welt zeigt sich die Wichtigkeit des Welternährungsprogramms
Jedes Korn Reis zählt für Aziza Bourgut. Sie sorgt in Bangladesch dafür, dass die Menschen im größten Flüchtlingslager der Erde zu essen haben. Die Sudanesin bewegt dort Tausende Tonnen Lebensmittel, kämpft gegen Unterernährung, Sexismus und...
Äpfel
Rund 25 Kilogramm Äpfel isst jeder Deutsche im Jahr! Doch um kaum ein Obst ranken sich auch mehr Mythen. Wir räumen mit den gängigsten Behauptungen auf
Zacarias da Mata-stock.adobe.com
Mindestens bis ins 18. Jahrhundert zurück reichen die Wurzeln der chinesischen Geheimgesellschaften, in denen sich anfangs Arme und Schwache zusammengeschlossen hatten, die aber schon bald kriminell werden - als Schmuggler, Räuber und Erpresser....
Maus
Der Verein "Ärzte gegen Tierversuche" prämiert jedes Jahr den sinnlosesten und grausamsten Tierversuch in deutschen Laboren mit dem "Herz aus Stein". Dieses Jahr erhält den Negativpreis das Universitätsklinikum des Saarlandes
Hund und Mädchen schlafen
Besonders wenn in Herbst und Winter die Temperaturen sinken, stellen sich viele Haustierbesitzer die Frage: Können Menschen Hunde mit Grippe anstecken? Wir klären auf
Blutspende
Seltenes Blut: Von 7,5 Milliarden sind nur 40 Menschen mit der Blutgruppe RhNull bekannt
Lüften im Winter
Wir verbringen in Herbst und Winter mehr Zeit in geschlossenen, geheizten Räumen. Dadurch steigt das Infektionsrisiko - vor allem, wenn nicht richtig gelüftet wird. Experten erklären, warum der Luftaustausch jetzt besonders wichtig ist
Chemie-Nobelpreis-Trägerinnen
Zwei Forscherinnen ist der wohl bedeutendste Durchbruch der vergangenen Jahre in der Genforschung gelungen und sind damit nun mit dem Chemie-Nobelpreis ausgezeichnet worden: Sie enträtselten einen Mechanismus, mit dem sich das Erbgut so gezielt...
Svalbar
Beliebt bei Einheimischen und Touristen, ist die Svalbar ein Besuchermagnet in Longyearbyen. Nun sucht die Bar, durch deren Fenster auch mal Eisbären neugierige Blicke werfen, einen neuen Eigentümer
Asiatische Riesanhornisse
In Nordamerika breitet sich die Asiatische Riesenhornisse aus. Doch Forscher sind entschlossen, ihren Vormarsch zu stoppen. Denn die Spezies plündert ganze Bienenvölker
Revolte gegen Washington: Der Jayuya-Aufstand
Jahrzehntelang beuten die USA Puerto Rico wirtschaftlich aus – und schicken Jagdbomber, als dort im Oktober 1950 ein Aufstand entbrennt
Auf dem Schwalberstieg über das Moselplataeu
Das ist ja die Höhe! An den steilen Flanken spielt der Wein die Hauptrolle im großen Landschaftskino

Seiten