Die Ermordung August von Kotzebues
Unter dem Eindruck der französischen Besatzung ist vor allem an den Universitäten ein neues nationales Selbstbewusstsein erwachsen. In Burschenschaften organisierte Studenten streiten für die deutsche Einheit und freie Parlamente. Ihre Gegner sind...
Tim Berners-Lee, Erfinder des www
Am 12. März 1989 wurde von Tim Berners-Lee der Grundstein des World Wide Web gelegt. Statt seine Erfindung patentieren zu lassen, macht der Physiker mit dem Sofwarecode ein Geschenk an die Menschheit
Margaret Hamilton
Bedeutende weibliche Wissenschaftlerinnen? Fast immer lautet die Antwort auf diese Frage: Marie Curie. Dabei gab es im Laufe der Geschichte viele Frauen, die Großes in der Forschung geleistet haben - doch oft im Schatten ihrer männlichen Kollegen...
Getrennter Trinkbrunnen im amerikanischen Süden
Im Süden der USA herrscht Anfang der 1960er Jahre noch immer Rassentrennung. Schwarze dürfen in Restaurants nicht neben Weißen sitzen, werden von Wahlen ausgeschlossen, im Alltag diskriminiert – ein rassistisches System, von dem auch der...
Der Traum von alter Größe
Der italienische Diktator Benito Mussolini will ein neues Imperium Romanum erobern. 1939 verbündet er sich mit Deutschland. Und endet als einflussloser Vasall Berlins
Bletchley Park, Geheimdienst
Unter strengster Geheimhaltung arbeitet in England eine Gruppe genialer Denker daran, den verschlüsselten Funkverkehr der Deutschen zu dekodieren
Wladimir Putin und Boris Jelzin
Fügsam dient sich der Ex-KGB-Agent Wladimir Putin hoch, bis er schließlich ein enger Vertrauter von Russlands Präsident Boris Jelzin ist. Als die Oligarchen, die wirklichen Herrscher des Landes, 1999 einen Nachfolger für Jelzin suchen, fällt ihre...
Deadwood
Zu Hunderten strömen Goldschürfer, Abenteurer, Spieler und Händler 1876 in die Black Hills im heutigen South Dakota. Aus ihrem illegalen Camp in einem Reservat der Sioux erwächst binnen weniger Monate die Stadt Deadwood. Ein Ort ohne Sheriff, ohne...
Caspar David Friedrich "Wanderer über dem Nebelmeer"
Mit Gemälden, die stimmungsvolle Sonnenuntergänge zeigen, nebel­verhangene Gebirge und einsam betende Mönche wird Caspar David Friedrich nach 1810 zum berühmtesten Maler der deutschen Romantik. Dabei geht es dem Greifswalder weniger darum, was auf...
Bernhard von Clairvaux
Als Sünder schmäht Bernhard von Clairvaux die mittelalterlichen Ritter. Doch der Kirchenmann weist ihnen auch einen Weg aus der ewigen Verdammnis: den heiligen Krieg
Berühmte Persönlichkeiten
Hätten sich Marx und Einstein - zumindest rein theoretisch - treffen können? Oder Kennedy und Lenin? Um dieses Gedankenspiel geht es in unserem "Wer lebte wann"-Quiz. Testen Sie Ihr Wissen über die Geburts- und Todesjahre berühmter...
Gottfried von Bouillon
Als der Papst zum Krieg im Heiligen Land aufruft, verkauft ein tiefgläubiger Aristokrat einen großen Teil seines Besitzes: Herzog Gottfried von Bouillon erobert mit den Kreuzfahrern Jerusalem – und wird von den Zeitgenossen zur Idealfigur des...
Johannes Calvin
Die Reformation hat viele Facetten. Mit strikten Moralgesetzen will Johannes Calvin seine Wahlheimat Genf zur heiligen Stadt machen. Abweichler duldet der protestantische Pfarrer nicht
Schlacht bei Lützen
Drei Jahrzehnte lang verheert das Ringen Mitteleuropa. Und doch steht an Ende des Dreißigjähriges Krieges das Fundament für die Zukunft des Kontinents
Gilles de Rais
Das Online-Quiz zur GEO EPOCHE Ausgabe Nr. 94 "Die Welt der Ritter" mit 15 Fragen zur Geschichte der Ritter im Europa des Mittelalters
John F. Kennedy
Am 22. November 1963 wird John F. Kennedy in Dallas von mehreren Schüssen tödlich getroffen. Bis heute strahlt die Lichtgestalt JFK. Doch wie erfolgreich war er als Politiker? War Kennedy ein guter Präsident? Oder nur ein guter...
