Bargeldverfügung auf Mallorca

Reisetipp

Reisetipps

Bargeldverfügung auf Mallorca

Bargeldverfügung auf Mallorca: 3 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Bargeldverfügung auf Mallorca: Bewertet mit 3 Sternen
    travelguy 06.07.14

    Achtung hohe Gebühren für das Geld abheben auf Mallorca

    Ich liebe Spanien und fliege mehrmals im Jahr nach Mallorca. Eine Sache, die allerdings etwas sauer aufstößt, sind die Kosten, die beim Geld abheben auf Mallorca mit der ec-Karte der Hausbank entstehen. Bei meiner Hausbank (große deutsche Bank mit etlichen Filialen) wurden mir sage und schreibe 6,50 Euro für jede Verfügung am Geldautomat abgezogen. Bei einer Nachfrage in der Filiale als der Urlaub vorüber war wurde mir gesagt, dass dies ganz normal sei und diese Kosten als Auslandseinsatzentgelt immer berechnet werden. Bei weiteren Recherchen im Internet bin ich dann auf einen interessanten Artikel zum Thema Geld abheben auf Mallorca gestoßen, den ich in der rechten Seitenleiste unter den "Kontaktdaten" verlinken werde.

    Dort wird bestätigt, dass fast alle Hausbanken diese Gebühren erheben und die günstigste Möglichkeit, während des Urlaubes an Bargeld zu kommen eine Abhebung per Kreditkarte sei. In der Tat sind dort einige banken in einem Vergleich aufgeführt, die keine Kosten berechnen wenn man mit ihren Kreditkarten Geld im Ausland abhebt. Und das nicht nur Mallorca, sondern auf der ganzen Welt. Nachdem ich dann eine der Karten beantragt hatte und wieder auf Mallorca war hat alles einwandfrei geklappt. Keine Gebühren für das Geld abheben und die Karte ist dauerhaft beitragsfrei, also keine jährlichen Gebühren. Ich kann das nur jedem empfehlen, der es Leid ist, den Banken das Geld nachzuwerfen.

    Beste Grüße

    travelguy

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Bargeldverfügung auf Mallorca 3.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps