Vollmond
In Kooperation mit dem Planetarium Hamburg stellt dessen Direktor Prof. Thomas W. Kraupe auf GEO.de jeden Monat die Highlights am Sternenhimmel vor. Im Januar erklärt der Astrophysiker, was es mit der Bezeichnung „Wolfsmond“ auf sich hat und wann...
Prof. Andrew Jaffe
Die Unendlichkeit hinterlässt keine Spuren, sagt Andrew H. Jaffe. Deshalb fahndet der Kosmologe nach Hinweisen auf ein endliches Universums. Ein Interview
Sonnenbild im Sternbild Skorpion
Entstand das Weltall aus dem Nichts oder gab es davor bereits etwas? Seit Jahrzehnten nähern sich Physiker dieser Frage
Stern von Bethlehem
Nur wenige kennen die wissenschaftliche Erklärung hinter dem berühmten Weihnachtsstern. Wir verraten sie!
Schwarzes Loch, Illustration
Sie verbiegen den Raum, dehnen die Zeit ins Unendliche und setzen die herkömmlichen Gesetze der Physik außer Kraft: Schwarze Löcher
Geminiden
Während das Planetarium Hamburg im April 90 Jahre alt wurde, feiert sein Direktor Prof. Thomas W. Kraupe diesen Dezember sein 20. Jubiläum im Sternentheater der Hansestadt. In Kooperation mit dem Planetarium Hamburg stellt der Astrophysiker bei...
Sternbild Kassiopeia
In Kooperation mit dem Planetarium Hamburg stellt dessen Direktor Prof. Thomas W. Kraupe bei uns jeden Monat die Highlights am Firmament vor. Noch können wir abends die Sterne des Sommerdreiecks sehen und die typischen Herbststernbilder. Doch...
Kopernikus
Eigentlich will Nikolaus Kopernikus um 1510 nur die Bahnen der Planeten korrekt berechnen – und macht dabei eine grundstürzende Entdeckung
Vollmond
In Kooperation mit dem Planetarium Hamburg stellt dessen Direktor Prof. Thomas W. Kraupe bei uns jeden Monat die Highlights am Sternenhimmel vor. Im Oktober ist dies ein doppelter Vollmond, der jeweils als glanzvolles Duo mit dem roten Mars auftritt
Schlangenträger
In Kooperation mit dem Planetarium Hamburg stellt dessen Direktor Prof. Thomas W. Kraupe bei uns jeden Monat die Highlights am Sternenhimmel vor. Im Juli stechen zwei Sternbilder besonders ins Auge
Durch Zufall entdeckt: Neue Form des Polarlichts gibt Rätsel auf
Eher zufällig entdeckten Experten eine bislang unbekannte Polarlicht-Spezies – auf Aufnahmen von Polarlicht-Jägern
So sieht der Mond von hinten aus
Eine faszinierende Animation der NASA erlaubt einen Blick auf die Rückseite des Mondes
Dieser Künstler hat das Sonnensystem umgruppiert
Mondaufgang ohne Mond – aber dafür mit Planeten. Der Künstler Ron Miller setzte dieses Szenario mit der Kulisse einer kalifornischen Wüstenstraße um
Die Aliens sind da
Aliens und außeridisches Leben sind nur Science Fiction? Ganz wissenschaftlich haben sich nun amerikanische Forscher mit diesem Thema auseinandergesetzt und untersucht, wie Menschen auf die Nachricht reagieren würden, dass wir nicht allein im All...
Sternbild
Wir zeigen Ihnen neun verschiedene Sternbilder. Wie viele erkennen Sie? Testen Sie Ihr Wissen über den Nachthimmel im Quiz!
Schwarzes Loch
Die mysteriösen Monster im All bergen viel Potenzial – und Kurioses.