Arecibo
Am 16. November 1974 schickten Wissenschaftler die Arecibo-Botschaft ins All. Google nimmt das 44-jährige Jubiläum der Nachricht an die Außerirdischen zum Anlass für ein Doodle - und wir für eine kurzen Blick auf die Geschichte der Kontaktaufnahme...
Foto: picture alliance / Keystone - Demonstration gegen den §218 in Hamburg am "Internationalen Frauentag", August 1980.
Die Gleichberechtigung von Frauen in Staat und Gesellschaft ist bereits seit mehr als einem Jahrhundert das zentrale Begehren der Frauenbewegung. Wie gut kennen Sie sich aus mit den geschichtlichen Meilensteinen dieser sozialen Bewegung? Testen...
Brennende Synagoge
Am 9. November 1938 eskaliert die seit Jahren andauernde antisemitische Diskriminierung zu blanker Gewalt. Der 15-jährige Martin Bialystock, seine Mutter und seine Schwester leiden Todesangst
Heiligabend 1918
Der Erste Weltkrieg ist für die Deutschen verloren. Im Herbst 1918 meutern Matrosen. Rasch erreicht die Novemberrevolution Berlin
Erde
Die Entstehung der Erde reicht 4,6 Mrd. Jahre zurück: Chronologisch zeigen diese Daten und Fakten, wie sich eine Glutkugel in einen blühenden Ort des Lebens verwandelte
Forscher entdecken ältestes intaktes Schiffswrack der Welt
Vor der Küste Bulgariens haben Archäologen im Schwarzen Meer ein 23 Meter langes intaktes Schiffswrack gefunden. Die Forscher vermuten, dass es dort seit mehr als 2400 Jahren ungestört auf dem Meeresgrund liegt
Terrakotta-Armee
Qin Shi Huangdi, Chinas erster Kaiser, hat einen Machtanspruch, der sogar bis ins Jenseits reicht: Er gibt ein gewal­tiges Grabmal in Auftrag, in dem ihn nach seinem Ableben mehr als 8000 Tonkrieger gegen Feinde im Totenreich verteidigen sollen
Die eiserne Lunge
Die Eiserne Lunge wird im Jahr 1928 in Boston (Massachusetts) zum ersten Mal verwendet. Für manche ist sie ein Gefängnis, doch für viele auch ein Segen. Denn die Maschine rettet Gelähmte vor dem Ersticken
Verbotene Stadt
Abgeschottet residieren die Herrscher der Ming-Dynastie in der Verbotenen Stadt. Bis sich ein Kaiser dem Hofzeremoniell entzieht – und ein skrupelloser Emporkömmling aus den Reihen der Eunuchen seine Chance sieht
Fritz Haber
Im April 1915 kommt es zum ersten Großeinsatz von Chlorgas. Die Deutschen töten damit 1200 gegnerische Soldaten im belgischen Nordwesten. Erfinder der teuflischen Waffe: Fritz Haber
Laufmaschine von Karl von Drais
1817. Ein vernichtender Vulkanausbruch treibt die Verbreitung des Fahrrads voran
Wie der Mensch die Flammen zähmte
Vor 32000 Jahren erfindet der Mensch das Feuerzeug. Die Flammen zu nutzen hat er schon früher gelernt, doch fortan sind sie ihm jederzeit zu Diensten. Eine Kulturtechnik entsteht, ohne die unser Leben heute undenkbar wäre
Steigbügel
Wichtige Erfindungen sind manchmal unscheinbar – der Steigbügel etwa. Doch dieses schlichte Hilfsmittel verändert die Welt

Seiten

Ob neue deutsche Geschichte, Mittelalter, Erster und Zweiter Weltkrieg oder Wissen um historische Personen: Den Themen unserer Vergangenheit und deren Auswirkungen auf die Gegenwart und Zukunft widmet sich unsere Themenseite „Geschichte“.