Schweden: Reisetipps

Schweden Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Hotels & Unterkünfte

    STF Fridhemsplan

    Schweden: Stockholm | von Sylvie-Interactive | zuletzt aktualisiert am 29. November 2008, 17:31 Uhr

    Im großen und ganzen eine sehr nette Jugendherberge. Ich würde dort immer wieder übernachten wollen, wenn ich in Stockholm bin. Allerdings gibt es einen Stern Abzug, da die Zimmer sehr hellhörig sind bzw. sind die Duschen und Toiletten immer nur so sauber, wie derjenige davor sie hinterlassen hat.

  • Hotels & Unterkünfte

    Ferienhaus in Älvdalen

    Schweden: Älvdalen | von mitty | zuletzt aktualisiert am 7. Februar 2009, 09:49 Uhr

    Im July 2008 haben wir unseren Urlaub in Schweden im Ferienhaus von Fam. Gassmann verbracht. Das Ferienhaus hat eine super Einrichtung und liegt mitten im Wald an einem See. Vom Preisleistungs Verhältniss kann man nur sagen einfach Klasse.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Sportys Indoorspielplatz

    Schweden: Falun | von sommarflicka | zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2011, 23:03 Uhr

    Das es in Schweden auch mal regnet ist kein Geheimnis. Was die Schweden während des Schmuddelwetters mit ihren Kindern unternehmen schon. Jetzt ist das Geheimnis gelüftet, denn es gibt endlich auch einen Indoorspielplatz in Falun. Sauber, neu und prima: Riesige Kletter- und Softballanlage, Indoorfußball/Basketbball/Hockeyfläche, kleine Dreiradbahn und ein Imbiss. Dazu noch eine Kleinkindspielecke und eine Empore mit Sofas und Überblick über die Halle. Der Eintritt ist wochentags mit 5 Euro mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Dampfschiff Stockholm - Mariefred

    Schweden: Mariefred | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2009, 17:17 Uhr
    Dampfschiff Stockholm - Mariefred

    Zwischen Stockholm und Mariefred verkehrt in den Sommermonaten ein altes Dampfschiff, das bereits seit 100 Jahren auf dieser Strecke im Einsatz ist. Das Schiff ist weitgehend originalgetreu erhalten und wird noch immer von der original Dampfmaschine angetrieben. Die Fahrt dauert dreieinhalb Stunden und führt über den Mälaren, den drittgrößten See Schwedens. In unmittelbarer Nähe des kleinen Ortes Mariefred liegt das Schloss Gripsholm der schwedischen Königsfamilie, das besichtigt werden kann. mehr

  • Ausrüstung & Bücher

    Arvika Kanot & Turistcenter AB

    Schweden: Arvika | von AndreCravan | zuletzt aktualisiert am 24. September 2008, 19:08 Uhr
    Arvika Kanot & Turistcenter AB

    Absolut empfehlenswerte Station in Südwest-Schweden. Super Lage. Perfekter Ausgangspunkt für Eintagesausflüge bis hin zu 2 oder 3wöchigen Touren. Anreise ist recht unkompliziert z.B. über Oslo. Geht aber auch von Stockholm oder den Fährhäfen im Süden. Kompetente Beratung auch für Paddelneulinge. Komplette und gute Ausrüstung gibt es vor Ort (kaufen oder mieten). Gutes Kartenmaterial und ausreichend Tourbeschreibungen bzw. -vorschläge sind inklusive. Nettes Personal und gute Preise! Wenige mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Strassencafe & mehr

    Schweden: 111275 Stockholm | von alterSchwede | zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2009, 18:03 Uhr

    Öppettider: Måndag9:00 - 17:00ta bort Måndag10:00 - 17:00ta bort Tisdag10:00 - 17:00ta bort Onsdag10:00 - 17:00ta bort Torsdag10:00 - 17:00ta bort

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bakken (Klampenborg, Kopenhagen)

    Dänemark: Klampenborg | von Faeroer | zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2011, 21:26 Uhr

    Bakken viel ruhiger und weniger touristenüberlaufen als der Tivoli, nicht sehr gute Englischkentnisse, aber sonst gut

  • Reisetipps

    Herrmanns

    Schweden: Stockholm | von daniel.olzien | zuletzt aktualisiert am 30. August 2007, 14:46 Uhr

    mit Hängematten, leckeres, vegetarisches Buffet und herrlicher Ausblick ist Hermann´s eine gute Adresse für den enspannten Mittag oder frühen Abend

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Holzkirche von Djursdala

    Schweden: Djursdala | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 3. März 2008, 20:35 Uhr
    Holzkirche von Djursdala

    Die Kirche wurde 1692 aus Holz erbaut und ist an der Vorderseite mit Holzschindeln verkleidet. Sie liegt auf einer Anhöhe über dem Juttern-See. Der seperate Glockenturm neben der Kirche stammt aus dem Jahr 1730. Die im Inneren der Kirche befindlichen Wand- und Deckengemälde stammen ebenfalls aus dieser Zeit. Die Kirche ist vom 24. April bis zum 30. September täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet. (Angaben von der Homepage der Gemeinde Djursdala, schwedischsprachige Version, Stand März 2008). mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps