Indischer Tanz Bharatanatyam in Bendorf - Künstler-Atelier Jan Schröder, 12.Juni 2015, 19.30 Uhr

Reisetipp

Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

Indischer Tanz Bharatanatyam in Bendorf - Künstler-Atelier Jan Schröder, 12.Juni 2015, 19.30 Uhr

Indischer Tanz Bharatanatyam in Bendorf - Künstler-Atelier Jan Schröder, 12.Juni 2015, 19.30 Uhr : 4 Sterne bei 1 Bewertung
2000-jährige Tradition des indischen Tempeltanzes Bharatanatyam der Kalakshetra in Chennai (Madras)

2000-jährige Tradition des indischen Tempeltanzes Bharatanatyam der Kalakshetra in Madras

Mit dem Bharatanatyam wird am 12. Juni in Bendorf (Nähe Koblenz) eine uralte asiatische Tradition erlebbar

In einer 2000-jährigen Tradition steht der indische Tempeltanz Bharatanatyam, der am 12. Juni 2015, ab 19.30 Uhr im Künstleratelier Jan Schröder, Concordiastraße 3, in Bendorf (Nähe Koblenz) von Sunitha Egantahan aufgeführt wird.

Die 24-jährige Künstlerin schloß im vergangenen Jahr ihre Ausbildung zur professionellen Tänzerin und Tanz- lehrerin an der Kalakshetra, eine der wichtigsten Schulen für den klassischen indichen Bharatanatyam-Tanz im südindischen Madras (Chennai) ab.

Am 12. Juni 2015 wird sie von Helena Ruegg am Bandoneon begleitet.

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Indischer Tanz Bharatanatyam in Bendorf - Künstler-Atelier Jan Schröder, 12.Juni 2015, 19.30 Uhr : Bewertet mit 4 Sternen
    Thomas12 05.05.15

    2000-jährige Tradition des indischen Tempeltanzes Bharatanatyam der Kalakshetra in Madras

    Mit dem Bharatanatyam wird am 12. Juni in Bendorf (Nähe Koblenz) eine uralte asiatische Tradition erlebbar

    In einer 2000-jährigen Tradition steht der indische Tempeltanz Bharatanatyam, der am 12. Juni 2015, ab 19.30 Uhr im Künstleratelier Jan Schröder, Concordiastraße 3, in Bendorf (Nähe Koblenz) von Sunitha Egantahan aufgeführt wird.

    Die 24-jährige Künstlerin schloß im vergangenen Jahr ihre Ausbildung zur professionellen Tänzerin und Tanz- lehrerin an der Kalakshetra, eine der wichtigsten Schulen für den klassischen indichen Bharatanatyam-Tanz im südindischen Madras (Chennai) ab.

    Am 12. Juni 2015 wird sie von Helena Ruegg am Bandoneon begleitet.

    Helena Ruegg, die quasi seit ein paar Jahren eine Art Patenschaft für Sunitha übernommen hat, wird nicht nur musikalisch, sondern auch mittels Anekdoten in die Mythen der asiatischen Welt entführen.

    Eine Tournee der Tänzerin Sunitha Egantahan wird die Künstlerin neben Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Spanien queer durch Europa führen.

    Die Veranstaltung am 12. Juni findet im Atelier des Bendorfer Künstlers Jan Schröder statt.
    Weitere Informationen wird es zu einem späteren Zeitpunkt auch im Internet seiner Webseite geben.

    Beim Schreiben dieser Vorankündigung konnten wir allerdings noch nichts auf www. janschroederkunst.com
    entdecken was auf die Veranstaltung hinweisen würde,

    Wir selber werden am Veranstaltungstag mit den Künstlern vor Ort zusammentreffen, Gespräche, Bilder und Impressionen folgen auf dem Fuß,allerdings nicht dem des klassisch indischen Bharatanatyam den wir kennen und lieben.

    Bilder von Thomas12 zu Indischer Tanz Bharatanatyam in Bendorf - Künstler-Atelier Jan Schröder, 12.Juni 2015, 19.30 Uhr

Teilen auf

Indischer Tanz Bharatanatyam in Bendorf - Künstler-Atelier Jan Schröder, 12.Juni 2015, 19.30 Uhr 4.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps