Schneesicher: Zugspitze und Garmisch Patenkirchen, Deutschland

Es ist Deutschlands höchster Berg und die Nummer eins der deutschen Wintersportorte: Die Zugspitze mit dem Skigebiet Garmisch Partenkirchen und seinen drei Bergen Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze bietet zwar nur 40 Pistenkilometer, doch dafür Schneesicherheit auf einer Höhe von 700 bis 2.050 Metern. Meist im Dezember wird die Ski-Saison eröffnet, die bis in den April hinein reicht.

Die schwarze Kandahar-Abfahrt vom 1719 Metern hohen Kreuzjoch bis fast hinunter ins gut 700 Meter hoch gelegene Garmisch, mögen geübte Skifahrer besonders gern. Sie besitzt 92% Gefälle. Aber auch nicht so geübte Skifahrer können in Garmisch-Partenkirchen den Winter genießen. Wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung oder Eisstockschießen? Und wer immer noch nicht genug bekommen kann vom eisigen Winter - mietet sich für eine Nacht im Iglu-Dorf auf der Zugspitze ein.

 

Infos zur Zugspitze und zum Skigebiet Garmisch Partenkirchen

Schneereport zur Zugspitze und Garmisch Partenkirchen

Webcam Skigebite Zugspitze/Garmisch Partenkirchen

Schneesicher: Val Thorens, Rhône-Alpes, Frankreich

Val Thorens gilt als das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt: Das Skigebiet Les Trois Vallés bietet runde 600 Pistenkilometer. 99% des Skigebiets liegt auf über 2000 Höhenmetern, und so ist eine dichte, weiße Schneedecke in den französischen Rhône-Alpes Region von Ende November bis Anfang Mai garantiert. Der Wintersportort Val Thorens liegt auf 2.300 Metern Höhe und bricht damit gleich den nächsten Rekord: Er ist der höchstgelegene Skiort in Europa.

Grandios ist neben den vielen Wintersport-Möglichkeiten wie Off-Piste-Fahren, Skiwandern, Snowboarden und Boardercross auch der 360 Grad-Panorama-Blick vom Gletscher Cime de Caron. Von dort hat man mehr als 1000 Gipfel der französischen, schweizerischen und italienischen Alpen im Visier.

 

Infos Val Thorens

Schneereport Val Thorens

Webcam Val Thorens

 

Schneesicher: Kuusamo und Ruka in Finnland

Hier ist fast immer Winter, genau genommen an 200 Tagen im Jahr. Schneesicherheit herrscht im Nordosten Finnlands, direkt an der Grenze zu Russland, von Mitte Oktober bis Mitte Mai. Am 30. November 2013 war Kuusamo Austragungsort der Weltcupsaison der Nordischen Kombination, wo der Deutsche Eric Frenzel das erste Weltcup-Einzelrennen des Olympia Winters gewann. 500 Kilometer Langlaufloipen und 39 Pisten locken Skifahrer jeden Winter nach Kuusamo.

 

Infos zu Ruka

Schneereport Ruka

Webcam Ruka

Schneesicher: Warth-Schröcken am Arlberg in Österreich

Die englische Tageszeitung "Daily Mail" ernannte diesen Ort zum schneereichsten Skigebiet Europas. Im Westen von Österreich fallen durchschnittlich 11 Meter Neuschnee pro Jahr. Warth-Schröcken liegt auf einer Höhe von 1.500 bis 2.050 Meter über dem Meeresspiegel. Von Anfang Dezember bis Ende April dauert hier die Wintersaison. Zusammen mit Lech und Zürs bietet Warth-Schröcken 340 Kilometer feinste Skiabfahrten, damit zählt es zu den größten Skigebieten in Vorarlberg.

 

Infos zu Warth-Schröcken

Schneereport Warth-Schröcken

Webcam Warth-Schröcken

Schneesicher: Vallnord in den Pyrenäen in Andorra

Der Kleinstaat zwischen Spanien und Frankreich bietet in Sachen Skigebieten Großes: die Orte La Massana, Pal-Arinsal und der Ort Ordino haben sich zu dem Vallnord Skigebiet zusammengeschlossen. Mit über 90 Pistenkilometern finden Anfänger und passionierte Skifahrer genügend unterschiedliche Abfahrten. Auch Freerider und Snowboarder kommen in den Pyrenäen auf ihre Kosten. In einer Höhe von 1.550 bis 2.560 Meter herrschen von Anfang Dezember bis Mitte April beste Ski- und Snowboard-Bedingungen.

 

Infos zu Vallnord

Webcam

Schneesicher: Geilo in Norwegen

Das älteste Skigebiet Norwegens liegt ungefähr in der Mitte zwischen Oslo und Bergen. Einer der ersten Skitouristen war der Engländer Lord Garvagh, der schon 1864 seinen Winterurlaub um Hallingskarvet verbrachte. Geilo besitzt 39 Pisten und garantiert Schneesicherheit von November bis Ende April. Mit dem Nachbarort Ustaoset verfügen die Orte über 550 Kilometer Langlaufloipen. Neben Snowboarder und Langlauf-Liebhaber fühlen sich hier auch Snowkiter pudelwohl.

