Thailand: Reisetipps

Thailand Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Koh Chang

    Thailand: Trat | von bernd222 | zuletzt aktualisiert am 22. März 2014, 14:28 Uhr

    Hallo, Die Inseln sind für Taucher besonders gut, es gibt zahlreiche Inseln und das Wasser ist sauber. Die Gewässer sind nicht tief und es gibt auch viele Fische und Korallen . Man kann auch die Insel Koh Mak besuchen wo man auch ein Blick auf das Leben einer Thailändischen Dorfgemeinschaft bekommt. Wir waren dort und begeistert von der Inselwelt.

  • Hotels & Unterkünfte

    Little Gipsy Koh Chang Thailand

    Thailand: Koh Chang | von Schriddels | zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2014, 16:45 Uhr
    Little Gipsy Koh Chang Thailand

    Ganz weit im Süd-Osten der Insel Koh Chang liegt Little Gipsy. Jade aus Frankreich und ihr Mann Leaf aus Thailand haben hier mit ihrer zweijährigen Tochter Maya Rose ein Paradies geschaffen wie man es in Thailand immer seltener findet. Eine Anlage mit fünf einfachen kleinen Bungalows in einer traumhaften Umgebung. Jade und Leaf vermieten die sehr einfachen Bungalows zu Preisen zwischen 300 und 400 Bath pro Tag. Die Umgebung vom Little Gipsy ist ein Naturparadies, Koh Chang liegt in einem mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Baan Yemaya

    Thailand: Koh Chang | von Schriddels | zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2014, 11:14 Uhr
    Baan Yemaya

    Das Baan Yemaya Restaurant & Guesthouse liegt im Südosten von Koh Chang ca. 2 km südlich des Wat Khao Than. Seit über 20 Jahren reisen wir schon nach Thailand aber was Akrapar Hoonsart Spitzname Air auf der Terasse ihres kleinen Restaurants an Thailändischen Köstlichkeiten serviert sucht seinesgleichen. Mittlerweile kommt der meiste Fisch auch in Thailand aus Fischfarmen und so schmeckt er denn auch. Nicht so bei Air, die Meeresfrüchte kauft sie bei ihren Nachbarn den Fischern und so gibt mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Geld abheben in Thailand

    Thailand: Bangkok | von thailandfan | zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2014, 11:38 Uhr
    Geld abheben in Thailand

    Während oder besser gesagt nach meinem ersten Urlaub in Thailand musste ich feststellen, dass meine Hausbank horrende Gebühren für die Nutzung der ec-Karte im Ausland in Rechnung gestellt hatte. Auf Anraten eines Bekannten, der angeblich immer gebührenfrei in Thailand Geld abgehoben hatte, habe ich meine ec-Karte auch dementsprechend oft benutzt und immer nur kleinere Beträge abgehoben. Laut meines Kontoauszuges 12 mal, was eine Gesamtgebühr an Transaktionskosten von sage und schreibe knapp mehr

  • Reisetipps

    Grüne Saison

    Thailand: Koh+Lanta | von stefany (RP) | zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2014, 13:41 Uhr
    Grüne Saison

    Gerade für Gäste aus kalten, nördlichen Gefilden ist die beliebteste Zeit des Jahres nach Thailand zu reisen traditionell von etwa Mitte November bis April. Transport- und Übernachtungspreise reflektieren auch dementsprechend die hohe Nachfrage in diesem Zeitraum. Es gibt jedoch mehr und mehr Menschen, die die sogenannte ‘grüne’ Saison zu Ihrer Urlaubssaison machen. Gerade diejenigen, die intensive Hitze und brennende Sonne vermeiden wollen und diejenigen, die einen ruhigen und gemütlichen mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Ao Nang - Krabi - Ao Nang

    Thailand | von Fotogirl | zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2013, 10:19 Uhr

    Der Transfer kostet mit dem öffentlichen Sammeltaxi 50 Baht pro Person und Strecke. Das Sammeltaxi hat nur einen festen Start- und Zielpunkt, unterwegs einfach an den Strassenrand stellen und winken. Die TukTuk Fahrer kassieren häufig bei Touristen so richtig ab, vor allem wenn diese unerfahren bzw. angetrunken sind. Eine Dame mußte für eine Fahrt von Ao Nang nach Krabi 400 Baht ( ca.11 Euro) pro Person und Strecke bezahlen!

  • Reisetipps

    Nachhaltiger Luxus - Six Senses Yao Noi

    Thailand: Bangkok | von stefany (RP) | zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2013, 13:47 Uhr
    Nachhaltiger Luxus - Six Senses Yao Noi

    Wer eine echte traditionelle, thailändische Erfahrung machen möchte und nicht die hektischen Inseln Phuket und Krabi besuchen möchte, der sollte unbedingt einmal ins Six Senses Yao Noi. Auf der Insel Yao Noi erbaut, kann man hier die Stille und Ruhe der thailändischen Kultur erfahren. Das Resort selbst wurde auf einer Gummiplantage erbaut. Viele der Kautschukbäume wurden stehen gelassen, einmal um Schutz vor der Sonne zu spenden, aber auch als natürlichen Schutz vor dem Abrutschen der mehr

  • Reisetipps

    Strände auf Koh Samed

    Thailand: Koh Samed | von thailandfan | zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2013, 11:35 Uhr
    Strände auf Koh Samed

    Wer in der wuseligen Metropole Bangkok lebt, braucht ab und zu eine Auszeit vom Verkehr und Lärm dieser Stadt. Bisher war ich immer nur an der Westküste Thailands unterwegs gewesen, wie etwa in Hua Hin, Cha-Am oder auch Phuket und Koh Lanta. Ein Freund empfahl mir dann einen Besuch auf der kleinen Insel Koh Samed, die nur ca. 3 Stunden von Bangkok entfernt im Golf von Thailand liegt. Ein guter Tipp, wie sich herausstellte, denn Koh Samed ist zum Entspannen und Baden hervorragend geeignet. mehr

  • Reisetipps

    Koh Lanta - Thailand

    Thailand: Koh Lanta | von travelguy | zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2013, 16:19 Uhr
    Koh Lanta - Thailand

    Wer nach Erholung an einem traumhaften Strand ohne Massentourismus kann dies noch auf der kleinen Insel "Koh Lanta" im Süden Thailands finden. Weil viele bekannte Touristenorte mittlerweile recht kommerziell geworden sind, beschlossen wir letztes Jahr Koh Lanta zu besuchen. Es war absolut traumhaft, die Strände sind lang, weißer Korallensand und nicht überlaufen. Speziell am 5 Km langen Long Beach, wo wir Quartier bezogen, findet man Strandabschnitte, die menschenleer sind. Auch das Essen war mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    The Pimalai Resort Koh Lanta

    Thailand: Koh Lanta | von stefany (RP) | zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2013, 07:38 Uhr
    The Pimalai Resort Koh Lanta

    Vom Krabi Festland dauert es ungefähr 1 Stunde mit dem Boot bis man das Pimalai erreicht, aber es ist jede Mühe wert dieses einzigartige Paradies im sonst so touristischen Thailand zu finden. Eingebettet in einen üppigen Tropenwald, bietet diese nachhaltige und luxuriöse Destination in der Andamanensee exklusiven Komfort, natürliche Schönheit, Umweltfreundlichkeit und viel Privatsphäre.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps