Grüne Palme 2011: Ein Beachboy mit Mission
Seine Liebe zum Meer machte Fabiano Prado Barretto zum Umweltschützer. Nun kämpft der Brasilianer nicht nur unermüdlich gegen den Meeresmüll, sondern auch dafür, dass seine Landsleute vom wachsenden Tourismus profitieren. Dafür erhielt er von GEO...
Grüner Reisen: San Francisco
Grüner wird’s nicht: In Kaliforniens einstiger Hippie-Hochburg isst der Gast sogar seine Austern politisch korrekt. Die Stadt surft auf der Ökowelle und zeigt, wie cool Nachhaltigkeit sein kann
Ökologisch korrekt: Grünes Reisen
Vom freiwilligen CO2-Ausgleich bei Flugreisen bis zum autofreien Urlaub findet grünes Reisen immer mehr Anklang. Wir geben Beispiele und zeigen, wie es geht
Der Umwelt zuliebe: Bußgeld fürs Fliegen?
Umweltverbände und Politiker fordern einen Verzicht auf Flugreisen - dem Klima zuliebe. Und wer auf das Fliegen nicht verzichten kann oder will, kann in ökologische Ausgleichskassen einzahlen. Eine vernünftige Lösung? Oder ist das nur ein moderner...