Archiv

Wissenstest: Das Wattenmeer
Wann entstand das Wattenmeer? Seit wann gehört es zum Unesco-Welterbe? Was ist ein Priel? Testen Sie Ihr Wissen!
Wissenstest: Hafen
Wer hat die Aufgabe, ein Schiff sicher aus dem Hafen zu bringen? Wie nennt man das Entladen von Schiffen? Was ist ein Freihafen? Testet euer Hafen-Wissen!
Aus der Mülltonne frisch auf den Tisch
Immer mehr Menschen gehen nachts auf die Suche nach essbarem Abfall. Denn in den Müllcontainern der Supermärkte landet vieles, was noch bedenkenlos genießbar ist
Städtereise: Das jüdische Krakau
Wie Sie die jüdische Seele der polnischen Stadt entdecken? Durchs Viertel Kazimierz streifen, Gefilte Fisch essen und abends einer Klezmerband zuhören
"Wir geben der Jugend eine Stimme"
Politik interessiert Jugendliche, da sind sich Heidrun Fritze und Andreas Deutinger ganz sicher. Wer könnte es besser als sie wissen? Wohl niemand, denn die beiden UN-Jugenddelegierten. Wir stellen sie im Interview vor
Müllgräberstimmung
Es ist nicht alles Müll, was stinkt: Auf deutschen Deponien schlummern tonnenweise Rohstoffe. Bald könnte es sich lohnen, den Schatz zu heben
Endlich Weltnaturerbe!
Der Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer ist Unesco-Weltnaturerbe. Das hätte Hamburg früher haben können. Und was bedeutet das eigentlich?
Deutsch-französische Begegnung
Die Spielerinnen der Fußballnationalmannschaften: Auf dem Platz sind sie Kontrahentinnen. Im Leben verbindet sie die Leidenschaft zum Spiel mit dem Ball. Lest hier das Interview mit Anja Mittag und Gaetane Thiney
GEO
Die französische Karibikinsel Guadeloupe lebt von und mit Rum. Pünktlich zu Karneval beginnt in der ältesten Brennerei Longueteau die Zuckerrohrernte. (c)MedienKontor
GEO
Ein Schweizer betreibt in Bahía eine der größten Smaragdminen Brasiliens. Doch die Konkurrenz um die moosgrünen Edelsteine wird immer härter. Entspannung findet auch er beim Karneval. (c)MedienKontor
Grüner Etikettenschwindel
Immer mehr Produkte werden als "nachhaltig", "ökologisch" oder einfach "natürlich" beworben. Auch solche, die es gar nicht sind. Verbraucher- und Umweltschutzverbände gehen gegen das Greenwashing gerichtlich vor
Das Geschäft mit dem Stoff
Ein Großteil der aussortierten Kleidung in Deutschland landet in Altkleidersammlungen. Ein Interview mit Andreas Voget vom Dachverband FairWertung über Geschäftemacherei und Wohltätigkeit
Serengeti bleibt unberührt
Die Serengeti wird nun doch nicht von einer Trasse für LKWs und PKWs durchquert. Das teilte der tansanische Umweltminister Ezekiel Maige vor wenigen Tagen dem UNESCO Welterbe-Komitee mit
Wissenstest: Paris
Paris - die Stadt, in der sich nicht nur Verliebte verliebt fühlen können. Wie gut kennen Sie sich aus mit den Merk- und Sehenswürdigkeiten der Weltstadt? Testen Sie Ihr Wissen!
Spielerische Problemlösung
In speziellen Online-Spielen geben Nutzern den Rechnern Nachhilfe in humanoider Intelligenz - so lange, bis die Schüler die Lehrer übertreffen
Wissenstest: Gewürze
Wo wächst der Pfeffer? Was hat es mit den „Gewürzinseln“ auf sich? Welches Gewürz zählt zu den teuersten der Welt? Macht den gepfefferten Wissenstest!
Ab in die Tonne
Täglich werden Lebensmittel aussortiert, die eigentlich noch essbar wären. Das gilt für Supermärkte genauso, wie für Privathaushalte. Doch was passiert mit den "schlechten Lebensmitteln"?
Grüne Oasen oder riskante Altlasten?
Der Wald bekommt derzeit viel Aufmerksamkeit, weitgehend unbeachtet bleiben bislang dagegen Stadtwälder. Im Interview erläutert Geograph Michael Dohlen, wie es den grünen Oasen geht
GEO
Die Hafensicherheitsbeamten Matthias Flade und Frank Dittrich kontrollieren die Gefahrgutcontainer im Hamburger Hafen. Dabei stellen sie fest: Nur 20 Prozent der von der Polizei inspizierten Container erfüllen alle Vorschriften
Bücher und Links
Gut vorbereitet: Bevor es auf die große Reise geht, sollte sich jeder Globetrotter gründlich einlesen. Hier gibt es ein paar Lektüre-Tipps
Grün reisen: Naturgesetze
Was kann das Klimahotel, was darf der Biohof, und was will der Sticker mit einer Blüte versprechen? Pfade durch den Dschungel der Ökobegriffe und -zertifizierungen
Wärme aus dem Schutzraum
Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg wird ein Bunker zum Kraftwerk umgebaut. Er soll die Nachbarschaft mit grüner Energie versorgen
GEO
Ein wundersames Dorf, Urubichá. Nur ein Telefon, ein Auto und der Strom fällt immer wieder aus. Die Indio-Kinder vom Volk der Guarayo üben ihre Bach- und Vivaldi-Partituren eben im Licht von Petroleumlampen. Denn sie lieben Bach und Vivaldi. Sie...
GEO
Kinotipp: Mr. Poppers Pinguine
Eine lebenswichtige Mission
Hamburger Grundschüler lassen sich zu Agenten ausbilden - den sogenannten Aqua-Agenten. Mit Gummistiefeln und Keschern ausgestattet, erkunden Viertklässler die Bedeutung des Wassers

Seiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben