Thailand: Reisetipps

Thailand Reisen

Reisetipps, Bewertungen, und Empfehlungen für Thailand

Sortieren

  • Reisetipps

    Thailändische Köstlichkeiten

    Thailand | von Blula | zuletzt aktualisiert am 3. April 2012, 00:39 Uhr
    Thailändische Köstlichkeiten

    Thailandreisende wissen es... Ein Duft von exotischen Speisen und Gewürzen liegt immer in der Luft. Currygewürze, Shrimp-Paste, Kokosmilch. Knoblauch, Zitronengras, Koriander, dazu der Geruch von gebratenen Fischen, Langusten, Hühnchen und Gemüse. Thailand ist ein wahres Paradies für Gaumenfreuden. Restaurants gibt es überall in den Dörfern, in den Städten, an jeder Straßenecke, ganz abgesehen von den „fliegenden Händlern“, die sich auf manchen Plätzen oder in Straßenzügen sehr häufig zu einer mehr

  • Reisetipps

    Kunden-Schlepper

    Thailand: Bangkok | von lynley | zuletzt aktualisiert am 6. September 2009, 11:22 Uhr

    Mit freundlicher "Hilfsbereitschaft" versuchen auf den Straßen in Bangkok Schlepper für z.B.Schmuckgeschäfte die Touristen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in die entsprechenden Geschäfte zu locken.Manchmal mit sehr unangenehmen Folgen wenn der erwartete Verkaufserfolg ausbleibt

  • Reisetipps

    Ko Raya

    Thailand | von ursi67 | zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2011, 13:16 Uhr
    Ko Raya

    Ko Raya liegt ca. 40 Minuten mit dem Speedboat von Phuket weg. Diese kleine Insel ist ideal zum Ausspannen und eine kleine ruhige Oase. Mein Resort hiess Rayaburi und liegt an der Siam Bay. Türkisblaues Wasser, weisser Sand, sehr freundliche Angestellte und ein kleines Paradies, auch zum Wohnen. Mein Zimmer, eher kleine Wohnung, lag an der Lagune und war riesig und sehr modern und sauber. Das Restaurant bietet köstliche Curry's an und zum Frühstück kann man wählen: Amerikanisch, Pancake mit mehr

  • Reisetipps

    Pasteur-Institut (Bangkok) - Schlangenfarm

    Thailand: Pathum Wan | von Iter | zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2010, 08:01 Uhr
    Pasteur-Institut (Bangkok) - Schlangenfarm

    Ich kann nur jeden der durch Thailand reisen will, einen Besuch empfehlen. Es ist nicht die übliche Schlangenshow, sondern man erhält viel Wissen über Schlangen. Wie verhält man sich bei Schlangenbisse usw. Mir hat es schon geholfen. Die Schlangenfarm umfasst eine Fläche von etwa 600 m², hat zwei Freigehege und mehrere Drahtgehege. Gezeigt werden die rund 50 Giftschlangenarten Thailands. Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 -16.30, So/Fei 8.30 -12 Uhr Schlangenvorführungen: tgl 11.30, Mo - Fr mehr

  • Reisetipps

    Das Boot KONTIKI auf KOH CHANG

    Thailand: Bang Bao | von reisefreudig | zuletzt aktualisiert am 16. September 2012, 17:43 Uhr
    Das Boot KONTIKI auf KOH CHANG

    Es gibt noch eine Steigerung im Urlaub auf Koh Chang, nämlich die Tagesfahrt auf der „KONTIKI“, am Boot des Österreichers „Roland“ – luxury Gourmet Cruise with Snorkeling. - Schon der Transfer am Morgen vom Hotel zum Hafen, perfekt organisiert und ohne Stress. Das Boot, eines der besten im Hafen von „ BanBang Pao“. Herzlichster Empfang von der Crew - und mit einem tollen Frühstück gingen wir „auf Fahrt“. Die Österreichische Küche an Bord ( Roland ein gelernter Koch war mehr

  • Reisetipps

    Koh Lanta - Thailand

    Thailand: Koh Lanta | von travelguy | zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2013, 16:19 Uhr
    Koh Lanta - Thailand

    Wer nach Erholung an einem traumhaften Strand ohne Massentourismus kann dies noch auf der kleinen Insel "Koh Lanta" im Süden Thailands finden. Weil viele bekannte Touristenorte mittlerweile recht kommerziell geworden sind, beschlossen wir letztes Jahr Koh Lanta zu besuchen. Es war absolut traumhaft, die Strände sind lang, weißer Korallensand und nicht überlaufen. Speziell am 5 Km langen Long Beach, wo wir Quartier bezogen, findet man Strandabschnitte, die menschenleer sind. Auch das Essen war mehr

  • Reisetipps

    Wat Phra Sri Rattana Mahathat Woramahawiha

    Thailand | von Iter | zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2010, 07:10 Uhr
    Wat Phra Sri Rattana Mahathat Woramahawiha

    Wat Phra Sri Rattana Mahathat Woramahawihan, auch als Wat Yai bekannt. Das Wat ist auf der Ostseite des Nan Rivers an der Naresuan-Brücke gelegen. Die ersten Gebäude des Klöster wurden in 1357 angefangen. Diese Statue ist in der Mara Vorlage-Form gearbeitet und wurde im Sukhothai Königreich vor etwa 700 Jahren gearbeitet, was durch eine Steininschrift in den Tempel-Fundamenten belegt ist. In diesem Tempel ist die schönste und hoch verehrte goldene Skulptur des Phra Buddha Chinnarat, Einmal mehr

  • Reisetipps

    Airporttransfer

    Thailand: Pattaya | von Iter | zuletzt aktualisiert am 9. April 2011, 10:47 Uhr
    Airporttransfer

    Es fahren 2 Buslinien von Pattaya zum Suvarnabhumi Airport und Retour Die Erste fährt vom Pattaya Busbahnhof in der Nord Pattaya Road ab und kostet: 200 Baht je Strecke und Person. Für alle die in Nord oder Central Pattaya wohnen optimal. Abfahrtzeiten siehe mein Foto. Die zweite Linie fährt ab Pattaya von der Thapphraya Rd - . Ecke Thep Prasit Rd.ab. Kosten pro Strecke 124 Baht Für alle die in Südpattaya, Jomtiem oder Na Jomtiem wohnen Fahrzeiten ab Pattaya: 07:00 - 08:00 - 10:00 - mehr

  • Reisetipps

    Sala Kheo Kou - Wat Khaek

    Thailand: Nong Khai | von Iter | zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2010, 03:58 Uhr
     Sala Kheo Kou - Wat Khaek

    Der Park liegt etwa 5 km östlich der Stadt Nong Khai, der erste Eindruck, man stehe einem im Dschungel versunkenen Tempel gegenüber, täuscht. Tatsächlich handelt es sich um einen Garten mit skurrilen Beton-Skulpturen, der gegen Ende der 1970er von Luang Puu Bunleua Surirat, einem thailändisch-laotisch-indischen Schamanen geschaffen wurde - einem „Verrückten“, wie die Bewohner des Provinzstädtchens schmunzelnd erzählen. Die wohl eindruckvollste Statue zeigt den meditierenden zukünftigen mehr

  • Reisetipps

    Wat Pa Luangta Bua - Tigertempel

    Thailand: Lum Sum | von Iter | zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2010, 08:13 Uhr
    Wat Pa Luangta Bua - Tigertempel

    Das Mitglied "Moho" machte mich auf einen Artikel in der Neuen Geo aufmerksam: Ausgabe 11/ 10 - Wildtierhandel: Der Ausverkauf der Schöpfung. Da ich diesen Tempel besucht habe, kann ich nur vor einem Besuch zum Schutz der Tiger warnen. Wer das Glück wie ich hatte, diese stolzen Tiere in Freiheit zu erleben, der wendet sich hier mit Grauen ab. Wenn man sieht wie apathisch diese stolzen Tiere dort liegen um von Touris für Fotos prepariert zu werden, dann werde ich heute noch sauer. Diese mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps