Kaffeeplantage, Kolumbien
Mit dem Friedensabkommen soll in Kolumbien nicht nur wieder Ruhe einkehren, sondern auch wieder mehr Kaffee angebaut werden. Das könnte sich auf die Bohnenpreise weltweit positiv auswirken
Kaffee-Handmühle
Früher war nicht alles besser. Aber von Hand gemahlener Kaffee ist so gut, dass wir uns wundern, warum das nicht längst alle machen
Kaffeesatz
Machen Sie sich die praktischen Eigenschaften des Kaffeesatzes zu Nutze. Sechs Tipps zur Wiederverwertung
FreiburgCup
Die Stadt Freiburg sagt der Becherflut den Kampf an - und gibt ab sofort Pfandbecher für das braune Aufputschgetränk aus
Filterkaffee
Was ist Katzenkaffee? Wer gab zu einer Tasse Kaffee gern seinen Senf dazu? Wer schrieb einen Kaffeekanon? Machen Sie den GEO-Wissenstest!
Fairtrade: Fair kommt an
Das freundliche Gesicht der Globalisierung: Der faire Handel mit Entwicklungsländern nimmt Fahrt auf
Kaffee
Woher stammt die Kaffeepflanze? Welches Vitamin enthält die braune Bohne? Was ist das Besondere an Espresso?
Kochenergie aus Kaffee-Schälresten, Kaffa
„GEO schützt den Regenwald e.V.“ und seine Partner machen in diesem Projekt die Abfälle aus der Kaffeeverarbeitung nutzbar, um die lokalen Holzressourcen zu schützen
Rettung für die Kaffeewälder in der Kaffa-Region
Die letzten Wälder Äthiopiens kämpfen um das Überleben. "GEO schützt den Regenwald e.V." hilft den Menschen in Kaffa mit dem wilden Arabica-Kaffee auch den Naturraum zu erhalten, in dem er wächst. Machen Sie mit!