Victoria

Victoria Reisen

Alles rund ums Reisen nach Victoria: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Victoria: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Victoria Reisen

Reisetipps für die Kreative
Die Kreativität der 4,5-Millionen-Einwohner-Metropole am Yarra-Fluss ist ansteckend. Wir verraten wo es besonders schön ist mehr »
Wo Sandwiches vom Himmel fallen
Sandwiches die per Fallschirm zu ihren Besitzern segeln: Jafflechutes sind der letzte Schrei in Melbourne
mehr »
Fünfmal Outdoor-Spaß
Die australische Weite verlangt fast danach entdeckt zu werden. Wir stellen fünf Outdoor-Ideen in Victoria vor, die sich lohnen
mehr »

Victoria: Die besten Reiseberichte

  • Quietschende Strände, frohe Weihnachten und jede Menge Kängurus

    Ob es nun am Hochwasser in Queensland und weiten Teilen von New South Wales lag oder einfach nur an dem insgesamt verregnetem Wetter. Wir hatten spontan Erfolg damit, zwei Übernachtungen im Comfort Inn in Foster zu ergattern. Die Dame an der ... mehr

  • Australiens Highlights

    Die Flüge, Hotels und Mietwagen hatten wir von Deutschland aus gebucht. Die Programmpunkte lagen nicht fest und sind immer erst vor Ort entschieden worden. Da wir an allen Stationen genügend Zeit eingeplant hatten, konnten wir alles in Ruhe ... mehr

Victoria: Die besten Reisetipps

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Cookie

    Australien: Melbourne | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 2. Januar 2008, 12:31 Uhr

    Die geräumige Restaurant-Bar liegt im ersten Stock eines stattlichen viktorianischen Gebäudes. Nach Büroschluss füllen sich die Räume mit Angestellten, die sich hier auf einen Drink treffen oder zum Abendessen bleiben. Gut, dass man die Thai-Gerichte nach Größe bestellen kann: „small“ als Beilage zum Drink, „medium“ oder „large“ für den größeren Hunger.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    12 Apostel

    Australien: Port Campbell | von sfintu (RP) | zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2007, 22:43 Uhr
    12 Apostel

    Die "12 Apostel" bei Port Campbell sind sicher die Hauptattraktion der Great Ocean Road im südlichen Australien, allerdings total überlaufen. Ganze Busladungen von Touristen werden dort am laufenden Band ausgespuckt und steigern nicht gerade das Naturerlebnis. Am besten früh morgens hinfahren, da ist noch wenig los und die Sonne steht günstiger zum Fotografieren. Andere bizarre Küstenformationen wie die "London Bridge" oder "Loch Ard Gorge" sind übrigens weit weniger überlaufen und mindestens mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Great Ocean Road

    Australien: Melbourne | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 2. Januar 2008, 12:39 Uhr

    Ein Geheimtipp ist die rund 300 Kilometer lange B100 – so die Markierung auf Straßenkarten – im Südwesten Victorias sicher nicht mehr. Dennoch lohnt die Fahrt, zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter, denn die Great Ocean Road gehört zu den schönsten Küstenstraßen der Welt. Von Anglesea bis Apollo Bay folgt die zweispurige Landstraße der Küste, oft direkt in die Flanke der bewaldeten, steil ins Meer abfallenden Hügel gehauen. Westlich von Apollo Bay schneidet sie durch das Hügelland von mehr

Victoria Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

sfintu
sfintu
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps