Archiv

Haare bei Tieren: Ein Fell für jeden Zweck
Tiere gehen nicht zum Frisör. Fasson und Tönung ihres Fells sind ihnen naturgegeben; dienen den Spezies zur Abschreckung, Tarnung, als Schwimmanzug oder Sinnesorgan
GEO
Forscher haben die Zone entdeckt, von der vor 600 000 Jahren heftige Ausbrüche der Eifelvulkane ausgingen. Sie ist heute noch aktiv
Kornkreise: Gag oder Phänomen?
Sind die eigentümlichen Muster mehr als nur Schwindel? Dies behaupten Kornkreisforscher weltweit und präsentieren neue merkwürdige Theorien
GEO
Renaturierungsmaßnahmen von Torfmooren zeigen erste Erfolge - und statt auf Torf kann auf Ersatzmaterialien zurückgegriffen werden
GEO
Klimaschwankungen zwingen Flamingos in Ostafrika zur Wanderung durch den ostafrikanischen Grabenbruch
Wolf im Wald hinter einem Baumstamm
Im Nationalpark Bayrischer Wald sind zwei Jungwölfe aus ihrem Gehege entkommen und stromern seither durchs Unterholz. Ein Grund zum Fürchten? GEO EXPLORER untersucht, warum der Mensch dem Wolf nicht traut
Ökologie: "Soko Wolf"
Zum ersten Mal seit 150 Jahren hat sich wieder ein Rudel von Canis lupus in Deutschland angesiedelt, eingewandert aus Westpolen. Nun trüben blutige Zwischenfälle das frohe Ereignis
Tour de France: Champagner und Cognac
Bei seiner Tour de France lehnte Autor Hans Zippert Doping entschieden ab. Dafür ließ er sich vom Land und seinen Nationalgetränken in heiteren Rausch versetzen - und direkt von Quelle zu Quelle fahren
GEO
Fabriken ging der Dampf aus, Investoren verloren die Lust. Dann kamen fantasievolle Liebhaber von spröden Quartieren und entfachten in Zürich-West ein Metropolenfieber
Paläontologie: Kronzeugen der Schöpfung
In China sorgen Paläontologen derzeit für Schlagzeilen: Sie entdeckten 550 Millionen Jahre alte Fossilien - samt konservierter Weichteile
Sardinien
Aus umgebauten Lagerhäusern entstand das eigenwillige Hotel "Le Dune" auf Sardinien. Ein Fluchtpunkt im Naturschutzgebiet, mit fünf Kilometern Strand. Lesen Sie das Sardinien-Portrait im Special "Italiens Inseln".
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben