Stuart Pigott
Der Experte Stuart Pigott spricht mit uns im Interview darüber, was ein guter Wein kosten darf - und ob Bio besser ist.
Zurück zu den Wurzeln
Der Winzer Herbert Heußler ist der Letzte seiner Art in Deutschland. Ohne Maschinen beackert der 62-Jährige vier seiner Weinberge in der Südpfalz - er setzt aufs Pferd. Und holt so die natürliche Bodenfruchtbarkeit zurück
Spanien: Zu Fuß durch die Rioja
Über Stock und Wein am Ebro entlang: Wanderer streifen durch sonnige Felder voller Rebstöcke, pausieren in kühlen Kellern und finden alte Pilgerwege zur nächsten Bodega. Ein Spaziergang durch das Weinanbaugebiet Rioja
Südtirol
Ob Wandern oder Skifahren in den Dolomiten oder Kultur in der Stadt - in Südtirol gibt es jede Menge zu erleben. Tradition und Moderne vereinen sich in den malerischen Städten und der von Bergen geprägten Landschaft
Südtirols Weinkönige
Steile Hänge, viel Sonne und das milde Klima Südtirols: Wir stellen elf Winzer vor, die aus diesen idealen Bedingungen das Allerbeste machen - große Rieslinge, Merlots und Burgunder
Georgien - die Wiege des Weins
In Georgien, der Weinregion des Kaukasus, wetteifern Kleinbauern, freie Kooperativen und Weingüter nach westlichem Vorbild um Ertrag und Qualität. Samstag, 16. Mai 2009, 20.15 Uhr; Sonntag, 24. Mai 2009, 18.05
Georgien - die Wiege des Weins
Grand Cru vom Kaukasus: Nach dem Zusammenbruch des Sowjetreichs läuft der Weinanbau in Georgien wieder auf Hochtouren. Kleinbauern, Kooperativen und Weingüter nach westlichem Vorbild wetteifern um Ertrag und Qualität. Die "360° - GEO...
Schöne Weingüter in der Toskana
Was verbindet den Verleger aus Westfalen mit der Winzertochter aus der Pfalz und dem Landwirt aus Bayern? Der Mut und die Leidenschaft, sich den Traum vom eigenen Weingut in der Toskana zu erfüllen. Zu Besuch bei drei Enthusiasten
Bordeaux: Vinotherapie im Rebenmeer
Die Traube als Heilmittel: In den Wellness-Hotels der Weinregion badet man zwar nicht in edlem Bordeaux, aber immerhin in Quellwasser mit Traubenkernessenzen
Griechenland, Aufbruch am Olymp
Die Anrainer des griechischen Olymp finden Wege aus der Wirtschaftsmisere: mit Zigarrentabak. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 30. Januar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO