Grafik Kino Spannung
Liegt Spannung wirklich in der Luft? Im Kino: ja. Wissenschaftler haben die Luft im Kinosaal während verschiedener Filmvorführungen analysiert - und kamen zu erstaunlich aufschlussreichen Ergebnissen
Robert Clark
Justin Schmidt ließ sich von Dutzenden Insekten stechen. Doch wo wir "Autsch!" rufen, wird Schmidt zum Dichter: Die Pein inspiriert den Insektenforscher zu Poesie. Im Schmerz spürt er zudem den Wandlungen der Evolution nach
Neopalpa donaldtrumpi
Eine neu entdeckte Motte mit blonder Haarpracht inspirierte die Forscher zu einer ausgefallenen Namensgebung
Kugelschreiberkappe mit Loch
Die kleinen Löcher in Kugelschreiberkappen können Leben retten! Wir verraten Ihnen, warum
Flugzeugfenster
Gesehen hat es jeder schon, der das Glück hatte einen Fensterplatz zu ergattern. Doch tatsächlich wissen nur die wenigsten Passagiere, wozu das winzige Loch im Flugzeugfenster eigentlich dient. Eine Erklärung
Ein Löffel Öl auf einem See
Der Physiker Gregory Kestin kippt einen Esslöffel Olivenöl in einen See: die Auswirkungen sind gravierend. Was früher als Wellenberuhigungsmittel galt, ist heute weltweit verboten
Henning Beck
Wir wären alle gern kreativer, aber woher kommen eigentlich neue Ideen? Henning Beck schreibt seit Jahren für GEO über das Gehirn und seine Windungen; jetzt erklärt in einem TEDx-Talk, wie Gedanken entstehen
Libellen
Der Ig-Nobelpreis ist eine Ehrung für Forschung, die auf den ersten Blick kurios erscheinen mag. In diesem Jahr gewann in der Kategorie „Physik“ ein Beitrag über die tödliche Gefahr für Libellen, die von schwarzen Grabsteinen ausgeht
Jaan Tallinn
Jaan Tallinn, 44, stammt aus Estland und entwickelte Skype, ein Programm für Videotelefonie im Internet. Inzwischen hält er Computer für eine potenzielle Bedrohung: Eines Tages, sagt Tallinn, könnte künstliche Intelligenz die Menschheit auslöschen
Drohne
In Ruanda soll der erste Drohnenflughafen der Welt gebaut werden. Unbemannte Miniflugzeuge könnten dann Medikamente in entlegene Regionen bringen – ein Modellprojekt für ganz Afrika
Indianer; Ureinwohner
Weltweit leben mehr als 100 Stämme ohne Kontakt zur Außenwelt. Rob Walker, Anthropologe der Universität von Missouri, über das Dilemma im Umgang mit jenen, die auf die Moderne nicht erpicht sind
Tomaten
Künstliche Kälte lässt das genetische Reifungsprogramm von Tomaten langsamer laufen. Während gleichzeitig Aroma entweicht. Das fanden jetzt Forscher aus Florida heraus
salamander-roboter
Schweizer Forscher haben einen Roboter entwickelt, der die Bewegungen von Salamandern nachahmt. Der sogenannte Pleurobot soll helfen Erkenntnisse für die Behandlung Querschnittsgelähmter zu gewinnen
nasa-animation-arktis
Die Nasa hat den Rückgang der Eisflächen in der Arktis in einer Animation veranschaulicht. 32 Jahre liegen zwischen der ersten und der letzten Aufnahme in diesem Zeitraffer-Video
Kind spricht
Worauf Eltern achten sollten, die ihrem Nachwuchs beim Sprechenlernen helfen wollen
Stonehenge
Wer hat Stonehenge gebaut? Warum steht es, wo es steht? Und gibt es auch heute noch Neues über das Steinzeitmonument zu erfahren? Ein Überblick
Kraftwerk
Von dem Klimagas gibt es mehr als genug - Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, ob wir es nicht sinnvoll nutzen können. Zum Beispiel als Kunststoff oder Treibstoff
Alpen Regen
Weniger Schnee, mehr Regen, aber auch mehr Dürre? Der Garmischer Klimaforscher und Hydrologe Harald Kunstmann, 48, über die Zukunft des Alpenklimas und die Folgen des Wandels
Century Camp, Grönland
Die Gletscherschmelze auf Grönland bringt verlassene US-Militärbasen aus Zeiten des Kalten Krieges ans Tageslicht - und jede Menge giftige Abfälle
Harry Potter
Dr. Cheryl Hurkett, Astrophysikerin und Tutorin am Centre for Interdisciplinary Science in Leicester, lässt ihre Studenten die Welt von Harry Potter wissenschaftlich überprüfen
Katze
Sicherlich, Katzen können aggressiv machen. Aber nicht nur durch nächtliches Gejammer, wie eine Studie der Universität Chicago zeigt
Wie mache ich einen intelligenten Eindruck?
Neurobiologe Henning Beck kommentiert für GEO die neusten Ideen aus der Neuro-Szene. Diesmal erklärt er, wie wir einen intelligenten Eindruck machen
Kalorien
Wer erfand die Kalorie? Seit wann gibt es die Kalorienangaben auf verpackten Lebensmitteln? Testen Sie bei GEO Campus Ihr Wissen!
Wie Deutschland sich zukunftsfähig schrumpft
Nicht der demografische Wandel ist das Problem, sondern die Angst vor ihm, meint der Ökonom Thomas Straubhaar
Warum die umstrittene Gasförderung Trump & Co. nützt
Während die Deutschen noch über das Pro und Kontra von Fracking diskutieren, verändert die riskante Gas-Fördertechnik in den USA die politische Landschaft. Aber anders, als gedacht
Amsterdam Island, eine kleine Insel mitten im Indischen Ozean, hat die sauberste Luft der Welt. Jetzt wurden hier so hohe CO2-Werte wie noch nie gemessen
Amsterdam Island, eine kleine Insel mitten im Indischen Ozean, hat die sauberste Luft der Welt. Jetzt wurden hier so hohe CO2-Werte wie noch nie gemessen
Mit Recycling-Schiffen gegen die Vermüllung der Ozeane
Mit modernster Technik ausgestattete Schiffe sollen Müll aufbereiten - bevor er im Meer landet. Eine nachhaltige Lösung nicht nur für vermüllte Inselparadiese
Ein Interview mit David Robert Grimes
Die Mondlandung ein großer Fake? Der Klimawandel eine Erfindung? Humbug sagt David Robert Grimes
Erdbeeren vom Meeresboden
In Ligurien gedeihen Erdbeeren oder Bohnen sechs Meter unter dem Meeresspiegel. Dort ist es im Sommer konstant 26 Grad warm

Seiten