Spanien

Spanien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Spanien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Spanien-Informationen

Spanien – für die alten Griechen war es das Land, in dem die goldenen Äpfel der Hesperiden wuchsen; für die Araber war es die Vorstufe des Himmels; für Schriftsteller wie George Orwell und Ernest Hemingway war es eine Arena, in der die Darbietung zwischen Heldenepos und Tragödie schwankt und Stierkämpfer nachmittags dem Tod ins Auge sehen.

Für den Mitteleuropäer der Inbegriff für sonnige Küsten, ist Spanien auch das nach der Schweiz höchstgelegene Land Europas. Der größte Teil ist Hochland oder Gebirge. Die Mitte des Landes wird von einer Hochfläche, der Meseta, eingenommen. Sie ist von Gebirgen umrahmt, im Norden vom Kantabrischen Gebirge mit den Picos de Europa, ...weiterlesen

Spanien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Spanien Reisen

Collioure - Licht des Südens
Rostrote Felsen, üppige Weinberge, das leuchtende Blau der Côte Vermeille - in Collioure fand Henri Matisse Inspiration für seine farbenprächtigen Werke. An den Ausläufern der Pyrenäen gelegen, lockt das Hafenstädtchen auch mit seinem berühmten Wein mehr »
Auf der Spur des spanischen Luchses
Luchs-Retter: Um den Iberischen Luchs vor dem Aussterben zu retten, hat die EU das teuerste Artenschutzprogramm aller Zeiten gestartet. Seither hat sich die Population in Südspanien auf 180 Tiere verdoppelt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (15. Oktober) um 19.30 Uhr und Sonntag (16. Oktober) um 14 Uhr
mehr »
Die Feuerflieger von Valencia
Um die Waldbrände in der Region Valencia einzudämmen, bekämpft eine Feuerpatrouille aus Hubschraubern und modernsten Löschflugzeugen die Flammen bereits aus der Luft. Chimo Miniana ist ihr erfahrenster Mann
mehr »

Spanien: Die besten Reiseberichte

  • Barcelona 2008 - Ein Streifzug durch die katalanische Hauptstadt

    Start ist am Samstag den 13. September. Gegen Mittag fahren wir zum Flughafen Wien-Schwechat. Von hier soll um 14.45 unser Flug mit Swiss, via Zürich, nach Barcelona starten. Es gibt zwar eine leichte Verspätung, die uns aber nicht stört, da wir ... mehr

  • Mallorca- Insel voller Überraschungen

    Zu Anfang meines Berichtes sei gesagt, dass wir diesmal mit sehr vielen Vorurteilen behaftet waren, was Mallorca betraf und wir eigentlich den Urlaub auf Grund eben dieser Vorurteile erst schon stornieren wollten. Was wir dann aber Gott sei Dank ... mehr

  • Pilgern – hinaus in die Weite

    Pilgern ist laufen, den Kopf leeren, auf dem Boden bleiben, seine Kraft spüren, zu sich kommen, zur Ruhe kommen, den Alltag loslassen, sein Leben von Fern betrachten, Stille aushalten, Gott finden. Das ist die Essenz, in wenigen Worten. ... mehr

Spanien: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Alternativappartements LA GAVIOTA

    Spanien: Cotillo La Olivia | von bienifuchs | zuletzt aktualisiert am 9. März 2012, 13:18 Uhr
    Alternativappartements LA GAVIOTA

    Diese Unterkunft haben wir im Internet gebucht. Leider konnten wir nicht wissen, dass die vielversprechenden Fotos ca. 25 Jahre alt sind. Dies war mein vierter Spanien-Urlaub, und die erste, echte Pleite. Der Vermieter, ein Deutscher, Ralf Filutowicz, war wirklich unverschämt und uneinsichtig. Zum besseren Verständnis: Nachdem uns die Kakerlaken in der Küche, am ersten Abend, über das gerade gekochte Essen liefen, holte Herr F. eine Flasche Gift, sprühte kräftig damit rum und meinte: mehr

  • Reisetipps

    Sanddünen

    Spanien: Corralejo | von bina89 | zuletzt aktualisiert am 28. November 2009, 22:32 Uhr

    Die Sanddünen im Norden von Fuerteventura sind einfach einmalig. Hier in Deutschland sehen wir im Winter Räumfahrzeuge, die den Schnee zur Seite schieben. In Corraleje gibt so etwas auch, allerdings wird hier der Sand von der Straße geräumt!!! =) Ein tolles Erlebnis ist es deshalb, in den Sanddünen herumzutollen. So weit das Auge gucken kann, nur Sand, Sand... Und das unglaubliche ist hieran, dass er gar nicht mal heiß ist, er ist angenehm warm. Corralejo an sich hat nicht sonderlich viel mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Climbing Lodge

    Spanien: Antequera | von Ichwillweg | zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2009, 13:43 Uhr

    Wer als Anfänger einen tollen Eindruck vom Klettern an echten Wänden bekommen möchte, dem empfehle ich einen Urlaub in El Chorro. Tobi und Grit Görtz aus Deutschland haben dort vor einigen Jahren die Climbing Lodge eröffnet. Sie bieten den Aufenthalt in der Lodge (einsam gelegen und ganz traumhaft! Kein Luxus, aber alles, was man braucht, große Terrasse zum Grillen, Pool, Gemeinschaftsküche. Mehrbett- und Doppelzimmer, Appartment) ohne und mit Kletterkurs an - auch für Anfänger! Das mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Spanien Reisen

Spanien: Die aktivste Gruppe


Neuste Nachricht der Moderatoren: Copa Nadal (4. Januar 2014)
Neu verlinkt: Reisebericht: Ein Besuch im Kloster Lluc, Mallorca (10. Oktober 2014)

Spanien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Gerd-Krauskopf
Gerd-Krauskopf
(RP)
RainerB
RainerB
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps