Yasuni, Ecuador
Was macht den Yasuní-Nationalpark so besonders? Und wann sollten Sie das Naturreservat am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Jackson¹s climbing Salamander
Beim Mittagessen im Dschungel von Guatemela machte Ramos Leon-Tomas eine unglaubliche Entdeckung: Der Parkwächter entdeckte eine seltene Salamanderart, die längst als ausgestorben galt
Machli
Ein toter Tiger bringt Wilderern Zehntausende Euro - mit einem lebenden aber lassen sich Millionen verdienen. Das hat die Tigerin Machali bewiesen
Schuppentier
Kaum eine Spezies wird so oft illegal gehandelt wie das Schuppentier. Gelingt es jetzt auf der Artenschutzkonferenz in Johannesburg, die Art zu retten?
GEO-Tag der Artenvielfalt 2016
Aktuelle Informationen: Thema, Partner, Hauptveranstaltung, Presse ...
Wer stirbt zuletzt?
Jede achte Vogelspezies ist vom Aussterben bedroht. Es wird nicht gelingen, alle zu bewahren. Naturschützer müssen Prioritäten setzen. Aber welche?
"Beschreibung einer ausblutenden Natur"
Das Bundesumweltministerium veröffentlichte 2014 die Ergebnisse einer beispiellosen Inventur von Arten und Lebensräumen mit europaweiter Bedeutung: "Die Lage der Natur in Deutschland". Wir sprachen darüber mit dem NABU-Experten...
"Der Wald ist schon relativ leer"
Ein Gespräch mit Vietnam-Kennerin Nora Luttmer über Gallebären, Schlangenrestaurants und die Netzwerke der Wilderer
Vorsicht vor Souvenirs
Stiefel aus Schlangenleder als Souvenir? Informieren Sie sich vorab, denn Unkenntnis schützt vor Strafe nicht
Wie aus Paragrafen neue Wildnis wird
Die EU trägt mit ihrer Umweltpolitik dazu bei, dass wilde Tiere zurückkehren können und ihre Lebensräume geschützt sind
GEO
Um den Iberischen Luchs vor dem Aussterben zu retten, hat die EU das teuerste Artenschutzprogramm aller Zeiten gestartet. Seither hat sich die Population in Südspanien verdoppelt. (c)MedienKontor
Artenschutz mit der Sense
Naturschutz paradox: Effektiver Artenschutz funktioniert oft nur durch menschliche Eingriffe in die Ökosysteme. Doch warum bedroht frei wuchernde Natur die Artenvielfalt?
Brent Stirton, Wildlife Photographer of the Year
Die Auszeichnung "Wildlife Photographer of the Year" ist eine der renommiertesten Ehrungen für Naturfotografen. In diesem Jahr wurde ein besonders aufrüttelndes Bild des Fotografen Ben Stirton gewürdigt
GEO
Wie viele Amurleoparden leben noch in freier Wildbahn? Welches bedrohte Säugetier legt Eier? Das Fell welcher Tiere gilt in Südostasien traditionell als wundheilend? Testen Sie Ihr Wissen!
GEO
Jedes Jahr massakrieren japanische Fischer Zehntausende Delfine, die sie in Buchten zusammengetrieben haben. So wie in Taiji
Militär hilft Schildkröten
Auf einer thailändischen Insel patrouillieren Soldaten - um seltene Meeresschildkröten bei der Eiablage zu schützen. Und um die frisch geschlüpften Babys zu päppeln. Ein Tierwelt-Video
Der Kormoran: Plage oder Sündenbock?
Am Kormoran scheiden sich die Geister. Dezimiert er nun die Fischbestände oder nicht? Heftige Reaktionen löste auch eine Meldung über den Abschuss von Kormoranen in Mecklenburg-Vorpommern aus (GEO Nr. 3/07). GEO-Autorin Kirsten Milhahn hat die...
Mehr als nur ein Bär
Niedlich, behäbig und sehr gefährdet - das sind die geläufigen Assoziationen zum Großen Panda. Chinesische Züchter haben gelernt, auf die Eigenheiten der Tiere einzugehen, und verzeichnen stolz einen Babyboom. Nun beginnen sie, ihre Pandas in die...
Auf der Spur des spanischen Luchses
Luchs-Retter: Um den Iberischen Luchs vor dem Aussterben zu retten, hat die EU das teuerste Artenschutzprogramm aller Zeiten gestartet. Seither hat sich die Population in Südspanien auf 180 Tiere verdoppelt. Mit VIDEO