Platz 10: Galapagos Beach in der Tortuga Bay (Puerto Ayora auf Santa Cruz)

Feinsten Sandstrand und Charles Darwins Evolutionstheorie hautnah erleben? Dann ist der Galapagos Beach in der Tortuga Bay in Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz genau der richtige Ort. Hier stehen die Chancen nicht schlecht, mit Galapagos-Pinguinen zu schwimmen oder neben Seelöwen zu schnorcheln. 

Platz 9: Elafonisi auf Kreta (Griechenland)

1.500 Meter lang und 500 Meter breit: Elefonisi ist eine kleine Insel vor der Südspitze Kretas. Hier befindet sich ein leicht rosafarbener Sandstrand. Winzige Muscheltiere sorgen für die außergewöhnliche Färbung. Platz 9!

Platz 8: Radhanagar Beach, Havelock Island (Indien)

Der Radhanagar Beach befindet sich auf Havelock Island, mitten im Golf von Bengalen. Während die Insel zwar näher an Myanmar und Thailand liegt, gehört sie eigentlich zu Indien. Gerade die Abgeschiedenheit macht diesen Strand so wunderschön. Die beste Reisezeit: November - April.

Platz 7: Playa Norte in Mexiko

"Das Wasser ist so blau, dagegen wirkt sogar der Himmel blass”, schreibt ein Nutzer auf Tripadvisor. Ruhiges Wasser und ein weißer Puderstrand reihen sich neben Palmen und weiße Sonnenschirmchen. Platz 7!

Platz 6: La Concha Beach (Spanien)

Donostia-San Sebastián, Hauptstadt der Provinz Gipuzkoa im spanischen Baskenland. Zusammen mit Breslau war die Küstenstadt 2016 die Kulturhauptstadt Europas. Der Strand an der Bucht La Concha (deutsch: Die Muschel) verdankt seinen Namen der weitläufigen Bogenform. 

Platz 5: Siesta Key Beach (USA)

Der Schlüssel zum entspannten Mittagsschlaf? Ein schöner Sandstrand. Der Siesta Key Beach in Florida bietet genau das. Ein Tripadvisor-User schreibt: “Ein makelloser Strand, der niemals zu enden scheint. Der Traum eines jeden Fotografen. Ein Platz in der Sonne, an den man immer wieder zurückkehren möchte”. Platz 5!

Platz 4: Playa Paraíso (Kuba)

Playa Paraíso: Das Strand Paradies Cayo Largo del Surs auf dem Inselstaat Kuba gelegen, lädt zum Entspannen ein! Die beste Reisezeit: Ganzjährig.

Platz 3: Eagle Beach (Aruba)

Eine Reise zu den Kleinen Antillen in der südlichen Karibik ist für viele sicherlich ein Traum! Wer ihn verwirklicht, sollte dem drittschönsten Strand der Welt einen Besuch abstatten: Der Eagle Beach auf Aruba liegt 25 Kilometer nördlich von Venezuela und lässt kaum Wünsche offen.

Platz 2: Grace Bay Beach (Turks- und Caicos-Inseln)

350 Sonnentage im Jahr! Der Vorjahressieger Grace Bay ist wohl eins der schönsten Vitamin-D-Aufladegeräte der Welt. Platz 2! 

Platz 1: Baia do Sancho (Brasilien)

Der Travellers Choice Award für den schönsten Strand der Welt geht an: Baia do Sancho auf der brasilianischen Inselgruppe Fernando de Noronha. Rund 350 km östlich des brasilianischen Festlands liegt die 26 km² kleine Vulkaninsel im Atlantik. Knapp 3.000 glückliche Einwohner können das ganze Jahr über eine recht konstante Durchschnittstemperatur von 28 °C genießen. Das Sahnehäubchen: Das Umland gilt als einer der weltbesten Plätze zum Tauchen.

GEO Reise-Newsletter