Corona-Effekt: Thailändische Nationalparks schließen jedes Jahr für einige Monate - um sich zu erholen
In der Corona-Pandemie leidet die thailändische Tourismus-Industrie wie kaum eine andere. Doch das Kapital des Landes, die Natur, erholt sich glänzend. Nun will das Land seinen Nationalparks regelmäßige Atempausen gönnen
Koh Phangan – Dschungel, Strände und Festivals
Die thailändische Insel lockt nicht nur zum Wandern, Baden und Entspannen, auch die legendäre Full Moon Party zieht allmonatlich Zehntausende an
Bangkok
In Bangkok treffen Jahrhunderte alte Tempel auf futuristische Hotels, Bankenviertel auf Rotlicht und Garküche auf Sternekoch. Die Millionenmetropole begeistert mit ihrem Facettenreichtum und historischen Sehenswürdigkeiten alljährlich Millionen...
Bilck auf eine Bucht im Osten von Koh Kood
Was macht Koh Kood so besonders? Und wann sollten Sie die kleine Insel im Golf von Thailand am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
 Khao Sok Nationalpark
Was macht Khao Sok so besonders? Und wann sollten Sie das thailändische Naturschutzgebiet am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
 Bai Sao, Vietnam
Felsen, die ins Meer ragen, kristallklares Wasser, schneeweißer Sand und windschiefe Palmen – fertig ist der perfekte Ort zum Entspannen. Wir verraten, wo Vietnams zehn schönste Strände liegen
Bang Boa Bay Resort Located In Bang Boa Bay, Koh Chang, Thailand
Die thailändische Insel ist das ideale Ziel für einen abwechslungsreichen Urlaub. Sie ist außerdem ein ökologisches Kleinod, liegt mitten in einem Nationalpark und geht sensibel mit Tourismus um
Erawan Falls in Thailand
Was macht den Erawan Nationalpark so besonders? Und wann sollten Sie den exotischen Park mit seinen bekannten Wasserfällen am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Koh Adang, Müll
Plastikmüll ist allgegenwärtig, auch auf der Weltreise unserer Autorin. Sie konnte sich auf der thailändischen Insel Koh Lipe nicht eher wohlfühlen, bis sie selbst beim Aufräumen mitgeholfen hat. Ein Plädoyer dafür, dass wir auch im Urlaub nicht...
Phraya Nakhon Cave, Thailand
Was macht die Phraya-Nakhon Cave so besonders? Und wann sollten Sie die idyllische Höhle in Thailand am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Nationalpark Tarutao, Thailand
Was macht Tarutao Nationalpark so besonders? Und wann sollten Sie das Schutzgebiet mit seinen 51 Inseln am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Wat Rong Khun
Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Orte der Welt
grüßen in anderen Ländern
Wer reist, sollte auch seine guten Manieren nicht zu Hause vergessen. Wissen Sie, wie sich andere Nationalitäten grüßen? Wir klären auf.
Maya Bay
An Idylle und Schönheit ist die aus dem Film "The Beach" bekannte Bucht Maya Bay in Thailand wohl kaum zu übertreffen. Doch nun möchten die Behörden den Strand sperren - was dahinter steckt
Igelfisch weicht Artgenossen in Not nicht von der Seite
Im seichten Wasser vor der Insel Ko Phangan hat Schnorchler Bram Spierings einen Igelfisch aus einer misslichen Lage befreit.
Atemberaubende Wälder
Diese Wälder entstanden vor vielen Millionen Jahren und zeigen Mutter Natur in ihrer schönsten Pracht.
Selber machen
Designer, Künstler und Galeristen verwandeln Bangkok mit wenig Geld und viel Fantasie in eine Metropole guter Ideen
Thailand: Fünf Inseln für jeden Geschmack
Die Geheimtipps sind alle bekannt. Aber es gibt sie noch, die kleinen Trauminseln für Tagträumer, Schnorchler und Survival-Freaks
Mit diesen Tipps wird Ihnen in Bangkok nie langweilig
Thailands Neun-Millionen-Metropole kann alles! Eine im besten Sinne wilde Stadt, in der Entdeckungsreisen nie zu Ende gehen
Wenn die Drohne Urlaub macht
Per Drohne reisen – Wir sprechen mit dem Macher von travelbydrone.com und zeigen eine Auswahl der besten Videos
Neuland für Kenner
Zwischen Thailand, Vietnam und Malaysia haben wir Orte gefunden, an denen auch Asienkenner staunen
GEO
Jeden Sommer feiern die Bewohner der Provinz Isaan das Raketenfestival und schießen gewaltige Feuerwerkskörper gen Himmel. Ein nicht ungefährliches Kräftemessen der besten Pyrotechniker der Region. (c) MedienKontor
GEO
Mahout Non Yamdee begleitet seine 35 Jahre alte Elefantendame in ein Altenheim für Dickhäuter –eine Abenteuerreise von Bangkok bis in den Süden der Insel. (c) MedienKontor
Thailand
Thailand, das sind Sand und Meer im Überfluss - aber auch lebendige Reggae-Bars, Tempel der Stille und Dschungel voller Leben. Wir stellen das "Land des Lächelns" vor
Ayutthaya: Eine Stadt wie eine Insel
Die thailändische Provinzstadt Ayutthaya ist das Gegenstück zu Bangkok – leise und kein bisschen schrill. Jetzt soll das alte "Venedig des Ostens" zurückfinden zum Glanz vergangener Zeiten
Koh Mak: Das versteckte Paradies
Im Golf von Thailand liegt die kleine Insel Koh Mak, mit 500 Einwohnern ein unaufgeregtes Idyll. Ihre Ruhe und Einsamkeit macht die Insel zum Geheimtipp für gestresste Großstädter
Thailand: Inseln in der Andamanensee
Vier Aquamarine in der südlichen Andamanensee, rund 800 Kilometer von Bangkok entfernt: Ko Lanta, Hai, Kradan und Muk. Auf diesen Inseln wohnt das Glück, meint Autor Johannes Strempel. Und erklärt, warum
Leben und Lernen im Tempel
Um fünf Uhr aufstehen, nur zwei Mahlzeiten am Tag - thailändische Nachwuchsmönche haben es nicht leicht. Dafür bekommen sie eine gute Ausbildung Mit Foto-Show
Die Seelensammler von Bangkok
Seelensammler: In Bangkoks gefährlichem Verkehr transportieren "Bodysnatchers" auf ihren Pick-Ups Unfallopfer, Verletzte und Tote ins Krankenhaus - auch um ihr eigenes Karma zu verbessern. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag ...

Seiten