Wifi-Finder

Die Freunde zu Hause mit einem Urlaubsschnapp-Schuss neidisch machen – ohne Datenroaming ist das im Ausland selten möglich. Eine App hilft jetzt, kostenlose Wifi-Spots weltweit ausfindig zu machen

Egal ob New York oder Rio de Janeiro, diese App kennt über 650.000 Wifi-Hotspots in 144 Länder der Welt. Für die Nutzung der App benötigt man vor Ort noch nicht mal Datenroaming: Gesamte Karten lassen sich offline bedienen.

Gefiltert werden kann nach kostenlosen und kostenpflichtigen Hotspots sowie nach Wifi-Zugängen, die sich beispielsweise nur in Cafés und Restaurants befinden. Ebenfalls lassen sich präferierte Provider festlegen, entsprechend werden die Suchergebnisse gelistet.

Perfekt für Städtetrips, auf dem Land wird es schwieriger und ungenauer.

Gratis für Apple- und Android-Geräte

Wifi-Finder

Zwar ist der Wifi-Finder nicht in jeder Ecke der Welt auf dem neuesten Stand, in den meisten Fällen aber eine große Hilfe

GEO Reise-Newsletter