Editorial
Lesen Sie hier das Editorial des Chefredakteurs Michael Schaper zu GEOEPOCHE "1914"
Die ersten Kapitalisten
Damit aus ihrem Geld mehr Geld wird, wagen italienische Bankiers und Händler immer kompliziertere Transaktionen
Die Herrin von Matamba
Als Europäer ihren Bruder in den Selbstmord treiben, setzt Königin Njinga den Krieg gegen die Angreifer fort
Staat von Stalins Gnaden
Am 7. Oktober 1949 ruft die SED-Spitze einen eigenen Staat aus. Doch die Politik bestimmt weiter Moskau
75 Jahre Ausbruch des II. Weltkrieges
Sechs Jahre lang hat Adolf Hitler aufgerüstet, im Sommer 1939 fühlt er sich bereit - und befiehlt den Angriff auf Polen
DVD: Der Fall der Mauer
Die letzten Monate, Tage, Stunden des deutschen Todesstreifens
Essay: Pionier in der Wüste
Mit Bildern ägyptischer Monumente wird der Brite Francis Frith berühmt
Editorial
Lesen Sie hier das Editorial des Chefredakteurs Michael Schaper zu GEOEPOCHE "Die DDR"
Pieter Bruegel: Bethlehem im hohen Norden
Der Flame Pieter Bruegel versetzt 1566 eine biblische Geschichte in ein flämisches Dorf - und deutet in seinem scheinbar heiteren Bild gleich auf zwei Katastrophen hin
Michelangelo Buonarroti
Kein Künstler hat den Menschen je in so eindrücklicher Manier verewigt
Leseprobe: Man Ray
Eine verwackelte Aufnahme sowie vermutlich Mehrfachbelichtungen des Fotoabzugs etablieren ein neues Genre der Kunst: Mit dem Porträt einer reichen italienischen Erbin gelingt dem Amerikaner Man Ray 1922 eine der ersten surrealistischen Fotografien...
Leseprobe: Angriff auf die Vernunft
Sie sind Revolutionäre, die den Geist befreien wollen: Ab 1919 versammelt der französische Dichter André Breton in Paris eine Gruppe von Künstlern um sich – die späteren Surrealisten. Gemeinsam erforschen sie die verborgenen Kontinente ihrer...
Jenseits des Mississippi
Angelockt von reichen Jagdgründen, erkundet der Trapper Jedediah Smith die Wildnis westlich des Mississippi - bis er plötzlich verschwindet
Leseprobe: Salvador Dalí
Er ist der erste Superstar der Kunstszene: Wie kein Maler zuvor inszeniert sich Salvador Dalí selbst, schockiert und amüsiert das Publikum mit gewagten Werken und immer skurrileren Auftritten
Vorschau: Preußen
Die Geschichte eines Staates (1701-1947): In seiner nächsten Ausgabe erzählt GEOEPOCHE PANORAMA vom Werden und Vergehen dieser Großmacht. Das Heft erscheint am 17. August 2016
GEOEPOCHE-Buchtipps Wikinger
GEOEPOCHE-Buchtipps Wikinger
Interview: Die Folgen des Bruderkampfs
Der Historiker Professor Jörg Nagler über einen Konflikt, der das Land noch heute spaltet
Leseprobe: Im Zentrum des Glaubens
Sie ist die prächtigste Stadt des Heiligen Landes: Alljährlich kommen Zehntausende jüdischer Pilger nach Jerusalem, um Jahwe zu huldigen
Rosa Luxemburg
Sie stritt lange bevor Frauen wählen durften mit gestandenen Arbeiterführern um den Kurs der SPD und agitierte im Ersten Weltkrieg gegen Militarismus: Rosa Luxemburg. Als sie nach Kriegsende von einer verwilderten Soldateska ermordet wird, hat die...
Als Spanien die Welt beherrschte: Buchtipps
Empfehlungen der GEOEPOCHE-Redaktion für eine vertiefende Lektüre
Reserve-Polizeibataillon 101
Ganz normale Männer: Wie rund 500 Arbeiter und Angestellte als Polizisten im vom NS-Regime besetzten Polen zu Mördern werden.
DVD: Konstantinopel
Die Dokumentation zum Heft erzählt von der Kapitale dreier Weltreiche - 660 v. Chr. bis 1922
DVD: Damals nach dem Krieg
Die DVD zum Heft erzählt von Deutschland zwischen 1945 und 1949
Zur Gelehrten erzogen
GEO EPOCHE DVD Goethe und Humboldt

Seiten

Ob neue deutsche Geschichte, Mittelalter, Erster und Zweiter Weltkrieg oder Wissen um historische Personen: Den Themen unserer Vergangenheit und deren Auswirkungen auf die Gegenwart und Zukunft widmet sich unsere Themenseite „Geschichte“.