Afrikanische Wildhunde
In Afrika herrscht Hundedemokratie: Eine Studie hat jetzt herausgefunden, dass Wildhund-Rudel in Botswana mittels Niesen entscheiden, ob sie gemeinsam zur Jagd aufbrechen oder nicht
So rührend kümmert sich dieses Adlerpärchen um ein Bussardbaby
Raubvogel-Familiendrama in Kanada: Erst wollten die Weißkopfseeadler das verwaiste Rotschwanz-Bussardküken an ihren Nachwuchs verfüttern, nun ziehen sie es selbst groß. Allerdings bleibt ein Happy End ungewiss
Storchenpaare beim Brüten
Der Weißstorch ist ein erstaunliches Wesen: Er schätzt die Nähe zum Menschen, frisst Abfall und gebärdetsich als ausgesprochener Freigeist. Ein Gespräch mit dem Ornithologen Martin Wikelski über die Strategien der Vögel – und warum sie in der...
Wissenstest: Die verrücktesten Liebesstrategien der Tierwelt
Keuscheitsgürtel, Sex gegen Bezahlung oder tödliche Orgien: Wenn es um die Verbreitung ihrer Gene geht, sind Tiere erfinderisch - und oft gnadenlos rabiat. Viele der Sexpraktiken macht man besser nicht nach, andere dürften Männer dagegen vor Neid...
Erstaunliche Tier- und Pflanzenwelt
Ob einheimische Tiere und Pflanzen oder Exoten - viele Lebewesen leisten Verblüffendes
GEO
Wieso werden Moskitos eigentlich nicht von Regentropfen erschlagen?
Klimawandel lässt Tigersalamander und Passionsfrüchte schrumpfen
Viele Tier- und Pflanzenarten werden kleiner. Sie passen sich so an die global steigenden Temperaturen an
GEO
Eine Springspinne zielt mit verschwommener Sicht