Der Pulsschlag der sterbenden Sonne
Wenn besonders große Sterne erlöschen, werden ihre äußeren Hüllen zerfetzt und ins All geschleudert. Zurück bleibt ein ultradicht gepackter Neutronenstern
Leseprobe: Das große Finale
In 5,8 Milliarden Jahren wird unsere kosmische Heimat mit der Andromeda-Galaxie kollidieren - und den Crash wohl nicht überstehen
Leseprobe: Auf der Suche nach der zweiten Erde
Bislang wurden bereits fast 2000 Planeten außerhalb des Sonnensystems gefunden - auf manchen davon gibt es womöglich Leben
Interview: Sind wir allein im All?
Der Astronom Hans-Walter Rix erklärt, warum das Leben höchstwahrscheinlich auch auf anderen Planeten Fuß gefasst hat
GEO
Jubelnde und enttäuschte Gesichter in Raumfahrt-Kontrollzentren sind in den Medien fast täglich zu sehen. Und selten war im All so ein Gedränge wie jetzt. GEO.de stellt die wichtigsten Projekte der Amerikaner und der Europäer vor
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben