Bluntautal

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Bluntautal

Bluntautal: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Bluntautal: Bewertet mit 5 Sternen
    Elaira 10.06.17

    Bilderbuchlandschaft im Salzburger Land

    In der Nähe von Golling (Salzburg) liegt das wildromantische Naturschutzgebiet Bluntautal. Diese Bilderbuchlandschaft ist eingerahmt von über 1500 Meter hohen Gebirgsstöcken.

    Ein leicht zu begehender und gut beschilderter Wanderweg führt entlang des Fischbaches über etwa 5 Kilometer zu den Bluntauwasserfällen, die man schon von Weitem tosen hört. Den besten Ausblick über die Wassermassen genießt man vom Aussichtspunkt über dem größeren Wasserfall.

    Der Weg führt vorbei an moosbewachsenen Felsen und duftenden Blumen. Das Wasser ist nie weit weg, sehr einladende Pfade schlängeln sich direkt dem Ufersaum entlang. An heißen Tagen eine willkommene Abkühlung für müde Füße.

    Auf dem Weg zu den Wasserfällen sollte man einen längeren Zwischenstopp bei den glasklaren Bluntauseen einlegen. Das Farbspektrum der Seen reicht von tiefblau bis hin zu smaragdgrün. Dahinter erstreckt sich das herrliche Bergpanorama. Mehrere Parkbänke laden zum Seele baumeln und Beobachten der Fische ein.

    Auf dem Rückweg ist eine Einkehr im Gasthof Bärenwirt zu empfehlen. Das Gasthaus ist direkt im Tal gelegen. Vom Wirtshaus zurück zum Parkplatz (und Vice versa) werden für müde Wanderer an den Wochenenden auch Kutschenfahrten angeboten.

    Bilder von Elaira zu Bluntautal

Teilen auf

Bluntautal 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps