Endlich verstehen Darum wacht man von seinem eigenen Schnarchen nicht auf

Wenn der Partner im Bett anfängt zu schnarchen, ist es für viele vorbei mit der Nachtruhe. Aber warum wacht der Schnarcher selbst nicht von dem Lärm auf?
Schnarchen

Schnarchen kann gar Ehen auf die Probe stellen

Wer kennt das nicht? Man hat sich gerade gemütlich ins Bett gekuschelt, dem Partner eine gute Nacht gewünscht und die Augen geschlossen, da ist der oder die Herzallerliebste schon eingeschlafen. Schön und gut, wäre da nicht dieses furchtbare Geschnarche...

Was oft als vermeintlich harmloses, schweres Atmen anfängt, entwickelt sich fix zu einem ratternden Sägewerk. Vorbei mit der Nachtruhe! Da steckt so manch einer den Kopf unter sein Kissen, in der Hoffnung, dort die wohlverdiente Ruhe zu finden.

Schnarchweltrekord lauter als ein Lastwagen

Gar nicht so einfach, bringt ein durchschnittlicher Schnarcher doch eine Lautstärke zwischen 60 und 80 Dezibel zustande. Der Weltrekord im Schnarchen liegt sogar bei 93 Dezibel – das ist lauter als ein vorbeifahrender Lastwagen! Und trotzdem wachen die meisten Schnarcher von ihrem eigenen Sägen nicht auf. Woran liegt das?

Die Antwort heißt: Gewöhnung. Die Schallwellen des Schnarchgeräuschs werden zwar auch vom Ohr des Schnarchers aufgenommen, doch lässt das Gehirn den Körper weiterschlafen, da es das Geräusch als vom Schlafenden selbst erzeugtes und damit nicht bedrohliches Signal klassifiziert. Das Gehirn passt sich also sensorisch an die eigene Geräuschkulisse an. Schön wäre es, wenn es sich auch an das Schnarchen des Partners gewöhnen könnte.

Video-Tipp: Sechs Tricks, die beim Einschlafen helfen

Tanken
Endlich verstehen
So erkennen Sie, auf welcher Seite der Tankdeckel ist
Auf welcher Seite war noch gleich der Tankdeckel? Ein ganz einfacher Trick hilft dabei, peinliche Situationen an der Tankstelle zu vermeiden
Wäsche im Winter trocknen
Endlich verstehen
Darum können Sie Ihre Wäsche auch im Winter draußen trocknen
Wo im Sommer reich behängte Wäscheleinen zu sehen sind, findet sich im Winter nur gähnende Leere. Zu Unrecht?
Wasserkocher
Endlich verstehen
Darum soll man Wasser im Wasserkocher nicht zweimal aufkochen
Hersteller warnen in Bedienungsanleitungen vor dem mehrmaligen Aufkochen von Wasser im Wasserkocher. Aber: Was ist dran an diesem Hinweis?