 

Infos zu Geilo

Geilo Schneereport

Geilo Webcam

Schneesicher: Bansko, Bulgarien

Im Südwesten von Bulgarien, etwas 160 Kilometer von Sofia entfernt, liegt am Fuße des Nationalpark Pirin die Nummer eins der Wintersportzentren der Balkanhalbinsel. Schneesicherheit ist von Dezember bis April rund um den 2746 Meter hohen Todorka Berggipfel garantiert. Dennoch ist Bansko in Deutschland nicht so bekannt, obwohl es laut dem Internetportal Tripadvisor zu den günstigsten Wintersportgebieten Europas zählt.

Insgesamt bietet Bansko um die 70 Pistenkilometer. Die "Tomba-Piste", eine der schwierigsten Pisten, wurde nach keinem anderem als dem italienischen Skirennfahrer-Weltmeister Alberto Tomba benannt, der diese Strecke 2003 selbst testete.

 

Infos, Schneereport und Webcams zu Bansko

Schneesicher: Parsenn in Davos Klosters in der Schweiz

Sie ist die Grand Dame des Wintersports in der Schweiz – das Wintersportgebiet Davos Klosters im Kanton Graubünden bietet insgesamt 320 Pistenkilometer. Oberhalb des berühmten Kurortes Davos liegt das Dorf Parsenn. Von November bis April wartet hier eine der längsten Abfahrt Europas auf Ski-Fans. Die 12 Kilometer lange Abfahrt führt von Weissfluhjoch bis nach Küblis. Dazu bietet Davos noch das älteste Skirennen der Schweiz, das Parsenn Derby sowie eine 3,5 Kilometer lange Rodelbahn und ein Iglu-Dorf auf 2550 Meter ü.M.

Termin-Tipp: Mountainbike-Fans, die gerne einmal über eine präparierte Schneepiste sausen wollen, merken sich den 01. April 2017 vor, dann startet der

"Morning Flow Ride" die Spaß-Schneeabfahrt mit dem Rad über satte 12 Kilometer.

 

Infos zu Davos

Schneereport Davos

Webcam Davos

Schneesicher: Lake Louise in Kanada

Es ist die Nummer eins unter den nordamerikanischen Skigebieten. Sechs Monate lang "Champagne-Powder" vom Feinsten, das verspricht die kleine, beschauliche Ortschaft Lake Louise mitten im Banff National Park. Von Calgary sind es gute zwei Autostunden bis in den kleinen Ort mitten in der westkanadischen Provinz Alberta. Günstige Schneebedingungen herrschen von Anfang November bis in den Mai hinein.

Das 17 Quadratkilometer große Skigebiet bietet 39 Pisten mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen. Jedes Jahr Ende November finden in Lake Louise die ersten Ski-Weltcuprennen der Saison in Abfahrt und Super G statt. Kenner nennen das 1.700 Hektar große Skigebiet, das zu den größten Nordamerikas zählt, auch gerne nur das "Juwel der Rockies".

 

Infos zu Lake Louise

Schneereport Lake Louise

Webcam Lake Louise

Schneesicher: Alta Badia/Hochabteital, Dolomiten, Südtirol, Italien

Bëgnodüs – Willkommen, sagen die Ladiner im Gadertal inmitten des UNESCO Naturerbe der Dolomiten. Rund 30.000 Menschen sprechen hier neben Deutsch und Italienisch diese rätoromanische Landesprache. Im südlichen Teil des Gadertales in Südtirol liegt das beliebte Skigbiet Alta Badia. Von Ende November bis April herrscht hier Schneesicherheit in einer Höhe von 1.400 bis 2.700 Metern.

Die drei Gemeinden Corvara, Badia und La Val bilden das Skigebiet mit seinen 130 Pistenkilometern. Beliebt ist die 40 Kilometer lange Rundtour "Sella Ronda", die um das Bergmassiv de Sella führt. Zudem sollte man den Sonntagsumzug der Ladiner mit ihren traditionellen Pferdeschlitten und auch die geführte Gourmet- und Wein-Skisafari durch das Hochabteital nicht verpassen.

 

Info Alta Badia

Schneereport Alta Badia

Webcam Alta Badia

Eine alte Bauernregel lautet "Ist Dreikönig (6.1.) kein Winter, folgt keiner mehr dahinter." Sie wollen aber doch gerne noch diesen Winter Skifahren, Snowboarden und die weiße Pracht in vollen Zügen genießen? Dafür müssen Sie allerdings diesen Winter auf die hohen Berggipfel fahren. Wir haben für Sie zehn, schneesichere Ziele parat, in denen beste Wintersportbedingungen herrschen. Von Norwegen über Kanada bis auf die Zugspitze reichen unsere Tipps.

Mehr zum Thema Wintersport auf geo.de

Im Bob durch die Teufelsmühle flitzen und "Gummi geben" im Harz!
Reisetipps
Fünf coole Wintererlebnisse in Deutschland
Was darf es sein? Bob fahren, Snow Kiten oder Skifliegen? Mit unseren Tipps finden Sie vor der Haustür jede Menge Spaß

Noch mehr Top-Themen

GEO Reise-Newsletter