Türkei: Reisetipps

Türkei Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Edirne - Das Tor zur Türkei

    Türkei: Edirne | von agezur | zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2012, 21:26 Uhr
    Edirne - Das Tor zur Türkei

    Wer fährt heute noch mit seinem Auto auf Urlaub in die Türkei? In Zeiten von Charterflügen geht die Anreise rasend schnell! Und in kürzester Zeit ist man am Badestrand. Bestenfalls bucht man eine Rundfahrt zu den umliegenden Kulturstätten. Eine Weltsehenswürdigkeit, die wunderbare Selimiye Camii in Edirne ist deshalb ins Abseits gerückt worden. Und das ist sehr schade! Nach einer langen. anstrengenden Fahrt aus den meisten europäischen Lädern spürte man in Edirne, der westlichsten Stadt mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Bootstouren in Istanbul

    Türkei: Istanbul | von jimbobx | zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2008, 16:22 Uhr

    Aufgrund der Lage Istanbuls am Bosporus ist eine Bootstour Pflicht und auch eigentlich nicht zu vermeiden. Die Fähren verbinden den europäischen und asiatischen Teil der Stadt und sind das Rückgrat des öffentlichen Nahverkehrs in der Stadt. Wenn man in Eminönü an der Galata Brücke von Schleppern angesprochen und eine Bootstour für 20 Lira (12 EUR) angeboten bekommt, sollte man dankend ablehnen. Eine einfach Überfahrt mit den öffentlichen Fähren kostet nur 60 Cent und ist natürlich viel mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Autovermietung Vakanze Turizme

    Türkei: Antalya | von Karu24 | zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2009, 18:37 Uhr

    Wir hatten die Adresse dieses Autovermieters schon vorher aus dem Internet gefischt. So haben wir problemlos einen Clio für 25 Euro pro Tag mieten können und waren damit unabahängig von allen Gruppenangeboten. Das Auto stand pünktlich auf dem Hotelparkplatz, im Preis waren alle Nebenkosten eingeschlossen, auch die Reifenversicherung. Eine Kaution wurde nicht verlangt. Später wussten wir, warum diese Reifenversicherung nötig ist. Die Schlaglöcher in den Nebenstraßen haben diesen Namen wirklich mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Türkei - Kappadokienrundreise

    Türkei: Göreme | von betzold49 | zuletzt aktualisiert am 29. Januar 2011, 18:56 Uhr

    Das hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich mal eine Billigreise mache, die ich trotz Bedenken mit zwei Bekannten zusammen buchte. Das Angebot erhielten wir über den ADAC. 8 Tage inkl. Flug, ÜF und Rundreise durch Kappadokien sollten ab 199,-- € kosten. Gut in der Zeit, in der wir buchten kam diese Tour mit Einzelzimmerzuschlag 349,--. Hinzu buchten wir vor Ort noch Vollpension und drei Ausflüge hinzu, die p.P. 199,-- kosteten. Aber was uns geboten wurde, war es absolut wert. Die mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Kappadokien

    Türkei: Göreme | von visufix (RP) | zuletzt aktualisiert am 21. April 2009, 12:57 Uhr
    Kappadokien

    KAPPADOKIEN Nehmt Euch ZEIT! Wieder einmal mussten wir feststellen, dass es sehr viel Wert ist mit einem gewissen Zeitpolster unterwegs zu sein und sich nicht nur auf gängigen Pfaden zu bewegen. Wir waren in Kappadokien unterwegs… Das Gebiet, das als Kappadokien bezeichnet wird liegt in Zentralanatolien [Türkei]. Einer der bekanntesten Orte ist Göreme mit seinen aus dem weichen Tuff herausgehauenen Höhlenkirchen. Touristisch ist die Region bekannt und stetig auf dem Vormarsch. mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Dülgerler

    Türkei: Hadim | von walteranamur | zuletzt aktualisiert am 12. November 2010, 09:19 Uhr
     Dülgerler

    Das Dorf Dülgerler befindet sich im Bezirk Hadim, welcher am Südrand der Provinz Konya liegt. Zwischen Hadim und Karaman gibt es ein rund 60 km langes Verbindungstal welches als Gebiet den Namen Aladağ traegt. Viele kleine Dörfer, in welchen noch kaum irgendwelche Touristen waren, wo aber intensiv Kirschen und Trauben angebaut werden, praegen diese in eine herrliche Bergwelt eingebettete Region.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Anamurs Legestraende für Meeresschildkröten

    Türkei: Anamur | von walteranamur | zuletzt aktualisiert am 17. November 2010, 13:40 Uhr
    Anamurs Legestraende für Meeresschildkröten

    Der 12,7 Kilometer lange Strand von Anamur wird jedes Jahr von Ende Mai bis anfangs August von bis zu tausend Meeresschildkröten der Gattung Caretta caretta besucht, welche hier ihre Gelege bauen, Eier ablegen und wieder im Meer entschwinden.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Mit der Eisenbahn durch die Türkei

    Türkei: Istanbul | von rita_schumann | zuletzt aktualisiert am 5. August 2011, 22:21 Uhr
    Mit der Eisenbahn durch die Türkei

    Zwei Wochen dauert die Reise, deren Ziele zwischen Istanbul und Hatay, an der syrischen Grenze, liegen. Die drei Fahrten mit dem Zug sind allein schon ein Erlebnis, weil es noch so gemütlich zugeht wie in Deutschland vor ganz vielen Jahren. Istanbul ist immer schön, das Wandern in Kappadokien entspannend und fast ohne Touristen, in Hacikiri ist man glücklich über den Besuch von Deutschen und Antakya ist arabisch. Eine bessere Mischung für eine 14-tägige Gruppenreise in der Türkei ist kaum mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Anamur, Südtürkei

    Türkei: Anamur | von walteranamur | zuletzt aktualisiert am 24. November 2010, 06:51 Uhr
    Anamur, Südtürkei

    Anamur ist eine türkische Kreisstadt am Akdeniz mit 35 000 Einwohnern. Der Ort liegt weitab von den Flughaefen (250 km östlich von Antalya) und ist deshalb bisher vom grossen Tourismus verschont geblieben. Dafür findet hier noch die offenen Straende, die kleinen Hotels und Pensionen und eine Region namens Taseli, welche zu Entdeckungen geradezu einlaedt.

  • Reisetipps

    Die Johanneskirche bei Gülşehir

    Türkei: Gülşehir | von anrau | zuletzt aktualisiert am 25. März 2013, 09:40 Uhr
    Die Johanneskirche bei Gülşehir

    Wer in der Region um Göreme in Kappadokien herum unterwegs ist, sollte einen Ausflug zu dieser netten und schön restaurierten Johanneskirche bei Gülşehir in der türkischen Provinz Nevşehir nicht versäumen. Sie ist komplett in den Felsen gehauen und von außen sind lediglich die Tür und ein kleines Fenster zu sehen. Sie ist eine zweigeschossige Doppelkirche. Die ehemals vorhandene Kuppeldecke, die den Boden der oberen Kirche bildete, ist fast gänzlich eingestürzt. Es wurde eine begehbare mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps