3 Tage Peking?

Reisetipp

Reisetipps

3 Tage Peking?

3 Tage Peking?: 4 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • nepalgoods (RP) 04.04.15

    Wie Ihr mehr aus Eurem Peking-Aufenthalt macht!

    1. Früh morgens aufstehen, so gegen 6 Uhr! Ja, ich weiß, das ist hart, wenn man noch unter dem Jetlag leidet. Es muss ja nicht unbedingt am ersten Tag sein. Doch frühmorgens istderPekingerammuntersten unterwegs. In den Parks und Plätzen sammeln sich die Einheimischen zur morgendlichen Gymnastik. Sie üben verschiedene Formen des Tai Chi, Tango oder Walzer. So einen Platz findet man garantiert irgendwo in der Nähe des Hotels.Wenn man dann zum Hotel zurück kehrt, kann man die ersten schon mit ihren Einkäufen beobachten, oder die Kinder, die zur Schule gehen.
    2. Wenn der Reiseleiter Eurer China-Rundreise den Besuch einer Peking-Oper anbietet, sofort mitgehen! Eine Peking-Oper ist ein buntes schillerndes Theater mit prächtigen Kostümen und akrobatischen Einlagen. Für westliche Touristen gibt es spezielle Aufführungen und Theater. Diese kann ich nur empfehlen. Denn sie sind auf den Geschmack der Westler abgestimmt. Da fehlen die endlosen chinesischen Duette und die extremen Formen der chinesischen Musik. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Eine originale Peking-Oper kann ganz schön nervtötend sein.
    3. In Peking sollte man sich die fantastische Aufführung der genialen Kungfu-Show im Roten Theater „Legende des Kungfu“ nicht entgehen lassen. Mit viel Akrobatik, typischen Kungfu-Szenen wird die Geschichte eines Jungen erzählt, der gerne Kungfu-Meister werden möchte. Prachtvoll! Überwältigend! Einen kleinen Eindruck gibt es in diesem Amateurvideo. Wenn man keine Peking-Oper mag, und der Reiseleiter diese Show anbietet: Unbedingt hingehen! Oder nach der Show fragen und selbst hingehen!

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

3 Tage Peking? 4.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps