Thailand: Reisetipps

Thailand Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Wat Phra Sri Rattana Mahathat Woramahawiha

    Thailand | von Iter | zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2010, 07:10 Uhr
    Wat Phra Sri Rattana Mahathat Woramahawiha

    Wat Phra Sri Rattana Mahathat Woramahawihan, auch als Wat Yai bekannt. Das Wat ist auf der Ostseite des Nan Rivers an der Naresuan-Brücke gelegen. Die ersten Gebäude des Klöster wurden in 1357 angefangen. Diese Statue ist in der Mara Vorlage-Form gearbeitet und wurde im Sukhothai Königreich vor etwa 700 Jahren gearbeitet, was durch eine Steininschrift in den Tempel-Fundamenten belegt ist. In diesem Tempel ist die schönste und hoch verehrte goldene Skulptur des Phra Buddha Chinnarat, Einmal mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Baan Yemaya

    Thailand: Koh Chang | von Schriddels | zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2014, 11:14 Uhr
    Baan Yemaya

    Das Baan Yemaya Restaurant & Guesthouse liegt im Südosten von Koh Chang ca. 2 km südlich des Wat Khao Than. Seit über 20 Jahren reisen wir schon nach Thailand aber was Akrapar Hoonsart Spitzname Air auf der Terasse ihres kleinen Restaurants an Thailändischen Köstlichkeiten serviert sucht seinesgleichen. Mittlerweile kommt der meiste Fisch auch in Thailand aus Fischfarmen und so schmeckt er denn auch. Nicht so bei Air, die Meeresfrüchte kauft sie bei ihren Nachbarn den Fischern und so gibt mehr

  • Reisetipps

    Airporttransfer

    Thailand: Pattaya | von Iter | zuletzt aktualisiert am 9. April 2011, 10:47 Uhr
    Airporttransfer

    Es fahren 2 Buslinien von Pattaya zum Suvarnabhumi Airport und Retour Die Erste fährt vom Pattaya Busbahnhof in der Nord Pattaya Road ab und kostet: 200 Baht je Strecke und Person. Für alle die in Nord oder Central Pattaya wohnen optimal. Abfahrtzeiten siehe mein Foto. Die zweite Linie fährt ab Pattaya von der Thapphraya Rd - . Ecke Thep Prasit Rd.ab. Kosten pro Strecke 124 Baht Für alle die in Südpattaya, Jomtiem oder Na Jomtiem wohnen Fahrzeiten ab Pattaya: 07:00 - 08:00 - 10:00 - mehr

  • Reisetipps

    Von Taxis,Tuk Tuks und Rikschas

    Thailand | von CSchwuchow (RP) | zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2012, 16:04 Uhr
    Von Taxis,Tuk Tuks und Rikschas

    Das ist ein Tipp, der Geld und Zeit spart, zudem die Nerven nach langem Flug nicht unnötig strapaziert. Dass mit Taxi-, Rikscha- und Tuk Tuk- Fahrern in manchen, eigentlich in vielen Ländern, schwierig umzugehen ist (frei nach Konfuzius), wissen wir. So muss z.B. der Fahrpreis unbedingt vor Fahrtantritt ausgehandelt werden! Das gibt manchmal ein ungutes Gefühl, jemanden, der ohnehin viel weniger verdient als wir selbst, der sozial nicht abgesichert ist und mindestens genauso viel arbeitet wie mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Le Fenix, Bangkok

    Thailand: Bangkok | von Jazzmin | zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2012, 11:12 Uhr

    Le Fenix Sukhumvit 33/33 Sukhumvit Soi 11 Klong Toey Nua, Wattana Bangkok, Thailand, 10110

  • Restaurants, Cafes & Bars

    "Cabbages & Condoms"

    Thailand: Bangkok | von rowesa | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2011, 19:03 Uhr

    Mancher wird befremdet sein, wenn ihm ein Lokal mit dem Namen "Cabbages & Condoms" empfohlen wird, dazu noch im sündigen Bangkok. Wer dieses Restaurant im Rotlichtmilieu vermutet oder wer hier zwielichtige Angebote erwartet, liegt völlig daneben. "Cabbages & Condoms" ist eine seriöse Restaurantkette, deren Gewinne der Aidshilfe und -vorbeugung zufließen. Hier wird dem Gast erstklassige Thai-Küche zu sehr fairen Preisen geboten, und mit der Rechnung erhält man kein Bonbon oder Kaugummi o.ä., mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Koh Lanta - Thailand

    Thailand: Koh Lanta | von travelguy | zuletzt aktualisiert am 22. November 2014, 04:41 Uhr
    Koh Lanta - Thailand

    Wer nach Erholung an einem traumhaften Strand ohne Massentourismus kann dies noch auf der kleinen Insel "Koh Lanta" im Süden Thailands finden. Weil viele bekannte Touristenorte mittlerweile recht kommerziell geworden sind, beschlossen wir letztes Jahr Koh Lanta zu besuchen. Es war absolut traumhaft, die Strände sind lang, weißer Korallensand und nicht überlaufen. Speziell am 5 Km langen Long Beach, wo wir Quartier bezogen, findet man Strandabschnitte, die menschenleer sind. Auch das Essen war mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    11 Gallary Restaurant

    Thailand: Muang Samut Prakan | von Iter | zuletzt aktualisiert am 7. August 2011, 03:52 Uhr
    11 Gallary Restaurant

    Ein Restaurant Mitten in der Crowdy Soi 11. Der Besuch ist eine Zeitreise in das alte Siam und im alten Teakhauses bleiben die Schuhe selbstverständlich im unteren Stock, das Personal grüßt mit Wai und trägt stilechtes Gewand. Nachdem das Essen bestellt ist, vergisst man schnell den Rummel der Soi 11 und fühlt sich wie am Ufer des Mekong. Eine schöne Cocktailauswahl!!! Die Speisekarte umfasst ein umfangreiches Angebot an Thaifood und selbst bei der Rechnung zeigt sich die siamesische mehr

  • Reisetipps

    Sala Kheo Kou - Wat Khaek

    Thailand: Nong Khai | von Iter | zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2010, 03:58 Uhr
     Sala Kheo Kou - Wat Khaek

    Der Park liegt etwa 5 km östlich der Stadt Nong Khai, der erste Eindruck, man stehe einem im Dschungel versunkenen Tempel gegenüber, täuscht. Tatsächlich handelt es sich um einen Garten mit skurrilen Beton-Skulpturen, der gegen Ende der 1970er von Luang Puu Bunleua Surirat, einem thailändisch-laotisch-indischen Schamanen geschaffen wurde - einem „Verrückten“, wie die Bewohner des Provinzstädtchens schmunzelnd erzählen. Die wohl eindruckvollste Statue zeigt den meditierenden zukünftigen mehr

  • Reisetipps

    Wat Pa Luangta Bua - Tigertempel

    Thailand: Lum Sum | von Iter | zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2010, 08:13 Uhr
    Wat Pa Luangta Bua - Tigertempel

    Das Mitglied "Moho" machte mich auf einen Artikel in der Neuen Geo aufmerksam: Ausgabe 11/ 10 - Wildtierhandel: Der Ausverkauf der Schöpfung. Da ich diesen Tempel besucht habe, kann ich nur vor einem Besuch zum Schutz der Tiger warnen. Wer das Glück wie ich hatte, diese stolzen Tiere in Freiheit zu erleben, der wendet sich hier mit Grauen ab. Wenn man sieht wie apathisch diese stolzen Tiere dort liegen um von Touris für Fotos prepariert zu werden, dann werde ich heute noch sauer. Diese mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps