Schweden: Reisetipps

Schweden Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Gartencafé im Schlossgarten Malmö

    Schweden: Malmö | von Kongo | zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2008, 15:49 Uhr

    Gelegen in einem wunderschönen Öko-Garten. Hier werden außerdem frisch geerntetes Gemüse und Blumen verkauft. Das Gartencafé gilt als das kleinste und idyllischste Café der Stadt.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Waffelcafe Båstad

    Schweden: Båstad | von Suedschwede | zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2009, 20:20 Uhr
    Waffelcafe Båstad

    Gefunden haben wir dieses Cafe bei einer Erkundungstour der Bjärehalvön mit Båstad und Torekov. Fast hätten wir es übersehen, es liegt etwas zurückgesetzt in einer Kurve. Bei schönem Wetter sitzt man an den um einen Hügel verteilten Tischen - je nach Geschmack in der Sonne oder unterm Baum im Schatten. Der Blick über Båstad und das Kattegatt mit Halmstad im Hintergrund ist fantastisch. Die Waffeln schmecken vorzüglich, der Kaffee sowieso und die Bedienung ist nett und freundlich. Absolut mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Skoogs Krog in Funäsdalen

    Schweden: Funäsdalen | von Monika9 | zuletzt aktualisiert am 22. März 2010, 21:12 Uhr

    Essen à la Cart oder typisch schwedisch. Das ‚Skoogsmenyn’ entführt in schwedische Geschmackserlebnisse. Unser Tagesmenü: Kantarelltoast (Pfifferlingkuchen) Renklav fran familjen Blindh (Rentierfleisch mit Erdäpfelpüree) Ost fran Härjedalen/Jämtland (lokaler, handgemachter Käse mit Moltebeeren süß-sauer) Varma hjortron fran Funäs (Warme Moltebeer-Waffel mit Almeneis)

  • Hotels & Unterkünfte

    Chapman Vandrarhem

    Schweden: Stockholm | von Sylvie-Interactive | zuletzt aktualisiert am 29. November 2008, 17:27 Uhr

    Es gibt Jugendherbergen, die strahlen den Charme eines Krankenhauses aus – enge Mehrbettzimmer mit grässlich karierten Gardinen und ohne jede Behaglichkeit. Ganz anders das „Chapman Vandrarhem“ in Stockholm: Diese Jugendherberge ist auf einem altenDreimaster im Hafen unterbracht; über knarzende Dielen gelangen wir zu unserer geräumigen Kajüte. Durch kleine Bullaugen fällt der Blick auf die Stadt, warm eingekuschelt dümpeln wir in den Schlaf. Kajüte ab 50 €, Gemeinschaftsküche.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wildniswandern

    Schweden: Grövelsjön | von Lenz | zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2012, 13:16 Uhr

    Wer kann dieses Abenteuer erleben? Jeder, der gesund ist und einen Rucksack tragen kann, erfüllt die Voraussetzungen dafür. Du brauchst eine durchschnittliche Kondition, ein paar gute Wanderstiefel, Wanderhose, Rucksack, Schlafsack und eine wind- und wasserdichte Wanderjacke. Deine körperliche Vitalität und deine innere Einstellung sind vorrangig relevant für dieses Abenteuer, weniger dein Alter. Das Alters-Spektrum liegt zwischen 15 Jahren und 65 Jahren. Familien können ihre Kinder mehr

  • Shopping

    Bruksvallarnas Fjellost

    Schweden: Bruksvallarna | von Monika9 | zuletzt aktualisiert am 22. März 2010, 21:20 Uhr

    Ein weißer Wegweiser „Mejeributik“ zeigt am Ende des Dorfes Bruksvallarna (Jämtland) den Weg zur kleinen Hofkäserei ‚Bruksvallarnas Fjellost’. Zwei Ziegenbauern veredeln hier Ziegen- und etwas Kuhmilch zu köstlichem Gebirgskäse (Bruksvallarna Fjellost) und Butter. Öffnungszeiten: werktags von 11.00 – 16.00 Uhr, Juli bis Mitte August auf dem Markt in Funäsdalen.

  • Hotels & Unterkünfte

    IceHotel

    Schweden: Jukkasjärvi | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2009, 17:08 Uhr

    Alle Jahre wieder zersägt ein Trupp die mächtige Eisschicht des Flusses Torne bei Jukkasjärvi, damit Künstler aus den Quadern Mauern und Betten errichten. 200 Kilometer nördlich vom Polarkreis eröffnet immer am 10. Dezember das Eishotel, bis es Mitte April wieder schließt und schmilzt. Am Himmel irisiert das Nordlicht, im Zimmer wird es höchstens minus fünf Grad warm. Dicke Schlafsäcke, heißer Saft zum Einschlafen und ein Saunagang am Morgen sind im Preis enthalten. DZ/F ab 315 € mehr

  • Reisetipps

    The Jane

    Dänemark: Kopenhagen | von Camaro | zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2013, 10:46 Uhr

    The Jane liegt nicht unweit des Strøget-Einkaufsstraße etwas versteckt. Die Bar präsentiert sich als kleine Bibliothek mit holzvertäfelten Wänden, Ledersitzbänken und -sesseln. Daniel, der Barkeeper, lieferte eine tolle Show und zauberte uns leckere Cocktails. Zu später Stunde öffnete sich eine Wand und gab den Blick die Partyfläche frei. Hier konnte gefeiert werden. http://thejane.dk/ https://www.facebook.com/thejanecph

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Inselrundweg

    Schweden: Marstrand | von spencifenzie | zuletzt aktualisiert am 7. November 2007, 17:10 Uhr
    Inselrundweg

    Die Stadt Marstrand liegt auf den Inseln Marstrand und Koön. Die Insel Koön ist gut mit dem Auto erreichbar. Parken kann man im Hafen von Koön. Zur Insel Marstrand gelangt man durch ein kurze Fahrt mit einer Fähre (Preis 1-2 €). Die Insel ist autofrei! Empfehlenswert ist der Rundweg um die Insel. Im Sommer sollte man Badesachen dabei haben, da man an zahlreichen Stellen im klaren Wasser der Schären baden kann. Eine Karte der Insel erhält man kostenlos im Touristenbüro. Ein Besuch der alten mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps