Archiv

Florenz, Fußball bis aufs Blut
Fußballkämpfer: Beim "Calcio Storico Fiorentino", dem historischen florentinischen Fußball, spielen Teams verschiedener Stadtteile in Kostümen und mit brutalen Regeln um Sieg und Ruhm. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den...
Mit dem Wanderbarden durch Aserbaidschan
Der 40-jährige Nemet Gasimli reist als traditioneller Sänger und Erzähler durch Aserbaidschan - ein Land mit mehreren Klimazonen und einem krassen Gegensatz zwischen der Provinz und der boomenden Hauptstadt Baku. Die "360° - GEO Reportage...
Die Rettungshunde vom Gardasee
Am Gardasee werden Neufundländer, Labradore und Retriever zu Rettungsschwimmmern ausgebildet. Zum Trainingsprogramm der Hunde und ihrer Herrchen gehört auch ein Sprung aus dem Helikopter. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 12....
Der Andenkondor, König der Lüfte
Anden-Flieger: Ein Ornithologe und ein Paraglider erforschen gemeinsam die Flug- und Lebensweise des Andenkondors - mit drei Metern Flügelspannweite der größte Vogel der Welt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (18. August) um 19.30...
Palawan, das Dorf der Gefangenen
Gefängnisinsel: Die Iwahig-Strafkolonie auf der philippinischen Insel Palawan ist selbst unter Schwerverbrechern gefürchtet. Doch wer sich gut hält, darf mitsamt seiner Familie ins Freiheitsdorf ziehen. Die "360° - GEO Reportage" am...
Auf der Spur des spanischen Luchses
Luchs-Retter: Um den Iberischen Luchs vor dem Aussterben zu retten, hat die EU das teuerste Artenschutzprogramm aller Zeiten gestartet. Seither hat sich die Population in Südspanien auf 180 Tiere verdoppelt. Mit VIDEO
Rum auf Guadeloupe
Die französische Karibikinsel Guadeloupe lebt von und mit Rum. Pünktlich zu Karneval beginnt in der ältesten Brennerei Longueteau die Zuckerrohrernte. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 18. Januar 2014 um 19.30 Uhr
In den Smaragdbergen von Bahia
Ein Schweizer betreibt in Bahía eine der größten Smaragdminen Brasiliens. Doch die Konkurrenz um die moosgrünen Edelsteine wird immer härter. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 23. März um 9.45 Uhr. Mit VIDEO
Jordanien, Dynastie der Pferde
Wüstenpferde: Im Königlichen Gestüt von Jordanien werden weltberühmte Araberpferde gezüchtet. Ein Stallbursche hofft, mit seinem Schützling den Wadi Rum Cup zu gewinnen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (2. Juni) um 19.30 Uhr und...
Die Halligen, mitten im Winter, mitten im Wasser
Die Halligen, mitten im Winter, mitten im Wasser: 110 Menschen leben auf Langeneß, versorgt von einem Lädchen und der Schmalspurbahn Lore – sofern nicht wieder eine Sturmflut übers Watt tobt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (4....
Stilikone Panamahut
Es sind die berühmtesten Hüte der Welt, geflochten werden sie indes in Ecuador. 10.000 Euro kostet ein Luxus-Exemplar, nun kämpfen die Flechterinnen für fairere Löhne. Die "360° - GEO Reportage" am Dienstag, den 7. Juli um 12.25 Uhr Uhr
Armenien, die Früchte aus dem Paradies
Paradiesbauer: In Armenien verteidigt der Granatapfelproduzent Mukutsch Bojadyan seine süßen Früchte gegen Wetterkapriolen, Wasserknappheit – und gegen verfressene Braunbären. Mit VIDEO
Champagner für alle!
In den Weinbergen der Champagner-Dynastie Taittinger bei Reims beginnt im Herbst die "fünfte Jahreszeit": Traubenernte für den edlen Perlwein. Mit VIDEO
Großglockner, König der Hochalpen
Leben am Großglockner: Jeden Sommer zieht die Familie des Bergführers Toni Riepler auf die 2600 Meter hoch gelegene Glorerhütte, auf halbem Weg zum Gipfel Österreichs. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 6. Dezember um 19.30 Uhr....
Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe
In einer Familienwerft im Emirat Ras al Khaimah bauen 25 Schiffszimmermänner noch traditionelle Dhaus aus Holz. Wann bloß wird die 30-Meter Yacht für einen reichen Katarer fertig? Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 14. Mai um 19...
Die Bärenhunde von Nevada
Hunde vertreiben in Nevada Schwarzbären aus der Zivilisation, damit sie nicht getötet werden müssen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 30. April um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Myanmar – per Zug durch die Zeit
Der Mandalay-Lashio-Express verbindet die Tiefebene mit dem Hochland Myanmars – eine so wichtige wie fragile Lebensader für die Bewohner. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 9. April um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Cocos Island – Paradies für Haie?!
Um Cocos Island vor Costa Ricas Pazifikküste erforschen Biologen die lokalen Haiarten, während Fischer illegalen Handel mit deren Finnen betreiben. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 27. Februar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Spreewald – Kähne, Köche, Klapperstörche
Der Spreewald südlich von Berlin ist ein verwunschener Landstrich, der mit einem ganz eigenem Zeitgefühl und alten Bräuchen gestresste Großstädter magisch anzieht. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 20. Februar um 19.30 Uhr. Mit...
Sibirien, der Kapitän und die Lena
Drei Monate im Jahr ist die Lena, Sibiriens mächtigster Strom, eisfrei. Zeit für Kapitän Wassiljewitsch, die Fischersiedlungen zu beliefern. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 23. Januar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Valparaíso, die Stadt der Aufzüge
Um die alten Standseilbahnen im chilenischen Valaparaíso zu warten, ist Chefmechaniker Luis Segovia im Dauereinsatz. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 9. Januar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Kenias Spürhunde – Rettung für die Elefanten
Mit Hilfe von Spürhunden kämpfen Elefantenschützer in Kenias Nationalpark Amboseli erfolgreich gegen Wilderer. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 2. Januar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Polen, Winter in den Waldkarpaten
In den polnischen Vorkarpaten haben sich erstaunlich viele Glaskünstler etabliert. Zu Weihnachten herrscht Hochbetrieb: Christbaumkugeln, Vasen und Ikonen müssen eilig fertig gestellt werden. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 26...
Die Bergführer vom Mont Blanc
Der 4810 Meter hohe Mont Blanc ist für viele Alpinisten ein Traumziel. Doch nicht alle sind fit genug für den Aufstieg. Bergführer helfen den Wanderern zum Gipfel – und bei Notfällen auch runter. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag,...
Sansibars erstes Frauenorchester
Dirigentin Mariam Hamdani gibt alles, damit ihr Frauenorchester auf Sansibar proben und auftreten darf – auch gegen den Widerstand einiger fundamentalistischer Ehemänner und Imane. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 12. Dezember...
China, Braut ohne Bräutigam
Die 25-jährige Chinesin Meiyun muss sich entscheiden: Heiratet sie in ihrem traditionellen Bergdorf oder führt sie ihr modernes Single-Leben in Chinas Millionenmetropole Kunming weiter? Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 5....
David und die Komodowarane
Im indonesischen Nationalpark Komodo ziehen die Riesenechsen neuerdings sogar Kreuzfahrtschiffe an. Ranger David Hau muss für die Sicherheit von Mensch und Waranen sorgen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 28. November um 19.30...
Yoga - Indiens erstaunliche Medizin
Seit dem Tod des weltberühmten Yoga-Meister B.K.S. Iyengar leiten seine Kinder das Institut im indischen Pune. Statt Wellness wird hier mit Yoga hart trainiert, therapiert und sogar geheilt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 21....
Hochzeit auf neapolitanisch
Bei echten neapolitanischen Hochzeiten wird an nichts gespart – und Show-Auftritte von "Femminielli", von Männern, die als Frau leben, zählen zu den Highlights der Feierlichkeiten. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 14....
Die Oldtimer von Curacao
Auf Curacao kurven über 50 Jahre alte Oldtimer herum. Die "Wabi-Boys", erkennbar an ihren gelben T-Shirts, treffen sich regelmäßig, um ihre neuesten Errungenschaften zu präsentieren. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 7...

Seiten