Walderdbeeren und Co

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Walderdbeeren und Co

Walderdbeeren und Co: 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Walderdbeeren und Co: Bewertet mit 5 Sternen
    Bille 20.01.10

    Schlemmerfrüchte kostenlos

    In Norwegen und Schweden wachsen überall an Wegrändern und Pfaden unermessliche Mengen köstlicher Waldfrüchte. Himbeerhecken, Wiesen voller Walderdbeeren, Blaubeeren, Büsche mit Johannisbeeren, Brombeerdickicht, hoch im Norden auch die Moltebeeren locken zum Sammeln. Durch das Jedermannsrecht (Allemansrätten) ist es allen erlaubt, auf öffentlich zugänglichem Gebiet zu ernten.
    Also nie eine Wanderung ohne Sammelbox starten.
    Zu den Früchten empfehle ich: Pfannkuchen, Rømmegrøt oder einfach die köstlichen, fertigen Vanillesoßen dieser Länder. Nun noch Zimt und Zucker...
    Velbekomme!

    http://www.naturvardsverket.se/en/In-English/Menu/Enjoying-nature/Das-Jedermannsrecht/

    Bilder von Bille zu Walderdbeeren und Co

  • Walderdbeeren und Co: Bewertet mit 5 Sternen
    debby83 20.01.10

    Kostenlos und köstlich - Leckerbissen im hohen Norden

    Ich kann mich Bille nur anschließen: wer zur richtigen Jahreszeit in Skandinavien unterwegs ist, der findet dort wirklich ein wahres Beerenparadies vor. Selbst einfachste Outdoor-Mahlzeiten kann man mit ein paar Beeren schnell und kostenlos zu einem echten Leckerbissen verfeinern.

    Zur Moltebeere möchte ich noch folgendes anmerken: Im Flyke Nordland, Troms und Finnmark, d. h. in Nordnorwegen, haben grundsätzlich nur die Landeigentümer das Recht die Moltebeeren zu sammeln. Auf den Flächen der Finnmark, die norwegischer Staatsbesitz sind (d. h. keinen Privateigentümer haben), dürfen nur Einwohner der Finnmark Moltebeeren sammeln. Für den direkten Verzehr, d. h. wirklich direkt von der Hand in den Mund (ohne Sammelgefäß!), darf aber auch auf diesen Flächen jeder Moltebeeren sammeln. In Finnisch Lappland gibt es, glaube ich, auch Einschränkungen für das Sammeln von Moltebeeren, die ich aber im Detail nicht kenne. Diese Einschränkungen gelten aber nur für die begehrten Moltebeeren. Blaubeeren, Preiselbeeren und was es dort oben im Norden sonst noch so gibt, darf man auch in Lappland in seine Sammelbox packen - und anschließend genießen.

    Bilder von debby83 zu Walderdbeeren und Co

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Walderdbeeren und Co 5.00 2

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps