Beliebte Stadtteile Airbnb-Analyse: Das sind die Trend-Viertel 2016

Das Unterkunfts-Plattform Airbnb hat das Reiseverhalten von mehr als 40 Millionen Gästen analysiert und daraus 16 trendige Stadtviertel für 2016 abgeleitet. Mit dabei: Ein Hamburger Stadtteil, der selbst Einheimischen kaum bekannt ist
8fd8a83b2c76c40ad2f798f045ddeff3

Die Osaka Burg ist eines der Touristenziele im Stadtteil Ch&#363&#333-ku

Welche Stadtviertel sind besonders im Kommen?

Angeführt wird die Liste der Trend-Stadtteile von Ch&#363&#333-ku in Osaka. Das Viertel im Herzen der japanischen Millionen-Metropole beheimatet den Finanzdistrikt sowie zahlreiche Einkaufszentren. Es wird aber auch von einer lebendige Theaterszene geprägt. Kulinarisch punktet Ch&#363&#333-ku mit vielfältigen Straßenständen – etwa auf dem Kuromon Ichiba, ein Markt im Süden des Viertels.

d873c4eca80e83091992be29dce6caab

Das Backpacker-Viertel Banglampoo liegt direkt am Chao Phraya, der mitten durch Bangkok fließt

Auch den zweiten Platz belegt in Viertel in Asien: Banglampoo in Bangkok. Der bei Backpackern beliebte Stadtteil beherbergt die wohl bekannteste Straße Thailands: die "Khao San Road", berühmt geworden durch einen Besuch Leonardo DiCaprios im Aussteiger-Drama "The Beach". Schritte entfernt vom hektischen Treiben dieser Vergnügungsmeile trifft man in Banglampoo indes auf das ganz normale Leben der Bangkoker.

Welche deutschen Stadtviertel sind dabei?

Der Hamburger Stadtteil Hammerbrook, unter jungen Einheimischen auch liebevoll Hammerbrooklyn genannt, schaffte es auf Platz 7 der Liste. Bei vielen Hamburgern genießt das zentral gelegene Viertel eher den Ruf als Industrieödnis oder Betonwüste. Allerdings: Hammerbrook ist auch der Stadtteil der Brücken. In Vorkriegszeiten "Klein Venedig" genannt, ist das Viertel durchzogen von Kanälen an deren Ufern sich durchaus charmante Plätze finden. Und Klubsen, ein dreistöckiger Club mit ausgezeichnetem Live-Programm, lockt sogar Nachtschwärmer in Hamburgs Osten.

f90c9eb062815a8ba0cf5d4922385ba9

Der Hamburger Stadtteil Hammerbrook ist geprägt von Kanälen und Industriegebäuden

Worauf basiert die Analyse?

Die Top-16-Liste ergibt sich aus einer Analyse von Reisen, die 2015 unternommen wurden. Gewertet wurde das prozentuale Wachstum von Airbnb-Gästen in den jeweiligen Stadtteilen. Eine weitere Erkenntnis der Studie ist laut Airbnb, dass eine deutliche Mehrheit (74 Prozent) der Gäste lieber abseits der traditionellen Stadtzentren übernachten.

Und hier die komplette Liste:

1. Ch&#363&#333-ku in Osaka, Japan - 7471% Wachstum

2. Banglampoo in Bangkok, Thailand - 1239% Wachstum

3. Brickfields, Kuala Lumpur, Malaysia - 1231% Wachstum

4.Capucins in Bordeaux, Frankreich - 966% Wachstum

5. Koukaki in Athen, Griechenland - 801% Wachstum

6. Triana in Sevilla, Spanien - 774% Wachstum

7. Hammerbrook in Hamburg, Deutschland - 418% Wachstum

8. Kaneohe on Oahu, USA - 324% Wachstum

9. Meireles in Fortaleza, Brasilien - 287% Wachstum

10. Roma Sur in Mexico City, Mexiko - 279% Wachstum

11. Oak Lawn in Dallas, USA - 264% Wachstum

12. Poncey-Highland in Atlanta, GA, USA - 242% Wachstum

13. District VII in Budapest, Ungarn - 148% Wachstum

14. The Bukit Peninsula, Bali - 134% Wachstum

15. Richmond in Melbourne, Australien - 126% Wachstum

16. Constitución in Buenos Aires, Argentinien - 125% Wachstum

Das könnte Sie auch interessieren

GEO Reise-Newsletter