Archiv

Buchtipp: Der Schrecksenmeister
Der beißende Hunger treibt die Kratze Echo in die Hände des finsteren Schrecksenmeisters Eißpin. Der will die Kratze mästen, um dann ihr Fett für alchimistische Experimente zu verwenden. Ein Monat in Saus und Braus, dann der Tod - kann Echo diesem...
Gemeinsam sind sie stark
Wenn das Bienchen mit dem Blümchen, die Blattlaus mit der Ameise und der Clownfisch mit der Anemone, dann nennt man das ... richtig! Symbiose!
Kreationismus: "Kein Grund zur Sorge!"
In einem GEO.de-Interview kritisierte der Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera den Vormarsch des Kreationismus in Deutschland. GEO.de setzt die Kontroverse fort - mit einem Beitrag des Molekularbiologen Siegfried Scherer, der als einflussreicher...
Fidschi-Tagebuch, Teil 14: Alles wächst im Paradies
Paradiesische Zustände im Garten von Luisa und Finn: Sowohl die selbstgepflanzte Bananenstaude, als auch das Papayabäumchen wachsen und gedeihen. Und auch die Hündin Cindy wird bald kleine Welpen in die Welt setzen
Populäre Irrtümer: Gesundheit und Ernährung
Lässt sich ein Ei leichter pellen, wenn man es vorher abschreckt? Schwitzt man bei schwülem Wetter mehr? Oder können Vitamine auch gesundheitsschädlich sein? Was stimmt und was stimmt nicht? Prüft euer Wissen!
Kitebuggying: Im Bann des Drachen
Ein tiefergelegtes Dreirad, ein eigensinniges Fluggerät, ein endloser Strand - das sind die Zutaten für Kitebuggying. Im Nordseebad Sankt Peter-Ording kann man den neuen Sport in zwei Tagen lernen. Heißt es. Marc Hasse hat sich reingehängt
Unterschlupf für Braunbären
Im Bärenwald Müritz können Braunbären Tag und Nacht im Wald umherstreifen, im Teich ein Bad nehmen und sich nach Herzenslust Höhlen graben – fast wie in freier Wildbahn. Bären, die zuvor in engen Zwingern leben mussten, sollen hier ein besseres...
GEO
Die Biologin Erica Rosenblum hat erforscht, wie sich bei Echsen die Farbe der Haut der Umgebung anpasst
GEO
Eine parasitäre Wespenart saugt ihren Wirt zunächst aus - und macht ihn dann auch noch zu ihrem Bodyguard
GEO
Forscher sind der Bedeutung des Erde-Essens bei Schimpansen auf die Spur gekommen
Das Gewinner-Foto!
Ihr habt euch entschieden! Das Foto von Bingooo hat für euch das Thema "Freundschaft" am besten zum Ausdruck gebracht. Im Oktober-Heft von GEOlino wird das Bild auf der "Für Euch"-Seite zu sehen sein. Außerdem kann Bingooo sich...
"Der Kreationismus ist ein florierendes Business"
Schuf doch Gott den Menschen? Zweifel an Darwin kommen auch in Deutschland immer mehr in Mode. Doch eine wachsende Gruppe von Wissenschaftlern organisiert den Widerstand. GEO.de sprach mit ihrem Wortführer, dem Evolutionsbiologen Ulrich Kutschera
Fidschi-Tagebuch, Teil 13: Das Haus nimmt Form an
Langsam nimmt das neue Zuhause von Luisa und Finn Gestalt an. Badehäuschen und Haupthaus stehen schon. Und warum es besser ist, auf Fidschi ein Haus mit vielen Fenstern zu haben, erklärt Luisa euch im vorletzten Tagebucheintrag
Designt eure eigenen T-Shirts
T-Shirt, Stofffarbe, Pinsel und eine gute Idee - das ist alles was ihr braucht, um aus eurem T-Shirt ein echtes Designerstück zu machen. Oder ihr nehmt einfach eine von unseren Vorlagen. So oder so: es macht einen Heidenspaß!
Spieletests: Teil 28
Diesmal entführen euch die PC-Spiele in drei völlig verschiedene Welten: Die Welt der Mathematik, die der Piraten und euer eigenes Zuhause. Neugierig? Viel Spaß!
Fidschi-Tagebuch, Teil 12: Das Meer als Spielplatz
Bei Südseeinsel denken immer alle an einen tollen Sandstrand. Stimmt aber nicht immer. Der Hausstrand von Finn und Luisa hat dafür aber andere tolle Sachen zu bieten
Meine erste Insel
Bereits als Kind träumte GEO-Special-Redakteur Markus Wolff von der großen weiten Welt. Weil seine Familie jedoch lieber in den Schrebergarten fuhr, bastelte er sich seine Trauminsel einfach selbst
Buchtipp: Von Drachen und Elfen
Ihr könnt von Geschichten über Elfen und Drachen nie genug kriegen? Dann haben wir einen tollen Buchtipp für euch!
Wo drückt denn der Schuh?
Wenn jemandem redensartlich der Schuh drückt, dann befindet er sich in einer unangenehmen Lage. Wir erklären, wie die Redewendung entstand und was genau sie bedeutet.
Fidschi-Tagebuch, Teil 11: Fisch als Pausenbrot
Auf Fidschi hat man Immer frischen Fisch auf dem Tisch. Sogar in der Schulpause gibt es gegrillte Meeresbewohner – mit Chips und Gurke
Hockey: Hier geht es Schlag auf Schlag
Einmal im Jahr treffen sich in Bad Kreuznach rund 800 Mädchen zwischen acht und 17 Jahren, um ein Wochenende lang Hockey zu spielen und Spaß zu haben. Diesmal waren GEOlino-Reporter mit von der Partie. Mit Fotoshow
Seifenblasen selber machen - so geht's!
Toll, wie Buckelwale Blasen blasen können. Welche Vorteile es bringt, Riesenblasen zu machen? Es macht Spaß!
nach oben