Instagrammer der Woche Der Freiheit entgegen mit Simon Vilgertshofer

Pure Freiheit: So beschreibt Simon Vilgertshofer das Gefühl, welches ihn bei seinen Wanderungen in den Bergen überkommt. Und das spiegelt sich auch in seinen Fotos wider
Der Freiheit entgegen mit Simon Vilgertshofer

Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Meinen Stil würde ich als freudig und entspannt beschreiben. Ich versuche immer die Gefühle, die ich bei meinen Reisen erlebe, in meinen Fotos wiederzugeben. Besonders das Gefühl von purer Freiheit, das ich bei Wanderungen in den Bergen empfinde, kann man oft in meinen Fotos erleben. Generell mag ich es sehr, in den ersten Stunden vor und nach Sonnenauf- und -untergang zu fotografieren. In meinen Fotos sind zumeist Menschen inmitten der Landschaft zu sehen, um ein Gefühl zu geben, wie riesig die Berge und wie klein wir sein können.

Erinnerst du dich noch an dein erstes Instagram-Foto und was war darauf zu sehen?

Auf meinem ersten Instagram-Bild ist eine analoge Kamera zu sehen, die ich vor einigen Jahren von meinem Großvater geschenkt bekommen habe und anfangs gar nichts damit anzufangen wusste. Nachdem sich bei mir dann vor ca. fünf Jahren ein großes Interesse für Fotografie breit gemacht hat, habe ich mich dazu entschieden, die Kamera mal auszuprobieren und sie macht wirklich immer noch super Fotos. 

Welcher andere Instagrammer macht dir momentan am meisten Spaß und warum?

Es gibt inzwischen so viele gute Fotografen auf Instagram, weshalb es mir sehr schwer fällt, mich auf einen Favoriten festzulegen. Am meisten Spaß bereitet mir sowieso, wie die gesamte Community immer weiter anwächst. Ich finde es super, dass es in Deutschland immer mehr Outdoor-Begeisterte gibt. Denn was gibt es schöneres, als seine Freizeit in der Natur zu verbringen?

Wer mehr von Simons Fotos sehen möchte, folgt ihm am besten auf:

Instagrammerin der Woche: Emilie Ristevski
Instagrammerin der Woche
Die Welt wie sie mir gefällt: Emilie Ristevski
Mit der Kamera in der Hand die Welt bereisen: Emilie Ristevski hat sich ihren Traum verwirklicht. Als @helloemilie überzeugt sie mit ihren aufgeräumten und fast nostalgischen Fotografien fast eine Millionen Abonnenten auf Instagram
Hofschulz & Schoppa Photography
Instagrammer der Woche
So toll kann es aussehen, wenn man einfach losfährt
Marcus Hofschulz & Christof Schoppa nehmen uns mit auf Reise. Die beiden Fotografen sind irgendwann einfach in ihr Auto gestiegen und haben sich auf den Weg gemacht. Mit ihren Aufnahmen begeistern sie über 84.000 Abonnenten auf Instagram
Instagrammer der Woche: Hannes Becker
Instagrammer der Woche
Outdoor-Enthusiast Hannes Becker nimmt Sie mit um die Welt
Hannes Becker gehört wohl zu den bekanntesten Outdoor-Fotografen auf Instagram. Mit seinen beeindruckenden Aufnahmen von vielen der schönsten Orte unseres Planeten, raubt er täglich über einer Millionen Abonnenten den Atem
Instagrammer der Woche: Toni Stadler
Instagrammer der Woche
#11/17: Toni Stadler
Berlin, Dresden, Paris, Istanbul und Beirut: Toni Stadler ist definitiv ein Stadtkind und Fan von Formen, Sturkturen und Architektur. Mit seinen ungewöhnlichen Aufnahmen zählt er bereits über 44.000 Fans auf Instagram
Mikko Lagerstedt - Instagrammer der Woche
Instagrammer der Woche
#10/17: Mikko Lagerstedt
Mikko Lagerstedt malt ein einzigartiges Bild von seiner Umgebung: Seine Landschaftsaufnahmen leuchten und sind düster zugleich. Der Finne begeistert mit seinem unverwechselbaren Stil mittlerweile über 170.000 Abonnenten auf Instagram
Storm Chaser auf Instagram
Instagrammer der Woche
Auf der Jagd nach Blitz und Donner
Marko Korosec hatte schon früh ein besonderes Hobby: Er liebt das Wetter. Und damit ist nicht vornehmlich die wärmende Sonne gemeint. Der studierte Meteorologe jagt Stürme. Dabei hat er stets seine Kamera dabei und hält die Naturphänomene in atemraubenden Aufnahmen auf Instagram fest
Eeva Mäkinen - Instagrammerin der Woche
Instagrammerin der Woche
Eeva Mäkinen zeigt die verwunschenen Landschaften jenseits des Polarkreises
Die gebürtige Finnin Eva Mäkinen hatte bereits mehr als 60 Länder besucht, als sie sich dazu entschloss, ihre Reisen mit der Kamera festzuhalten. Mit ihren beeindruckenden Landschaftsaufnahmen zählt sie über 70.000 Abonnenten bei Instagram
GEO Reise-Newsletter