Timelapse Jeder Winkel Norwegens

Morten Rustard bereiste sein Heimatland Norwegen von der südlichsten Landspitze bis zur russischen Grenze im Nordosten. 15.000 Kilometer durch alle 19 Bundesländer in fünf Monaten. Seine Highlights zeigt er jetzt in einer Timelapse

NORWAY - A Time-Lapse Adventure

Morten Rustard weiß um die Schönheit seines Heimatlandes Norwegen, aber das reichte ihm nicht. Er machte sich auf, einmal quer durch das Land. Er bereiste die südliche Landspitze, die Grenze zu Russland und alles, was dazwischen liegt. Fünf Monate, 15.000 Kilometer. Immer dabei war seine Kamera, aus den Abertausenden Einzelbildern hat er eine fünfminütige Timelapse zusammengestellt, die nun auch andere von der Schönheit Norwegens überzeugen soll.

Sie zeigt das Facettenreichtum des skandinavischen Staates im Sommer und im Winter. Unterlegt ist der kurze Film mit dem eigens komponierten Song "Frozen Moments" des ebenfalls norwegischen Musikers Jogeir Daae Mæland.

Mehr zum Thema "Norwegen"

Aus dem Meer vor Norwegen sticht eine Inselgruppe hervor, auf der die Natur wie ein Wunderwerk wirkt: Die Lofoten prassen mit kühler Exotik. Hören Sie die Reportage "Am Rand der Welt" von Olaf Tarmas

Schöner warten in Tromsö
Polarlichter
Schöner warten in Tromsö
Wer sich einmal jenseits des Polarkreises begibt, bleibt ein paar Tage länger, und das ist in der Weite Nordnorwegens alles andere als öde
GEO Reise-Newsletter