Thailand: Reisetipps

Thailand Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Reisen in thailändischen Bussen

    Thailand: Bangkok | von Jazzmin | zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2009, 17:59 Uhr

    Auch in thailaendischen Zuegen ist es nicht waermer. Deshalb gilt auch hier, unbedingt zusaetzliche Kleidung mitnehmen und bei einem Schlafwagen eine Decke, sonst kommen einem Nachte ungemein lang vor.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Elefanten-Reiten

    Thailand: Chiang Mai | von gizmo77 | zuletzt aktualisiert am 26. März 2008, 00:28 Uhr
    Elefanten-Reiten

    Wer es wirklich einmal hautnah erleben möchte, wie es ist, einen Elefanten zu reiten, sollte bei elephant-special-tours vorbei schauen. Hier gibt es Gruppen von maximal 6 Personen, jeder bekommt für die Dauer seines Aufenthaltes seinen "eigenen" Elefanten und das Beste: von Anfang an lenkt Ihr Euren Elefanten allein, bestens betreut und unterstützt vom (deutschsprachigen) Campleiter und den einheimischen Mahouts. Ein Erlebnis der speziellen Art!. Mehr Informationen unter mehr

  • Reisetipps

    Paradee-Resort, Koh Samet

    Thailand: Koh+Samet | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 12. April 2016, 21:12 Uhr
    Paradee-Resort, Koh Samet

    Wir wollten zwischenlanden in Thailand, einige Tage Bangkok und einige Tage Badeurlaub ohne wieder fliegen zu müssen. Unsere Ankunft in Neuseeland hatten wir auf das Ende der dortigen Sommerferien terminiert. So kamen wir auf die kleine Insel Koh Samet im Golf von Siam, schnell und einfach in nur 2-3 Stunden von Bangkok aus mit dem Auto und 15 min Speedboat-Fahrt zu erreichen. Am südlichen Ende der Insel liegt dieses versteckte Paradies in einem herrlichen tropischen Garten an einer Bucht mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Baan Yemaya

    Thailand: Koh Chang | von Schriddels | zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2014, 11:14 Uhr
    Baan Yemaya

    Das Baan Yemaya Restaurant & Guesthouse liegt im Südosten von Koh Chang ca. 2 km südlich des Wat Khao Than. Seit über 20 Jahren reisen wir schon nach Thailand aber was Akrapar Hoonsart Spitzname Air auf der Terasse ihres kleinen Restaurants an Thailändischen Köstlichkeiten serviert sucht seinesgleichen. Mittlerweile kommt der meiste Fisch auch in Thailand aus Fischfarmen und so schmeckt er denn auch. Nicht so bei Air, die Meeresfrüchte kauft sie bei ihren Nachbarn den Fischern und so gibt mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    "Cabbages & Condoms"

    Thailand: Bangkok | von rowesa | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2011, 19:03 Uhr

    Mancher wird befremdet sein, wenn ihm ein Lokal mit dem Namen "Cabbages & Condoms" empfohlen wird, dazu noch im sündigen Bangkok. Wer dieses Restaurant im Rotlichtmilieu vermutet oder wer hier zwielichtige Angebote erwartet, liegt völlig daneben. "Cabbages & Condoms" ist eine seriöse Restaurantkette, deren Gewinne der Aidshilfe und -vorbeugung zufließen. Hier wird dem Gast erstklassige Thai-Küche zu sehr fairen Preisen geboten, und mit der Rechnung erhält man kein Bonbon oder Kaugummi o.ä., mehr

  • Reisetipps

    Airporttransfer

    Thailand: Pattaya | von Iter | zuletzt aktualisiert am 9. April 2011, 10:47 Uhr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Casa Pascal

    Thailand: Pattaya | von Iter | zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2010, 04:18 Uhr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Le Fenix, Bangkok

    Thailand: Bangkok | von Jazzmin | zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2012, 11:12 Uhr

    Le Fenix Sukhumvit 33/33 Sukhumvit Soi 11 Klong Toey Nua, Wattana Bangkok, Thailand, 10110

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Deutschsprachige Stadtführung in Bangkok

    Thailand: Bangkok | von Melanie_B. | zuletzt aktualisiert am 25. März 2008, 20:47 Uhr
    Deutschsprachige Stadtführung in Bangkok

    Wer auf der Suche nach deutschsprachigen Stadttouren in Bangkok ist, für den ist der Anbieter Green-Mango derzeit die Nummer 1. Die Tagestouren haben nichts mit den üblichen unspektakulären Stadtrundfahrten zu tun, sondern verfolgen ein ganz eigenes und individuelles Konzept. Die ca. 7-stündigen Touren führen zu Fuß durch meist “touristisches Niemandsland“ und zeigen nicht nur Bangkokneulingen ungeahnte Einblicke in diese faszinierende Stadt. Die Mindestteilnehmerzahl ist jeweils auf 8 mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps