Wer wird Nachfolger? Der Favorit des Dalai Lama: Ogyen Trinley Dorje

Generationsfolge: Der Karmapa lauscht dem Dalai Lama

Ein symbolischer Moment: Im indischen Dharamsala wird der Geburtstag des Dalai Lama gefeiert. Ohne den Ehrengast. In dessen Sessel: Ogyen Trinley Dorje, der Karmapa

Sein Stammkloster im Grenzgebiet zu China darf der Karmapa nicht beziehen. Die indische Regierung fürchtet Pekings Zorn. Und so residiert der Karmapa im dritten Stock einer Mönchs-Universität des Dalai Lama

In buddhistischen Tempeln ist Spiritualität oft Akkordarbeit. Der Karmapa nimmt an diesen Ritualen selten teil, lieber unterrichtet er die jüngsten Mönche in tibetischer Grammatik oder der Notwendigkeit des Umweltschutzes

GEO Reise-Newsletter