Archiv

Mustang - Flucht aus den Bergen
Die Bewohner des 4000 Meter hoch gelegenen Dorfes Samzong starten in eine unsichere Zukunft. Sie müssen umziehen, denn ihnen fehlt infolge des Klimawandes das Wasser zum Überleben. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 25. Oktober...
Arktis – ein Junge wird Jäger
GRÖNLAND: Auf einer tagelangen Reise durch die weiße Wüste der Arktis wird der junge Inuit Qaaqqukannguaq die Kunst der Polarjagd von seinem Vater lernen. Mit VIDEO
Kanadas dunkler Schatz – Im Ölrausch von Alberta
Die Ölsand-Minen Albertas ziehen Arbeits- und Glückssuchende aus aller Welt an. Doch vor allem die Ureinwohner kämpfen gegen die naturzerstörerische Ölgewinnung. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 9. Mai um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Sulawesi, die letzten Seenomaden
Seit mehr als drei Jahrhunderten durchstreift das Volk der Bajau als Fischer, Jäger und Sammler die Meere zwischen Indonesien, Malaysia und den Philippinen, ihre Heimat ist ihr Holzboot. Die "360° - GEO Reportage" am Donnerstag, 27.8...
Gefunden: die besten GEO-Remix-Regisseure
Die Gewinner: ARTE stellte fünf Folgen der 360° - GEO Reportage zum Download und Remixen bereit. Erlaubt war, was Spaß macht: neue Story, neue Sounds, Spezialeffekte. Die sieben kreativsten Fünfminüter stehen nun fest und werden am 26. Januar...
Mezcal, Hochprozentiges aus Mexiko
Die Familie des Agavenbauers Don Felipe aus der Region Oaxaca will ihr hochprozentiges Geschäft ausbauen: Sie brennt seit Generationen den Agavenschnaps Mezcal, Muttergetränk des Tequilas. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 2....
Tanganjikasee, vom Kanonenboot zum Passagierschiff
Oldtimer-Fähre: Das fast 100 Jahre alte Passagierschiff "Liemba" - erbaut als "Graf von Goetzen" - schippert Menschen und Waren über den ostafrikanischen Tanganjikasee. MIT VIDEO
Jerusalem im Morgengrauen
Müllkonflikt: In Jerusalem hat sogar die Abfallentsorgung religiöses Konfliktpotential. Doch ein jüdischer und ein arabischer Müllmann haben es geschafft, ihr Team zwischen Heiligtümern und Unrat perfekt zu organisieren. Die "360° - GEO...
Champagner für alle!
In den Weinbergen der Champagner-Dynastie Taittinger bei Reims beginnt im Herbst die "fünfte Jahreszeit": Traubenernte für den edlen Perlwein. Mit VIDEO
Cocos Island – Paradies für Haie?!
Um Cocos Island vor Costa Ricas Pazifikküste erforschen Biologen die lokalen Haiarten, während Fischer illegalen Handel mit deren Finnen betreiben. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 27. Februar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Kanada, Indianer schreiben Geschichte
Ein historisches Gerichtsurteil hat den kanadischen Xeni Gwet'in vom Stamm der Chilcotin das Reservat zugesprochen, auf dem sie seit Jahrzehnten leben. Doch hilft ihnen ihr Sieg auch im Kampf gegen ein Minenprojekt, das neben einem ihrer...
Mohair, das Garn der Guten Hoffnung
Die wertvolle Mohair-Wolle stammt von Angoraziegen aus der Karoo-Wüste. Ihre Aufzucht verspricht einheimischen Frauen eine Zukunft. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 17. Januar um 19.30 Uhr, Mit VIDEO
Lettland, das Land der Sänger
Vor rund 15 Jahren spendeten Lieder den Letten Kraft im Kampf um nationale Unabhängigkeit - heute wird das Singen im Chor mehr und mehr zur Popkultur. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 7. Mai um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Azoren, das Geschäft mit den Walen
Die Bewohner der Azoren-Inseln haben früher Wale gejagt, heute sind die Küstengewässer ein Hotspot für Whale-watching-Unternehmen. Doch sie stellen auch eine mögliche Gefahr für das sensible Naturparadies dar. Die "360° - GEO Reportage"...
Slab City - wildes Leben in der Wüste
Aussteiger-Paradies: In der Wohnwagensiedlung Slab City in der Colorado-Wüste leben Hippies, Künstler und sonnenhungrige Rentner ohne Wasser und Strom, dafür mietfrei und unbehelligt von gesellschaftlichen Zwängen. Die "360° - GEO Reportage...
Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe
In einer Familienwerft im Emirat Ras al Khaimah bauen 25 Schiffszimmermänner noch traditionelle Dhaus aus Holz. Wann bloß wird die 30-Meter Yacht für einen reichen Katarer fertig? Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 14. Mai um 19...
Polen, Winter in den Waldkarpaten
In den polnischen Vorkarpaten haben sich erstaunlich viele Glaskünstler etabliert. Zu Weihnachten herrscht Hochbetrieb: Christbaumkugeln, Vasen und Ikonen müssen eilig fertig gestellt werden. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 26...
Die Baumkletterer von Kalifornien
Per Seil erklimmen ein paar kalifornische Kletterprofis die bis zu 90 Meter hohe Mammutbäume, um sie zu vermessen und neue Triebe zu ernten. Denn Waldbrände und Rodungen bedrohen die majestätischen Riesen. Die "360° - GEO Reportage" am...
Kambodscha, Ratte süß-sauer
Zwei Monate im Jahr ist im Schwemmland des kambodschanischen Tonlé Sap Sees Jagdsaison: Dann werden Ratten gefangen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 6. Juni um 19.30 Uhr Mit VIDEO
Der Fröhliche Friedhof von Rumänien
Die Bewohner des Dorfes Sâpânta in Maramures sind stolz auf ihren „Fröhlichen Friedhof“. Bunte Gemälde und kunstvolle Schnitzereien erzählen die Lebensgeschichten der 800 Verstorbenen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 19. April...
Die andere Seite des Paradieses
In der Medina: Als einer der letzten Gerber von Fés bearbeitet Simohamed El Ouzzani seine Felle noch mit Gips und Taubenmist. Doch Schmuggelware bedroht sein Geschäft. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (19. Februar) um 19.30 Uhr und...
Insekten, unser Speiseplan für morgen?
Ein französisches Paar bereitet in Andalusien die Ernährungs-Revolution vor: Sie züchten Maden, Fliegen und Heuschrecken für Lebensmittel. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 19. März um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar
Auf Madagaskar floriert der Schmuggel mit der Goldenen Schnabelbrustschildkröte. Das Tier ist mittlerweile so selten, dass Naturschützer es mit Waffen vor Räubern und Sammlern schützen müssen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den...
Die besten Hütehunde von Wales
Hütehunde: Border-Collies halten in Wales rund elf Millionen Schafe beisammen. Farmer Watkins trainiert sein Rudel für die Weltmeisterschaft – gegen die Konkurrenz aus 23 Ländern. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 7. September...
GEO
Kap Hoorn: An der vom Wind und Wellen umtosten Küste Feuerlands sticht Kapitän Carlos Barría in See, um die riesigen Königskrabben zu fischen. Er ist einer der letzten Fischer des Yagan-Volksstamms. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag,...
Sardinien, Stolz und Ehre hoch zu Ross
Mit einem wilden Pferderennen ehren die Einwohner eines sardischen Hirtendorfes Anfang Juli ihren "Heiligen" Konstantin. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 2. Februar um 9.40 Uhr. Mit VIDEO
Hamburg, die Stadt der Schwäne
Ein speziell nur dafür zuständiger Schwanenvater umsorgt Hamburgs stolze Alsterschwäne. Die majestätischen Vögel sind eng mit der Geschichte der Hafenstadt verbunden. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 2. Mai um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Andalusien – Edle Pferde, wilde Stiere
In Andalusien erlebt die Transhumanz eine Renaissance: Die Viehzüchter-Familie Belenchon treibt ihre 400 Rinder und 2300 Schafe in 20 Tagen 400 Kilometer hoch auf die Sommerweiden. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 16. April um...
Spreewald – Kähne, Köche, Klapperstörche
Der Spreewald südlich von Berlin ist ein verwunschener Landstrich, der mit einem ganz eigenem Zeitgefühl und alten Bräuchen gestresste Großstädter magisch anzieht. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 20. Februar um 19.30 Uhr. Mit...
Rezept: Brotzeit-Salate
Salate, die knackig bleiben, auch wenn man eine längere Wanderung unternehmen möchte? Sind etwas sehr Feines! Hier finden Sie die Rezepte - für einen Sellerie-Salat und einen Gurken-Brotsalat

Seiten