Kiel-Schilksee

Reisetipp

Reisetipps

Kiel-Schilksee

Kiel-Schilksee: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Kiel-Schilksee: Bewertet mit 5 Sternen
    Jetstream 06.12.17

    Schilksee

    Schilksee ist ein 1959 eingemeindeter Stadtteil von Kiel.Er liegt im Norden der Stadt an der Kieler Förde auf der Halbinsel Dänischer Wohld und ist zudem der einzige Ort, an dem Kiel an die offene Ostsee grenzt.Bekannt geworden ist Kiel-Schilksee durch das dort als Austragungsort der Segelwettbewerbe zu den Olympischen Spielen 1972 errichtete Olympiazentrum Schilksee.Die erste Nennung Schilksees geht auf den hier damals lebenden Adligen Thimmo de Skildekesse zurück. 1274 erschien dies im Kieler Stadtbuch, das- auf Pergament geschrieben- noch heute im Stadtarchiv vorhanden ist. Seit 1575 gehörte das Bauerndorf Schilksee zum Gutsbezirk Seekamp. 1791 erfolgte die Aufhebung der Leibeigenschaft, Seekamp wurde zu einem Parzellenhof zurückgestuft, Stift zum Hauptsitz des lange bestehenden Gutsbezirkes Stift-Seekamp. Da Schilksee nördlich der Levenssau lag, gehörte es im Unterschied zu Kiel weder zum Heiligen Römischen Reich noch zum Deutschen Bund, sondern zum Herzogtum Schleswig. Erst 1876, wenige Jahre nach der Annexion des Herzogtums Schleswig, wurde Schilksee preußische Landgemeinde. Bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es in Schilksee nur Landwirtschaft auf sechs Halbhöfen und vier Parzellenhöfen. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts leben und arbeiten ständig Künstler auf dem ehemaligen Gut Seekamp, zunächts Hans Olde, der Ältere (Mitbegründer der klassischen Moderne und Freilichtmalerei in Deutschland) sowie sein gleichnamiger Sohn. 1927 fand hier unter Beteiligung von verschiedenen Künstlern die Kinderrepublik Seekamp statt. Seit den 1890er Jahren entwickelte sich in Schilksee ein reger Fremdenverkehr mit Strandleben, gefolgt vom Segelsport, der sich zwar erst nach 1950 hier richtig etablierte, seit 1972 aber dominierend im Stadtteil ist.Damals fanden hier anlässlich der Olympischen Sommerspiele die Segelregatten statt, für die das Olympiazentrum Schilksee gebaut wurde. Dabei wurde auch ein großer Segelhafen angelegt, der bis heute insbesondere zur Kieler Woche genutzt wird.

    Bilder von Jetstream zu Kiel-Schilksee

Teilen auf

Kiel-Schilksee 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps