Archiv

Eine Frau während des Orgasmus
Kaum etwas empfinden Menschen als so beglückend wie einen Orgasmus. Doch was genau löst in unserem Körper jenen berauschenden Höhepunkt aus? Und erleben Männer und Frauen ihn unterschiedlich?
Cholera in Hamburg: Ein Lehrstück über den Umgang mit Epidemien
Die Hitze lähmt 1892 das Leben der Hamburger – und weckt ihren Gegner: In der Elbe vermehrt sich ein Bakterium, das die Stadt verheeren und für immer verändern wird. Ein Lehrstück
GEOlino LIVE kommt wieder zu euch nach Hause!
Räumt die Terassenmöbel zur Seite, rollt den Tanzteppich aus – GEOlino Live@home geht in die zweite Runde! Bei der Sommer-Ausgabe unseres Online-Mitmachkonzerts für die ganze Familie musizieren diesmal das Elektropo-Duo Glasperlenspiel, der Sänger...
Bäume fällen für den Klimaschutz
Schottland fördert die Renaturierung seiner lange vernachlässigten Moore. Sie speichern mehr Kohlenstoff als Wälder und bilden so ein Bollwerk gegen den Klimawandel
Virtuell am Wochenende der Langeweile entfliehen
Das Virus zwingt uns, weiter zu Hause zu bleiben. Doch langweilen müssen Sie sich nicht: Sie können stattdessen virtuell verreisen, kochen lernen oder auf Verbrecherjagd gehen
Bitte checken: Lassen sich Corona und Grippe vergleichen?
Tobias Hamelmann nimmt sich kursierende Falschmeldungen rund um das Corona-Virus vor und erläutert, wie er sie als solche identifiziert. In dieser Folge: Warum kann man eine Grippewelle nicht mit der aktuellen Corona-Pandemie vergleichen?
Maurice Hillemann
Seinen Namen kennen hierzulande nur wenige. Dabei bewahrt seine Arbeit bis heute viele Menschen vor dem Tod. Maurice Hilleman entwickelte rund 40 Impfstoffe - und musste sich dennoch gegen Beschimpfungen und Morddrohungen wehren
Blaumeise
Seit Anfang März sterben viele Blaumeisen an einer Lungenentzündung. Verantwortlich ist ein Bakterium, das 2018 zum ersten Mal in Deutschland aufgetreten ist und den Populationen erheblich zusetzt - sie sind wohl um ein Fünftel geschrumpft
Sydneys beliebte Strände vor und während des Lockdowns
Bondi Beach menschenleer und der legendäre Icebergs Pool ohne Wasser - so zeigen sich die sonst beliebten Orte der australischen Metropole Sydney während der Ausgangssperre. Zwei Fotografen haben sowohl den normalen Alltag als auch die Leere aus...
Norilsk
Die Organisation »Pure Earth« listet die schlimmsten Giftorte der Welt. Bergwerksgegenden sind besonders oft betroffen
Warum auf Finnlands Straßen kaum noch Obdachlose leben
In Finnland leben immer weniger Menschen auf der Straße. Hinter dem Erfolg steckt ein Programm, das Betroffenen konsequent Wohnraum vermittelt – bedingungslos und schnell
Panama, Coiba
Coiba, einsamer Archipel im Pazifik vor Panama, ist ein Glücksfall des Lebens - weil es die Hölle war: eine Strafkolonie. Daher hat die Natur sich hier unberührt entwickelt. Und erlaubt neue Aufschlüsse über die Evolution
Drei Finger
Vor lauter Empfehlungen kann man im Bemühen um ein nachhaltiges Leben schon mal den Überblick verlieren. Diese drei Tipps helfen, ihn zu behalten
Mayotte - Europas exotischste Ecke
Mayotte, die südlichsten Inseln des Archipels der Komoren, sind ein außergewöhnlicher Mix aus Afrika und Europa. Vor allem aber punktet die Inselgruppe mit prächtiger Natur
Heim-Quiz-Show mit KIKA-Moderator Tom Lehel
Ihr habt das Fernsehen durchgezappt? Instagram, TikTok und Youtube sind auch langweilig geworden? KIKA-Moderator Tom Lehel hat da was für euch – eine Comedy-Quiz-Show zum miträtseln und schieflachen. Und zu gewinnen gibt es auch etwas …
Boston, 1919
Am 15. Januar 1919 erschüttert ein bizarres Unglück die USA als im Bostoner North End ein Tank mit Zuckersirup platzt. Die zähe ­Masse richtet tödliche Verwüstungen an. Darauf folgt einer der größten Zivil­prozesse der damaligen Zeit, um die...
Training per Youtube
Wegen der Corona-Pandemie steht das Sportvereinsleben in Deutschland still. Fußballspiele? Abgesagt. Normales Training? Findet auch nicht statt. Das heißt aber nicht, dass wir uns nicht mehr bewegen können – schließlich gibt es für so gut wie...
Baumkronen von unten gesehen
Viele Baumarten halten auch im dichten Blätterdach des Waldes einen respektvollen Abstand zu ihren Nachbarn. Warum machen sie das - und wie?
Junge mit Tablet
Schon unter normalen Umständen ist der Medienkonsum in vielen Familien ein ständiger Zankapfel. In der Corona-Krise verschärfen fehlende Betreuungsangebote und gesperrte Spielplätze den Konflikt. Im Interview stellt Psychologin Patricia Cammarata...

Seiten