Business Bay, 2010

Der Plan war 2003 hier das größte Business Zentrum des Mittleren Ostens entstehen zu lassen, doch die Finanzkrise ließ das Projekt einige Jahre ruhen

Downtown, 2013

Die Straße Sheikh Zayed Road führt mitten durch das Herz der Wüstenmetropole, hier reihen sich die Wolkenkratzer aneinander

Burj Khalifa, 2014

Das Gebäude ist momentan mit 828 Höhenmetern das Höchste der Welt

Dubailand, Universal Studios, 2014

Es soll DER Vergnügungspark der Emirate werden. Auch hier galt fast fünf Jahre Baustopp. Seit 2013 arbeitet man allerdings an der Fertigstellung

"The Palm, Jebel Ali", 2013

Die Landgewinnung der künstlich angelegten Insel ist abgeschlossen. Die Anlage soll bei Fertigstellung ähnlich wie The Palm, Jumeirah aussehen

Mega Billboard, Street 66, 2013

Die Sandpiste E66 verbindet die Emirate Dubai und Abu Dhabi

Jumeirah Hills, 2010

Der Name der Urbanisation nimmt bewusst Bezug auf das Millionärsviertel Beverly Hills, denn Jumeirah gilt als eine der besten Adressen in Dubai

Jumeirah Lake Towers, 2013

79 Hochhäuser gehören zu dem Stadtteil Jumairah Lake Towers, die vorwiegend als Büro- und Wohngebäude genutzt werden

Burj al Arab, 2012

Auch wenn es für Dubai-Verhältnisse bereits ein recht altes Gebäude ist (Fertigstellung 1999), zählt das Hotel noch immer zu den besten Adressen der Welt

Dubai Mall, The Aquarium, 2010

Auf einer Verkaufsfläche von 350.000 Quadratmetern können Einwohner und Touristen dem Luxus frönen

GEO Reise-Newsletter