Für Hobby-Historiker: Celle

Das größte zusammenhängende Fachwerkensemble Europas finden Sie in...? Genau: Celle! Die alte Residenzstadt hat mit ihrer 700jährigen Stadtgeschichte so einiges zu bieten. Besuchen Sie zum Beispiel die Hexenführung und lassen Sie sich in das 16. Jahrhundert entführen. Gruseln garantiert!

 

Für Wellness-Fans: Der Spa im Schloss Kranzbach

Am Fuß der Zugspitze entstand vor über 100 Jahren Schloss Kranzbach. Heute können Sie sich selbst wie ein König fühlen und mit Blick auf die Berggipfel im luxuriösen Spa-Bereich so richtig entspannen. Sogar ein Trinkwasserbrunnen aus eigener Bergquelle und Panoramasaunen warten auf Sie.

 

Für Tierfreunde: Schloss Raesfeld

1653 von von Reichsgraf Alexander II. angelegt, ist der Tiergarten der Schlossanlage Raesfeld heute ein lohnendes Ausflugsziel für Familien und Tierfreunde.

 

Drei Rundwege laden die Besucher kostenfrei zum Erkunden des Tiergartens ein und im nahegelegenen Naturparkhaus können Kinder sogar an Workshop-Angeboten teilnehmen.

 

In der Einsamkeit: Die Feldberger Seenlandschaft

Unverbaute Weiten, der älteste Buchenwald Deutschlands und ganze siebzig Seen zählt man in der Feldberger Seenlandschaft. Der Naturpark Feldberger Seenlandschaft liegt 130 Kilometer nördlich von Berlin und ist eine der wasserreichsten und dünnbesiedeltsten Regionen Deutschlands.

 

Mieten Sie sich zum Beispiel in der Ferienwohnung beim alten Fährmann der Luzin-Fähre ein. Aus alten Mähdrescherteilen geschweißt, fährt der Fährmann die handbetriebene Seilfähre jede volle und halbe Stunde über den Schmalen Luzin.

 

Für Familien: Die Hohwachter Bucht

Das seichte Wasser macht es Familien an diesem angenehm verschlafenen Küstenstreifen besonders leicht, unbeschwert zu plantschen und zu buddeln.

 

Sollte das Wetter mal nicht strandtauglich sein, können Kinder an einem der Workshops im Oldenburger Wallmuseum mittelalterliche Handbohrer bauen oder das Slawische Pizzabacken ausprobieren.

 

Für Weinkenner: Südliche Weinstraße

Üppige Weingärten, romantische Winzerorte und urige Gasthäuser schaffen ein Flair von Genuss. Nicht umsonst wird die südliche Weinstraße gern als "deutsche Toskana" bezeichnet.

 

Für Weinkenner sind die Weintage der Südlichen Weinstraße jedes Jahr ein Muss: Ein Handelsplatz für über 700 Weine aus der Pfalz, die unstrittig zu den Besten gehören.

 

Für Outdoor-Fans: Die Lahn

Die Lahn gilt als einer der romantischsten und wasserwanderfreundlichsten Flüsse Deutschlands. Beginnen Sie Ihre Kanutour zum Beispiel am Festplatz in Odenhausen und paddeln Sie durch die malerischen Flussauen bis nach Gießen.

 

Unterwegs passieren Sie die herrschaftliche Badenburg und den Wissmarer See, an dem Sie auch eine Rast einlegen können. Zurück zur Einstiegsstelle geht's mit der Lahntalbahn!

 

Für Kulturinteressierte: Schwerin

In der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns reiht sich eine architektonische Perle an die nächste. Der Schweriner Dom, die historische Schelfstadt und der Schlossgarten sind Meisterwerk der Baukunst.

 

Auf der Schlossinsel im Zentrum der Stadt thront das märchenhafte Schloss Schwerin, durch das Besucher unbedingt eine Führung machen sollten. Jedes Jahr finden zudem die beliebten Schweriner Schlossfestspiele statt.

Tipp: Erkunden Sie die tiefer gelegene Orangerie! Ein Kleinod, das sich auf der Wasserseite hinter dem Schloss befindet.

 

Für Wanderfreunde: Der Werra-Burgen-Steig

Fast 500 Wanderkilometer ist der Werra-Burgen-Steig lang, der von Hannoversch Münden in Niedersachsen bis ins Quellgebiet der Werra in Thüringen führt. Auf fast jedem Hügel schinden Burgen Eindruck, so auch die Tannenburg in Waldhessen.

 

Von März bis Dezember ist die Tannenburg von Schaustellern belebt und Besucher machen eine Zeitreise ins Mittelalter.

 

Für Naturfreunde: Naturpark Bayerischer Wald

Der Park ist einer der ältesten Naturparke Bayerns und schenkt Wanderern tolle Ausblicke von den Berggipfeln des Bayerischer Waldes.

 

Einzigartig: Der 1,3 Kilometer lange Baumwipfelpfad Neuschönau. Sanft führt Sie der Pfad bis hinauf in 44 Meter Höhe. Oben angelangt, haben Sie an klaren Tagen einen wunderschönen Panoramablick bis zu den Alpen!

 

GEO Reise-Newsletter