Archiv

Leserfoto des Monats - Februar 2008
Jeden Monat wird in GEO das beste Leserfoto, das auf GEO.de hochgeladen wird, veröffentlicht. Sehen Sie hier das ausgewählte Leserfoto für das Februar-Heft - und alle anderen teilnehmenden Fotos
Leserfoto des Monats - Januar 2008
Jeden Monat wird in GEO das beste Leserfoto, das auf GEO.de hochgeladen wird, veröffentlicht. Sehen Sie hier das ausgewählte Leserfoto für das Januar-Heft - und alle anderen teilnehmenden Fotos
Leserfoto des Monats - Dezember 2007
Jeden Monat wird in GEO das beste Leserfoto, das auf GEO.de hochgeladen wird, veröffentlicht. Sehen Sie hier das ausgewählte Leserfoto für das Dezember-Heft - und alle anderen teilnehmenden Fotos
Norwegen: Mit 24 Pfotenstärken
Im Sechser-Gespann durch die Winterlandschaft Norwegens – und der ganz besondere Thrill: Die Teilnehmer steuern ihre Hundeschlitten selbst. Was zunächst gelernt sein will
Menschen weltweit: Florenz
Was bewegt Biagio Cingolani, Mosaikleger aus Florenz? Ein Video-Interview aus unserer Serie "Menschen weltweit"
Schweiz: Winter ohne Ski
Wer in die Berge reist, erwartet inzwischen mehr als nur Abfahrten. Im Trend liegen das Wandern mit Schneeschuhen, Iglubauen, Hundeschlittenfahren und Eissegeln. Doch zunächst ein Überblick über die neuen Wintervergnügen am Beispiel der Schweiz
GEO
Auch bei ihrer jüngsten Grabung stießen die beiden Urgeschichtler Jürgen Thissen und Ralf Schmitz im Neandertal bei Düsseldorf wieder auf bedeutende, 44000 Jahre alte Knochensplitter des berühmten Menschheits-Vorfahren. Wie sie die Bruchstücke -...
GEO
In einem Dorf in Jordanien haben Archäologen die älteste Grabkammer der Welt entdeckt. Die Funde geben Einblick in das Leben der ersten sesshaften Menschen
Olympus Range - 6. November
Lars Abromeit ist in den "Dry Valleys" angekommen. Auf 1600 Metern Höhe, im "Olympus Range", wollen die Forscher der Frage nachgehen, wann genau der antarktische Kontinent in Kälte erstarrte
GEO
in Modellprojekt auf den Philippinen wandelt Agrarbrachen in wertvolle Ersatzlebensräume um. Der naturnah angepflanzte Sekundärforst lockt wieder seltene Tiere an und sichert der Waldwirtschaft gute Erträge
GEO
Eine von deutschen Agrartechnikern entwickelte Trocknungsmethode macht minderwertiges Plantagenholz konkurrenzfähig für den Weltmarkt - und begrenzt so den Einschlag von Edelhölzern
GEO
Um Flutkatastrophen vorzubeugen, hat China das Bäumefällen in seinen eigenen Forsten gestoppt. Statt dessen werden nun gigantische Holzmengen aus den übrigen Ländern Südostasiens und aus Russland importiert
GEO
Staatskonzerne, Naturschützer, Öko-Gegner und das Umweltministerium zankten sich auf Neuseeland jahrelang um ein Reststück Regenwald. Jetzt stoppte Vernunft die Vernichtung des Naturerbes
GEO
Das Pantanal im Zentrum Südamerikas ist das größte Süßwasser-Feuchtgebiet der Erde - und ein Dorado für Wilderer und Goldsucher. Jetzt hat Bolivien seinen Landanteil unter den Schutz einer internationalen Konvention gestellt
Vitamine: Pillen mit schädlicher Wirkung?
Der Glaube an Nahrungsergänzungsstoffe ist groß. Tatsächlich jedoch führen manche dieser Präparate nicht zu einer geringeren Sterblichkeit, sondern erhöhen sie sogar
Pflanzenheilkunde: Die Kraft grüner Kräuter
Einmal im Jahr gehen Apotheker und Ärzte in der Schweizer Bergwelt auf Kräuterjagd - damit das uralte Menschheitswissen um heilkräftige Substanzen nicht verloren geht
Therapie: Heilung durch grünen Tee?
Professor Werner Hunstein arbeitete jahrzehntelang als Leiter einer Klinik. Dann wurde er krank, erwartete schon seinen Tod. Hilfe kam schließlich von einer Allerweltspflanze
Lanzarote: Schöne Aussichten für Foto-Freunde
Sergio Socorro versucht seit 30 Jahren, das Wesen der unverwechselbaren Vulkaninsel zu ergründen - mit der Kamera
Fuerteventura: Wo Robinson erfunden wurde
Uns lockt der Strand von Jandía. Schön, das tut er fast immer. Doch gestern fegte ein scharfer Wind über den Sand und verabreichte uns eine Nadelstichmassage. Heute weht eine leichte Brise. Der Strand sieht aus wie neu: Dünen und Sandwälle frisch...
GEO
Wahre Methusalems sind die Heuschrecken Neuseelands, deren Schutzpatron Punga ist - die Maori-Göttin der hässlichen Dinge. Das Verhalten der urtümlich-bizarren Insekten ist erstaunlich vielschichtig
GEO
Die Seescheide "Diplosoma listerianum" bildet Kolonien aus Klonen. Ihre Larven aber werden geschlechtlich gezeugt - mit möglichst rarem Samen
GEO
Dürfen Tiere in Zoos gefangen gehalten werden? Eine britische Biologin stößt die Debatte aufs neue an

Seiten