Spanien: Kulturreisen und Städtereisen in Spanien

Spanien Reisen

Reiseberichte, Erfahrungen und Erlebnisse über Städtereisen, Kulturreisen, Kurztrips und Ausflüge in Spanien

Sortieren

  • Galicien - mehr als der Jakobsweg 2. Teil

    Während der letzten 30 Millionen Jahre veränderten Verschiebungen, Erosionen die Landschaft. Küstennahe Täler wurden vom rauhen stürmischen Atlantikwasser erobert, Meerwasser drang tief in die Flusstäler ein. Eine ausgezackte Küstenlinie von ... mehr

  • Djebel al-Tariq - Ein Tag auf dem Affenfelsen

    Den Tag haben wir unserer Andalusien-Rundreise abgezwackt. Das 6,5 km² große Gibraltar wurde 1704 von England erobert und erhielt 1830 den Status einer britischen Kronkolonie, welche heute als einziges britisches Überseegebiet Mitglied der EU ist. mehr

  • Nordspanien: Paradores, gutes Leben und Promenadologie

    Bilbao hat nicht nur das Guggenheim Museum sondern neben anderen schönen Museen eine zum bummeln einladende Altstadt, die neben den in Spanien üblichen Bausünden eine Menge schöner Kneipen aufweist. Einen Cortado (Espresso mit einem Schuss ... mehr

  • Las Palmas de Gran Canaria: Städtereise an den Strand

    Alle wollen auf Gran Canaria nach Süden, nach Maspalomas und den Playa del Ingles. Wir nicht. Strand ist ja OK. Aber es muss schon ein bisschen mehr sein. Gute Restaurants zum Beispiel. Etwas Kultur schadet überhaupt nicht. Eine Promenade zum ... mehr

  • Rund um das östliche Mallorca

    Mallorca ist nicht zu groß und nicht zu klein und hat gut ausgebaute Straßen. Meinen Standpunkt hatte ich im Südwesten der Insel und von dort aus habe ich in mehreren Tagen die touristische interessanten Punkte besucht. Die maximale Fahrtdauer ... mehr

  • Siesta in Spanien

    Nun ist die Metro in Madrid zwar nicht so kompliziert, aber Aufzüge bzw. Rolltreppen sind nicht überall anzufinden. Das war dann richtige Schwerstarbeit ins Zentrum zu gelangen. Glücklicherweise ist mein Hostal nicht weit von der Metrostation ... mehr

  • BARCELONA

    Ein kurzer Flug brachte uns in die katalanische Hauptstadt Barcelona. Mit dem Bus Nr. 46 fuhren wir bis zur Plaza Espana und liefen dann zu Fuss zu unserem Hotel in der Nähe. Da wir einige Jahre nicht in der Stadt waren, schauten wir uns ... mehr

  • DIE ALHAMBRA - Des Mauren letzter Seufzer

    Granada im Jahre 1492. Seit Monaten belagern die katholischen Könige Ferdinand und Isabella die Stadt und die prächtige Burganlage, die Alhambra, übersetzt die 'rote Zitadelle' (oben). Kolumbus besucht sie im Heereslager und bewirkt ihre ... mehr

  • Zwei Aspekte Barcelonas

    Ramblas – Rummelplatz der Sinne Ramblas – das sind eigentlich die Fluss- oder Bachbetten katalanischer Küstenorte, die in mehr als 11 Monaten des Jahres als Straße benutzt werden und nur für etwa 2 Wochen während der Schneeschmelze in den ... mehr

  • Cordoba, Andalusien - Mezquita und Altstadt

    Über viele Jahrhunderte lebten in Cordoba die verschiedensten Kulturen meist freidlich zusammen und hinterließen dabei ganz Erstaunliches. Z.B. Eine wunderschöne Moschee aus dem 8.Jh., in deren Zentrum ein christlicher König Jahrhunderte später ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps