Churchill
Nach den gewaltigen Verlusten des Ersten Weltkriegs ist England massiv geschwächt. Und als 20 Jahre später abermals Deutschland den Kontinent mit Krieg überzieht, hat London dem nur wenig entgegenzusetzen. Doch Winston Churchill, der am 10. Mai...
Köln um 1700
Das Online-Quiz zur GEO EPOCHE-Ausgabe „Deutschland um 1700“: 15 Fragen zu einem Land zwischen fürstlichem Barock und ländlicher Armut
Queen Elisabeth II.
Auch im 21. Jahrhundert ist die mehr als 1000 Jahre alte englische Monarchie am Leben. Dass es das Königtum auf der Insel trotz aller Krisen und Skandale noch gibt, ist vor allem das Verdienst einer Frau: Queen Elisabeth II.
Esther Liebmann
Lange ausgegrenzt, werden Juden um 1700 von deutschen Fürsten als Finanzfachleute engagiert. Zu den bedeutendsten von ihnen zählt eine Frau: Esther Liebmann
Bauernaufstand
Im Jahr 1704 beginnen österreichische Truppen, Bayern zu besetzen. Das Kurfürstentum ist zwischen die Fronten eines Krieges geraten, den der Kaiser in Wien mit dem französischen König führt. Ende 1705 sammeln sich Tausende bayerische Bauern gegen...
Gottfried Wilhelm Leibniz
Gottfried Wilhelm Leibniz möchte als Gelehrter alle Disziplinen beherrschen. Zu einem seiner Hauptfelder wird die Mathematik
Leonardo da Vinci: Porträt eines Universalgenies
Leonardo da Vinci studiert die Natur und den menschlichen Körper, ersinnt Flug- und Kriegsmaschinen: Beim Malen schöpft er aus seinem universalen Wissen Werke von überzeitlicher Schönheit
Kennedy
Nach dem Wahlsieg ihres Mannes verwandelt Jackie Kennedy das biedere Weiße Haus in ein modernes Märchenschloss. Und kaschiert mit Konzerten und Bällen, dass dort gar keine Traumfamilie wohnt. Ein Blick hinter die Fassade von Camelot
Schiff
Auf der Suche nach einem Seeweg in das sagenhaft reiche Indien segeln Seefahrer aus Portugal und Spanien im 15. Jahrhundert ins Unbekannte. Dabei stoßen die Europäer nicht nur auf Amerika – sondern entdecken, dass sich auch an den fernen Gestaden...
Stauffenberg Attentat
»Wolfsschanze«, 20. Juli 1944, 12.42 Uhr: Eine gewaltige Explosion erschüttert Hitlers Hauptquartier in den Wäldern Ostpreußens. Monatelang hat ein Kreis von Widerstandskämpfern diesen Moment geplant - und mit ihm die kühne Mechanik eines...
Tenzing Norgay und Edmund Hillary
Mai 1953: Seit mehr als 30 Jahren versuchen Menschen, den höchsten Punkt des Planeten zu erreichen. Doch keinem gelingt es, bis zum Gipfel des Mount Everest vorzustoßen - bis sich Edmund Hillary und Tenzing Norgay Sherpa aufmachen, den Mythos von...
Vikinger Helm
Hörner gehören einfach zum Wikinger dazu - meint man. Doch am einzig erhaltenen Helm jener Zeit fehlt dieser Kopfschmuck
John Alcock und Arthur Whitton Brown
In einem umgebauten Weltkriegsbomber wagen sich 1919 die beiden Briten John Alcock und Arthur Whitten Brown von Neufundland auf den Atlantik hinaus. 3000 Kilometer offene See liegen vor ihnen. Wenn sie Irland erreichen, gewinnen sie ein Vermögen....
Sechs Monate lang verhandeln die Alliierten 1919 in Paris
Sechs Monate lang verhandeln die Alliierten 1919 in Paris über den Versailler Vertrag. Sie wollen die Verlierer bestrafen, die Sieger entschädigen und eine neue, dauerhafte Weltordnung entwerfen. Es ist ein diplomatisches Unterfangen von bislang...
Ein chinesischer Arbeiter überwacht die Arbeit an einer Eisenbahnstrecke, die Dschibuti mit Addis Abeba verbindet
Bis in die Gegenwart prägt die jahrhundertelange europäische Fremdherrschaft die Welt: In vielen Ländern sind instabile Regierungen, wirtschaftliche Schwäche und ethnische Konflikte eine direkte oder indirekte Folge des Kolonialismus
Cosimo I de' Medici
Um 1550 erreichen die Medici, was sie immer ersehnt haben: eine sichere fürstliche Herrschaft über Florenz. Mit Großherzog Cosimo I. gehört die Familie bald sogar zum europäischen Hochadel. Doch dann stellt sich ihr ein letztes, unlösbares Problem
Kolumbus
Aus welchem Land stammt Christoph Kolumbus? Welche europäische Kolonialmacht verbietet als Erste den Handel mit Sklaven? In unserem Kolonialismus-Quiz stellen wir 16 Fragen zu jener Zeit, als die Europäer sich die Welt unterwerfen
Herero
Vor allem Wilhelm II. treibt die Expansion nach Übersee an. Nicht nur in der Südsee errichten die Deutschen Kolonien, sondern auch in China und Afrika. Auf Widerstand reagieren sie mit brutaler Gewalt
DDR
Von Greisen regiert, bei vielen Bürgern verhasst und nahezu bankrott, ist die DDR im Januar 1989 eigentlich am Ende. Dennoch kann sich kaum jemand einen schnellen Sturz des SED-Regimes vorstellen. Nur eine kleine Minderheit von Dissidenten kämpft...
René Magritte
Der Belgier ist kein exzentrischer Selbstdarsteller wie die Pariser Surrealisten, sondern ein nüchterner Ingenieur des Unmöglichen: Er lässt hellblauen Himmel über nächtlichen Landschaften leuchten, Äpfel vor Gesichtern schweben - und 1938 eine...
Altona 1932
Weder Rechts- noch Linksextreme akzeptieren die erste deutsche Demokratie, die aus der Revolution am Ende des Ersten Weltkriegs geboren worden ist. Der Kampf gegen die verhasste Weimarer Republik wütet auch in Hamburg und Altona
Großbrand Hamburg
In einer Mainacht des Jahres 1842 bricht in einem Fachwerkspeicher in der Hamburger Deichstraße ein Feuer aus. Sofort rücken erste Löschmannschaften an. Doch sie bekommen den Brand nicht unter Kontrolle. Haus um Haus wird nun ein Raub der Flammen
Schamanin von Bad Dürrenberg
Vor fast 9000 Jahren bestatten Menschen nahe dem heutigen Leipzig eine Geisterbeschwörerin. Sie legen ihr Tierzähne ins Grab, ein Rehgeweih – und ein Kind
Pfingsttreffen FDJ
1971 wird Erich Honecker Chef der SED. Ein Spießer und Kleingeist, gehemmt in der Öffentlichkeit und gnadenlos eitel. Ein sozialistischer Fürst, der die Hasenjagd liebt und wie ein kleiner Sonnenkönig Geschenke ans Volk verteilt. Gleichzeitig aber...
Victoria
Königin Victoria herrscht über das größte Reich auf Erden. Doch die liebste Provinz im riesigen British Empire ist ihr das benachbarte Schottland. In den Highlands lässt sich Queen Victoria ein Schloss als Sommerresidenz erbauen und unterhält als...
Samuel Morse mit dem Morseapparat
1837 stellt ein US-Professor eine Erfindung vor, die – anfangs kaum beachtet – die Kommunikation revolutioniert: den »Morseapparat«. Am 24. Mai 1844 versendet er damit die erste Nachricht
Flugzeug
Im Juni 1948 eskaliert der Konflikt zwischen den alliierten Siegermächten – und die sowjetischen Besatzer legen eine Blockade um Westberlin
Johannesburg
Vor 25 Jahren wurde Nelson Mandela zum Präsidenten Südafrikas gewählt und die erste Generation der »Born Frees« kam zur Welt. Doch was ist für sie wahr geworden vom Traum der »Regenbogennation«?

Seiten

Ob neue deutsche Geschichte, Mittelalter, Erster und Zweiter Weltkrieg oder Wissen um historische Personen: Den Themen unserer Vergangenheit und deren Auswirkungen auf die Gegenwart und Zukunft widmet sich unsere Themenseite „Geschichte“.