Auf nach Deetz

Reisetipp

Reisetipps

Auf nach Deetz

Auf nach Deetz: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Auf nach Deetz: Bewertet mit 5 Sternen
    oldi 17.04.18

    Anhalt-Bitterfeld in unbekannter Ursprünglichkeit

    Deetz wurde bereits 1314 urkundlich unter dem Namen Detitz erwähnt, seit 2010 gehört der Ort zu Zerbst/Anhalt. Am südwestlichen Rande des Fläming gelegen scheint die Zeit langsamer zu vergehen. Die Nuthe speist den 57ha großen See, der bereits 1583 aufgestaut wurde und im Herbst abgefischt wird (Karpfen). Das geschieht im Rahmen eines Volksfestes und lockt viele Gäste an. Eine Feldsteinkirche aus dem 12.Jh. zeugt von der frühen Besiedlung. Im Ort bietet der Europa-Bauernhof.Deetz Unterkunft mit Verpflegung an. Vor allen Jugendgruppen können hier das Leben auf den Bauernhof kennenlernen, doch auch für Einzelpersonen, Gruppen, Familientreffen bietet sich die Einrichtung an. Im Ort gibt es ein Geschäft, ab Hofverkauf (Deetzer Spargel), zwei Gaststätten (nur am Wochenende und bei Anfragen für Gruppen geöffnet).

    Bilder von oldi zu Auf nach Deetz

    Reiseveranstalter: nein, individuell

Teilen auf

Auf nach Deetz 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps