Vietnam

Vietnam Reisen

Alles rund ums Reisen nach Vietnam: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Vietnam-Informationen

Vietnam hat eine Nord-Süd-Erstreckung von 1750Kilometern. Wegen der geringen Ost-West-Ausdehnung ist es aber insgesamt kleiner: An seiner schmalsten Stelle misst Vietnam von Osten nach Wes­ten gerade einmal 60 Kilometer. Landesgrenzen bestehen im Norden zu China und im Westen zu Kambodscha und Laos. Im Osten und Südosten wird Vietnam vom Südchinesischen Meer, im äußers­ten Südwesten vom Golf von Thailand begrenzt.

nFlüsse prägen Landschaftsräume Das Land lässt sich in drei Großräume gliedern: Tongking (Baˇc Bô), Annam (Trung Bô) und Cochinchina (Nam Bô), die von Norden nach Süden aufeinander folgen. Tongking besteht zu drei Vierteln aus Gebirgen, die das Kernland ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Vietnam: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Vietnam Reisen

Städtereise: Hanoi
Die schöne alte Dame verjüngt sich mit Würde: In Vietnams Hauptstadt entwickelt sich eine Ausgehkultur, die zum Stil der Stadt passt mit feinen Restaurants, Altstadtbars und aufregenden Clubs mehr »
Knigge Vietnam: Acht Tipps für die Reise
Männer tragen zentimeterlange Fingernägel, Twens lieben Milch, überall wird gehockt statt gesessen. Frisch durch das Land gereist hat sich GEO.de-Redakteurin Bianca Gerlach über vieles gewundert - und eine Vietnam-Expertin um Aufklärung gebeten
mehr »
Die Krabbenflut
Auf der Weihnachtsinsel im Indischen Ozean wandern zu Beginn der Regenzeit Millionen Roter Landkrabben zur Paarung vom Regenwald an den Strand. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (16. April) um 19.30 Uhr und Sonntag (17. April) um 14 Uhr
mehr »

Vietnam: Die besten Reiseberichte

  • Vietnam 2011

    Tag 1 „Frankfurt“ - „Hanoi“ Ein schöner sonniger Sonntagmorgen. Die Mainmetropole (Frankfurt) zeigt sich von Ihrer besten Seite. Der anbrechende Frühling, lässt die ersten grünen Blätter sprießen. Nach einem Ausgiebigen Frühstück, bleibt noch ... mehr

  • Ho-Chi-Minh Stadt, benannt nach dem großen Führer der Vietnamesen

    Im September 1945 wurde er der erste Präsident der neuen „Demokratischen Republik Vietnam“. Sein Ziel, die Souveränität für ganz Vietnam zu erreichen konnte er zu seinen Lebzeiten nicht realisieren. Ho-Chi-Minh starb 1969. Die volle Souveränität ... mehr

Vietnam: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Zitadelle Thang Long – Hanoi

    Vietnam: Hanoi | von andreas249 | zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2014, 04:29 Uhr
    Zitadelle Thang Long – Hanoi

    Die Zitadelle Thang Long – Hanoi existierte in einigen Jahrhunderten. In der Lage der Dai La Zitadelle erbaut, grenzte Thang Long während der Ly-Dynastie nördlich an West See, westlich an den To Lich Fluss, östlich an die heutige Ly Nam De Straße. In Tran- und Le-Dynastien hatte sie einige Veränderungen bei Umfang und Bauwerken im Innenraum. Als Nguyen-Könige die Hauptstadt nach Phu Xuan (Hue) verlegen ließ, stand Hanoi Zitadelle unter der Leitung von dem Militärgouverneur des Nordens mit mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Guesthouse HiepHoa , Mui Ne, Vietnam

    Vietnam: Phan Thiết | von freeneck-farmer | zuletzt aktualisiert am 22. April 2010, 21:13 Uhr
    Guesthouse  HiepHoa , Mui Ne, Vietnam

    Mui Ne ist ein Pardies für Kitesurfer. Die Strände sind schön, nicht überlaufen. Viele junge Leute, traveller von der ganze Welt. Nachmittags meistens viel Wind. Dan ist es Wetter für den Surfer. Von Mui Ne aus kann man Ausflüge machen nach der Weise Sanddünen, das Rote Tal, Fischerdörfer usw. mit ein Jeep oder selbstfahren auf Motorräder. Dieses Guesthouse hat eine schöne Garten mit einfache Bungalows. Sehr sauber. Frühstück kann mann bestellen im kleine open air Restaurant und entweder da mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Cafe Des Amis

    Vietnam: Hội An | von jochenw | zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2009, 22:56 Uhr

    In Vietnam haben wir eigentlich immer sehr gut gegessen,aber das Cafe Des Amis war dennoch etwas Besonderes.Man sitzt schön am Flußufer gleich neben dem Hoi An Markt und läßt sich von den 4 Gänge Menüs überraschen.Es gibt täglich ein Fisch-,ein Fleisch- und ein vegetarisches Menü für 120.000 Dong(knapp 6 Euro).Das hilfsbereite Personal und besonders der Chef,ein international erfahrener Koch),erklären einem,wie man die Gerichte ißt.Alles sehr schmackhaft und reichhaltig.Dazu noch sehr günstige mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Vietnam Reisen

Vietnam: Die aktivste Gruppe

Vietnam

Vietnam | Länderreise | Fotogirl

Das Land der Entdeckungen und Überraschungen......oder wer hätte geahnt, dass es dort ca. 60 Meter hohe Sanddünen gibt??? Wundervolle Menschen, herrliche Landschaften, tolles Essen.... mehr

50 Mitglieder | 8 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 298 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Visumfreiheit für Deutschen bei Vietnam Reisen wird verlängert (8. Juli 2016)
Neu verlinkt: Reisebericht: VIETNAM - Mui Ne, attraktiver Badeort am Südchinesischen Meer (23. Oktober 2016)

Vietnam Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

lungta
lungta
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps