Animation der Nasa So rasant schmilzt das Eis der Arktis

Die Nasa hat den Rückgang der Eisflächen in der Arktis in einer Animation veranschaulicht. 32 Jahre liegen zwischen der ersten und der letzten Aufnahme in diesem Zeitraffer-Video

Besonders sichtbar wird der starke Rückgang des sogenannten alten Eises (älter als 4 Jahre), das in hellem Weiß dargestellt ist. Das Problem: Junges Eis ist nicht nur dünner und schmilzt deshalb schneller wieder. Auf Grund der geringeren Dicke dringt auch Sonnenlicht hindurch und wärmt das Wasser auf. Das warme Wasser wiederum lässt das Eis von unten schmelzen.

Century Camp, Grönland
Giftiges Erbe des Kalten Krieges
Eisschmelze auf Grönland legt verlassene US-Militärbasis frei
Die Gletscherschmelze auf Grönland bringt verlassene US-Militärbasen aus Zeiten des Kalten Krieges ans Tageslicht - und jede Menge giftige Abfälle
Audun Rikardsen
Audun Rikardsen
Norweger fotografiert Wale mit einzigartiger Technik
Seit nordatlantische Heringsschwärme zum Überwintern nach Norwegen wandern, spielen sich dort packende Szenen zwischen Fischern und Walen ab. Audun Rikardsen hat diese Interaktion in einzigartigen Bildern eingefangen - und erhielt dafür nun den Fritz Pölking Preis