Munitionsreste

Phosphor aus Brandbomben (o.) sieht Bernstein ähnlich, und Brocken von Schießwolle, einem Marinesprengstoff (u.), können leicht mit natürlichen Mineralien verwechselt werden

Treibladung

Pulverstangen mit Treibladung können braun oder grau aussehen. Manche ähneln Wunderkerzen

Phosphor

Gefährliches Fundgut: Fingernagelgroße Phosphor-Brocken im Seetang

Schießwolle

Hübsch anzusehen, aber gefährlich: Schießwolle im Größenvergleich

Granate

Fast durchgerostet: Granate, angespült am Ostseestrand

Phosphor

Tückisch: Phosphor entzündet sich bei über 20 Grad Celsius selbst und brennt dann bei einer Temperatur von 1300 Grad Celsius ab

GEO.de Newsletter