Uganda

Uganda Reisen

Alles rund ums Reisen nach Uganda: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Uganda-Informationen

Der Binnenstaat in Ostafrika, nordwestlich des Victoriasees beiderseits des Äquators gelegen, grenzt im Norden an die Republik Sudan, im Osten an Kenia, im Süden an Tansania und Ruanda und im Westen an die Demokratische Republik Kongo. Der Grenzverlauf gegen Kenia und Tansania verläuft zum Teil durch den Victoriasee, gegen die Demokratische Republik Kongo teilweise durch den Rutanzige- und den Albertsee. Uganda ist mit 241038 km2 so groß wie Großbritannien einschließlich Nordirland und hat eine mit Österreich vergleichbare Bevölkerungsdichte. Der Landesname bedeutet »Land der Ganda«, der zahlenmäßig größten Ethnie Ugandas.

nIm Zentrum des ostafrikanischen ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Uganda: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Uganda Reisen

GEOaudio Extra - Abenteuer Uganda
Das Erbgut von Mensch und Gorilla soll zu 97,7 Prozent gleich sein. Unser Autor Michael Obert reiste nach Uganda, um seine Verwandten zu treffen. Hören Sie seine Reportage "Familienbesuch" aus GEO SAISON 09/2009. Es liest Peter Carstens. (Länge: 13:18 Min mehr »
Ein anderer Tourismus
Die Initiative "Pearls of Uganda" fördert Gemeindetourismus. Ein Projektbesuch auf dem Batwa-Trail.
mehr »
GEOaudio: Abenteuer Uganda
Das Erbgut von Mensch und Gorilla soll zu 97,7 Prozent gleich sein. Unser Autor Michael Obert reiste nach Uganda, um seine Verwandten zu treffen. Hören Sie seine Reportage "Familienbesuch". Es liest Peter Carstens
mehr »

Uganda: Die besten Reiseberichte

  • Gorillas im Urwald von Uganda

    Nach langer Überlegung stand es fest, der Traum wird erfüllt bzw. wir treten die Reise an und hoffen, dass wir die Chance erhalten sie zu sehen. Gorillas wir kommen. Die Anreise erfolgte mit KLM nach Entebbe und von Kampala ging es ... mehr

  • Uganda und Ruanda - Erlebnisse einer selbstorganisierten Rundreise

    Auf der Suche nach Reisezielen abseits der touristischen Hauptrouten haben wir uns dieses Mal für Uganda(und Ruanda) entschieden.Schon Winston Churchill bezeichnete 1908 in "My African Journey" Uganda als die Perle Afrikas.Ob die ... mehr

  • ERLEBTES - 32 Monate Uganda

    Die meisten internationalen Flüge kommen in Entebbe an. Wer Nachts oder Abends ankommt hat eine Vielzahl von Uebernachtungsmoeglichkeiten. Von guten Hotels wie das Imperial Botanical Garden (Preis bis 100 Dollar - schliesslich hat Bill Clinton ... mehr

Uganda: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Gorillatrecking

    Uganda: Bwindi Impenetrable Nationalpark | von globetrotter | zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2012, 11:42 Uhr
    Gorillatrecking

    Die Tipps und Hinweise für das Trecking, die im Reiseführer stehen, sollte man wirklich dringend beachten. Unabdingbar sind feste Wanderschuhe, lange Hosen, lange Blusen/Hemden - wegen der Dornen-, Sonnenschutz, Insektenspray und ausreichend !!!!! Wasser ( pro Person mind. 2 Liter!!!!) Ein Träger ist in mancherlei Hinsicht sehr ratsam! Unbedingt einen Wanderstock nehmen. Noch ein Tipp : ich hatte vorab in einem Baumarkt einfache Gartenhandschuhe besorgt, die sich für das letzte Stück mehr

  • Reisetipps

    Sipi Falls, Uganda

    Uganda: Kapchorwa | von rawesthagemann | zuletzt aktualisiert am 5. März 2012, 17:25 Uhr
    Sipi Falls, Uganda

    Am Besten in der Lacam Lodge übernachten. Es kostet für 2 Personen inkl. Vollpension maximal 50 Euro. Es gibt jedoch auch Uebernachtungsmoeglichkeiten angefangen von 10 Euro (z.B. Crows Nest). Nicht abzocken lassen. Zu den Fällen kann man durchaus auch allein gehen und braucht kein Boda (Motorradtaxi). Die Fälle liegen ca. 1.600 Meter hoch, so dass es keine Moskitos wie im übrigen Land gibt. Etwas oberhalb noch ca. 6 km entfernt liegt der Eingang zum Mount Elgon National Park mit dem mehr

  • Reisetipps

    Uganda - Ruanda -Individualreise

    Uganda: Entebbe | von INTERTOURIST | zuletzt aktualisiert am 19. Februar 2012, 19:30 Uhr
    Uganda - Ruanda -Individualreise

    Ivan spricht ein sehr gutes Deutsch, hat jedes Problem gelöst, hat nicht nur gute Verbindungen sondern ist darüber hinaus sehr engagiert und erfahren. Einzig die Risikobereitschaft und Gleichgültigkeit von Churchilltours die mit nicht verkehrssicheren und schrottreifen Fahrzeugen operieren um ihren Gewinn zu maximiren, ist zu bemängeln. Wer viele Pannen vermeiden möchte wendet sich direkt an: Sabayuki Ivan German Tour Guide/Driver German Teacher Phone: 0772-305049 eMail: mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Uganda Reisen

Uganda Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Johnny-Teresa
Johnny-Teresa
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps