Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz auf Madeira

Reisetipp

Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz auf Madeira

Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz auf Madeira: 5 Sterne bei 1 Bewertung
Engenho do Norte

Zuckerrohrmühle und Destille, erbaut 1927, teilweise mit Maschinen aus dem 19. Jahrhundert

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz auf Madeira: Bewertet mit 5 Sternen
    cablee 25.03.16

    Historische Zuckerrohrfabrik - noch in Betrieb

    Wer sich für alte Technik – und/oder Rum – interessiert oder/und vor einem Regenschauer ins Trockene flüchten möchte so wie wir, dem lege ich einen Besuch der alten Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz ans Herz.

    Zuckerrohranbau war und ist für Madeira und deren Kultur und Wirtschaft ein wichtiger Faktor. 1927 wurde die Fabrik mit Maschinen aus dem 19. Jahrhundert erbaut. Dampfkessel, Zuckerrohrmühle und das Rohrleitungssystem sind beeindruckend gut erhalten.

    Zwischen März und Mai wird hier u.a. Rum produziert, während unseres Besuches im März standen jedoch leider alle Maschinen still.
    Man kann durch die ganze Fabrik ohne Begleitung spazieren. An einigen Stellen sind Info-Tafeln aufgestellt, auch in deutscher Sprache.

    Der Fabrik ist ein Verkaufsraum angeschlossen, in dem Rum zur Verköstigung und zum Verkauf angeboten wird. Auch weitere Produkte aus Zuckerrohr wie Sirup und der landestypische Bolo de Mel, der leckere „Honigkuchen“ ist dort zu bekommen.
    …….

    Die Besichtigung ist kostenfrei.
    Öffnungszeiten lt. Flyer:
    montags – freitags von 9-13 Uhr und von 14-18 Uhr
    samstags von 10 – 17 Uhr
    sonntags geschlossen

    Bilder von cablee zu Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz auf Madeira

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz auf Madeira 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps